Neo-Classical Metal. Frage

von Metalli*head, 30.06.07.

  1. Metalli*head

    Metalli*head Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 30.06.07   #1
    Hallo,

    ich möchte mich nun näher mit dem Neo-Classical Metal beschäftigen.

    Jetzt wollte ich gerne wissen ob es dazu, also zu der Theorie und Harmonie ein Buch gibt, also direkt zu Neo-Classical guitar.

    Theorie ansich weiss ich, also die ganzen Modi und die MM und HM Modi kenne ich, jetzt wollte ich aber gerne wissen, wie zum Beispiel eine typische Akkord-Progression im Neo-Classical Metal aussieht und gerne welche Skalen man darüber spielen könnte.




    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 30.06.07   #2
    Was zum Henker ist Neo-Classical Metal? 0.o Hat wieder die AJMOBAA zugeschlagen oder wie? XD
     
  3. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 30.06.07   #3
    es gibt keine spezielle "neo-klassische" harmonielehre. Das is die gleiche wie bei klassischer Musik. Bei Bach, Beethoven, Mozart wird da ganz viel abgekupfert.

    Also ganz normale klassische Harmonielehre pauken;) Bei Bach, Beethoven, Mozart wird da ganz viel abgekupfert. Und jeden 3. oder 4. Akkord nen verminderten reinbuttern!:D
     
  4. Serrana

    Serrana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Unwichtig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    232
    Erstellt: 30.06.07   #4
    Die Neoclassicer Spielen ganz clean auf hoher Zerre. Zuerst einmal ist Neoclassic keine Harmonische Fachrichtung, du liegst zwar mit Harmonisch Moll nicht falsch, aber das kommt immer drauf an was du eigentlich magst. So ist es bekannt das von Paganini und Bach die meisten sachen gestohlen werden. Ganz recht, es wird einfach ein Stück von den alten größen genommen und auf highspeed runtergenudelt, oft noch sehr viel schwieriger als das Original. Daher Neoclassic heißt erstmal das du klassische Musik einigermaßen beherrschst. Es sind nur Abkoplungen, oft mit neuer Art und Weise gespielt, erweitert durch das Tapping und verschiedenste Effekte unter anderem. Schwierig ist dabei eigentlich die extrem hohen technischen Anforderungen. Wenn du dir Malmsteen anhörst oder Sachen von Michael Romeo, Jason Becker und so weiter, wird dir auffallen das diese vor allem sehr sauber spielen, mit starkem Ausdruck und wahnsinnig schnell sind. Mein Tipp: hohl dir jede menge Tabs und lern klassische Lieder oder kopier einfach Lieder von den genannten, mach dich aber auf ne lange Frustphase gemacht wenn du noch nicht so weit bist mit Gitarre spielen, ansonsten viel Spaß mit dem Zeug.
     
  5. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 30.06.07   #5
    Der größte Unterschied ist erstmal das Instrument: E-Gitarre mit Zerre. Für gewöhnlich werden lediglich die Melodiestimmen gespielt unterlegt mit passenden Powerchords oder Arpeggien.

    So ist es bekannt das von Paganini und Bach die meisten sachen gestohlen werden.
    Ganz Recht.

    Ganz recht, es wird einfach ein Stück von den alten größen genommen und auf highspeed runtergenudelt, oft noch sehr viel schwieriger als das Original.

    Es wird weder schneller genudelt noch ist es schwieriger... Es ist vor allem schonmal anders: Eine E-Gitarre ist ein ganz anderes Instrument als eine Geige, die Arrangierung der Stücke ist eine komplett (vor allem bei Neometal einfacher gehaltene) andere.


    mfg Flower King
     
  6. domi89

    domi89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 30.06.07   #6
  7. Metalli*head

    Metalli*head Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 30.06.07   #7
    DANKE!



    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping