Netzteil für Mischpult gesucht Behringer DX 1000

von dj-kawu, 16.04.12.

Sponsored by
QSC
  1. dj-kawu

    dj-kawu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #1
    Ich hab ein Mischpult Behringer DX 1000 bestellt, aber leider ohne Netzteil :confused:
    Leider bekomme ich keine Informationen über das Netzteil geschweige denn einen Händler.
    Habt ihr irgendwelche Informationen oder eine Idee wie ich das Netzteil herbekomme?
    Achja ich bin auch nicht gerade unbegabt beim Löten verkabeln etc.
    Sprich kann ich nicht einfach ein Netzteil kaufen die Kabel anlöten und gut ist, wenn ich raus bekomme wie viel Volt und Ampere das Netzteil hat.

    VIELEN VIELEN DANK FÜR ANTWORTEN ;)
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    27.292
    Zustimmungen:
    4.345
    Kekse:
    116.683
    Erstellt: 16.04.12   #2
    Hallo dj-kawu,

    hast Du denn schon einmal direkt bei Behringer nachgefragt?
     
  3. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #3
    ja aber vergeblich
    zumindet bisher
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft R.I.P. exMOD Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.725
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    18.150
  5. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #5
    Ja nicht lieferbar und keine Daten!
    Das kann mir nicht weiterhelfen ...
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft R.I.P. exMOD Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.725
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 16.04.12   #6
    Daten:

    Modell MXEU 1
    In: 230 V ~ / 50 Hz (250 mA)
    Out: 2 * 19,5 V ~ (1200 mA)
     
  7. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #7
    Danke ;)
    Weißt jmd was Behringer mmit 2 x 19,5V meint?
     
  8. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 16.04.12   #8
    Die Frage verstehe ich nicht, 2x 19,5 Volt Wechselspannung, was sonst?

    Intern werden dann daraus die üblichen +/- 15 Volt Gleichspannung, stabilisiert.
     
  9. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #9
    Okay danke :)

    ---------- Post hinzugefügt um 17:51:05 ---------- Letzter Beitrag war um 17:40:21 ----------

    Weißt jemand wo ich das passende Netzteil finde?
     
  10. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 16.04.12   #10
  11. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #11
    Nicht jemand eine Idee wo ich ein passendes Netzteil herbekomme?
    Brauch es unbedingt am Freitag das Mischpult :)
    Lege mit einigen DJs auf und benötige es für die Übergänge.

    ---------- Post hinzugefügt um 18:01:28 ---------- Letzter Beitrag war um 18:00:48 ----------


    Danke werde ihn mal anschreiben
     
  12. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.12   #12
  13. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 17.04.12   #13
    Weißt Du, was mich stutzig macht?

    Auf dem Manual zu Deinem Mischpult steht: 2x 19,5V. Bei allen anderen (naja, sind nur drei) ähnlichen Mischpultnetzteilen von Behringer fand ich die Angabe: 2x 18V.

    Ich gebe zu, im Nebel zu stochern, weil ich es nicht wirklich genau einschätzen kann, aber ich hätte leichte Bedenken, mit der Spannung höher zu gehen, auch wenn es nur 0,5 Volt pro Strang sind.

    Und: hast Du eine Ahnung, wie die Belegung des Steckers (bzw. Buchse) am Mischpult ist? Sind immerhin drei Pole, Masse und 2x die Wechselspannung? Oder machst Du dazu das Pult auf und versuchst die Belegung innen zu erraten?

    Und wie sieht es sicherheitstechnisch aus? immerhin mußt Du an der 230V-Seite des Trafos ja ein Kabel anschließen, dazu noch isoliertes Gehäuse vielleicht?
    Das wird nicht einfach :o
     
  14. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.12   #14
    Naja also ist noch im machbaren
    Wenn die Angaben mit 19,5V stimmen sind 20V überhaupt kein Ding ...
    Das Mischpult kann man sicher aufschrauben und an den Kabels erkennt man immer was was ist und Wechselspannung kann man nich verkehrt anbringen :))
    Das Gehäuse muss ich mal schauen findet sich sicher was
    Das einzigste was mich verdamt stört das ich überall im Internet sehe das sie das Ding suchen und nirgends eine Antwort steht.
    Auch der Preis vom Netzteil ist finde ich insgesamt viel für ein Mischpult das 40€ gekostet hat ...

    Achja welche drei Mischpulte meinst du die ähnliche Kontakte haben ?
     
  15. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 17.04.12   #15
  16. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.12   #16
    Viel zuwenig A beide
    bruach ca 1,2 A oder mehr
     
  17. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 17.04.12   #17
    Ich weiß - es ging ja auch nur um die Ähnlichkeit: 2x 18,5 Volt und gleiche (vermutlich?) Steckerbelegung ;)
     
  18. dj-kawu

    dj-kawu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.10
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.12   #18
    Achso ja da hast du recht die Stecker könnten passen, aber hilft trotzdem nciht weiter ..

    ---------- Post hinzugefügt um 17:09:00 ---------- Letzter Beitrag war um 15:45:10 ----------

    SOOO ende der Geschichte das Musikhaus Korn hat es wieder im Angebot und da hab ich gleich mal zugegriffen :)
    Dürfte Donnerstag da sein und somit Friede Freude ... .)

    ---------- Post hinzugefügt um 17:09:42 ---------- Letzter Beitrag war um 17:09:00 ----------

    Achja hab jetzt 40€ gezahlt, aber hat mir jetzt gereicht ^^ war dann auch egal der preis
     
  19. Witchcraft

    Witchcraft R.I.P. exMOD Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.725
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.04.12   #19
    Neu war das Mischpult deutlich teurer als 40 Euronen, das kann man doch nicht am Gebrauchtpreis festmachen.
    Warum kaufst du denn solche Sachen, die nicht komplett ist ?
     
  20. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.385
    Zustimmungen:
    6.519
    Kekse:
    150.156
    Erstellt: 18.04.12   #20
    Laß es uns bitte wissen, ob das Musikhaus Korn rechtzeitig liefern kann oder ob das grün der Lieferampel ein ebensolcher Flop war, wie bei meinem ersten und einzigen Bestellversuch dort, der trotz telefonischem Kontakt und wochenlanger Geduld ein negatives Ergebnis hatte ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping