neuauflage des JRC4558D ???

von Fischi, 07.12.03.

  1. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 07.12.03   #1
    sers

    ich bau mir in der nächsten zeit den Ibanez Tubescreamer zusammen mit meinem vater nach. so richtig schön mit platine ätzen usw.

    ich hab desöfteren gelesen, daß der tubescreamer chip JRC4558D nicht mehr produziert wird. ich hab jetzt aber eine quelle gefunden, wo ich den kaufen konnte ( und es natürlich auch gemacht habe )

    handelt es sich dabei um eine neuauflage oder hab ich was verpasst und dieser chip wurde doch bis heute gebaut.....???


    Gruß,
    Fischi
     
  2. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 07.12.03   #2
    naja den Chip gibts wieder..nur komplett gleich ist der nicht mehr zu den alten Teilen... ist auch gut so...denn so toll war der JRC4558 auch nicht... das D steht (meines Wissens) für die 4te Revision des Chips...auf deutsch er wird warscheinlich etwas stärker verstärken und weniger Rauschen als die alten JRC4558... Leute die das Gras wachsen hören werden das Gesicht verziehen..andere sagen 99,9% sind genau gleich zu dem alten....
     
  3. Fischi

    Fischi Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 08.12.03   #3
    ahso. danke.

    mal sehen, wie der treter dann klingen wird!!! *jetztschonfreu*
     
  4. Fischi

    Fischi Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 14.12.03   #4
    sooo. chips sind angekommen.

    aber ich versteh jetzt, warum bodentreter so teuer sind. hab die ganzen kleinteile wie kondensatore usw bei reichelt bestellt. das geht ja noch vom preis her, aber dieser scheiß 3dpt schalter ist nur in spezialgeschäften zu finden. den hat nicht mal mehr conrad oder reichelt.

    und deswegen sind die arschteuer. 12 euro, nur um true bypass zu haben......lol


    naja....wenn der kram dann da ist, wird gebastelt. platine wird doch nicht geätzt. lohnt sich net, kann man genau so gut auf rasterplatte aufbauen.
     
  5. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 14.12.03   #5
    bei BANZAI in Berlin bekommt man die Schalter für 8,90? das Stück...aber braucht man wirklich TrueBypass? (Manchmal ja..aber bei nem tubescreamer? Hmmm...wer das Gras wachsen hört schon!...
     
  6. Fischi

    Fischi Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 14.12.03   #6
    ich weiß. da hab ich den 3pdt auch bestellt. genau so wie die chips
     
Die Seite wird geladen...

mapping