Neue Cymbals oder neue Drums?

von Phip, 01.02.04.

  1. Phip

    Phip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #1
    Hi,
    ich spiele jetzt schon länger Schlagzeug und in letzter Zeit tret ich auch immer öfters hier und da auf.
    Zur zeit hab ich aber nur ein Force 1001 mit Paiste 302 Becken. Jetzt frag ich mich ob ich mir von meinem ersparten erst ein neues Drumset oder erst neue Becken anschaffen sollte?
    Was würdet ihr mir empfehlen?
    Phip
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.02.04   #2
    Willst du dir denn direkt einen kompletten Beckensatz kaufen, oder die einzelnen Becken nach und nach?

    Denn wenn du sagen wir für ca. 1200 Euro ein Drumset kaufst und für ca. 1000 Euro ein Beckensatz, dann kommt das auf's gleiche drauf raus, ob du jetzt erst die Becken kaufst oder erst das Drumset!

    Ich denke mal bei Auftritten sieht es schon besser aus, ein gescheites Schlagzeug zu haben, anstatt einen gescheiten Beckensatz.

    Aber ich z.B. habe erst die Becken gekauft, weil ich nicht so viel Geld auf einmal hatte und musste mir so die Becken nach und nach besorgen.
     
  3. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #3
    Also, wenn würde ich mir das zusammen kaufen. Also entweder alle Becken oder das Schlagzeug.
    Wie gesagt, für beides habe ich nicht die Kohle aber für eins von beiden wird es bald, ja ein bisschen dauerst leider noch :( , reichen!
    Phip
     
  4. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #4
    Ich würde sagen erst neue Becken.
    begründung (meine meinung):
    Die Becken sind erstmal wichtiger, solange du nicht das komplette müllschlagzeug hast.
    Zudem kannst du durch bessere felle etc. auch noch nen gewissen klang rausholen. (wenn du das nicht schon getan hast ;D)
     
  5. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 01.02.04   #5
    Also eigendlich ist es vernünftiger sich zuerst neue Becken zu kaufen. Denn schlechte Becken = schlechte Becken. Deine Drums kannst du hingegen mit guten Fellen noch zu nem akzeptablem Sound Updaten. Ich hab auch noch mein Pearl Export. Und ich muss sagen, dass es mit guten Fellen nicht mals mehr wie Blechdosen klingt. Was allerdings nen Aufwand wert währe, währe eien neu Snare. Ach ja und ich würde mir wenn, dann nur professionelles Zeug kaufen, denn wenn du dir in ein paar Jahren noch mal was neues besorgen musst, war das ein unnötiger Aufwand.
     
  6. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #6
    Jo, ich hab auch schon ein Auge auf die Avedis geworfen. :)
    Hab die schonmal angetestet und fand die ganz gut.
    Phip
     
  7. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 02.02.04   #7
    Ja, ich spiel auch mit Avedis. Kauf mir jetzt auch mal wieder ein bisschen was dazu. Anatolian, Paiste und Sabian haben auch ganz interessante Produkte.
     
  8. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 03.02.04   #8
    bin auch für becken! Avedis! mmh gute wahl finde ich! Paiste Line haben aber auch sehr sehr sehr schöne Rides und Hihats!
     
  9. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.04   #9
    Warum sind eigentlich die Brilliant Finishes um einiges günstiger als die Traditional? Beim Music Store Koeln kosten die Avedis New Beat HiHats im Traditional Finish 304€ und im Brilliant Finish 255€ .Was macht das klanglich für unterschiede?
    Phip
     
  10. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 04.02.04   #10
    @ Phip

    Bei den traditionellen Serien K und Avedis klingt die jeweilige Brilliant-Version der Beckenmodelle ziemlich farblos, stumpf und steril, während das Traditional Finish einen komplexeren, schimmernderen und ausgewogeneren Sound bringt. Ich kenne absolut niemanden, der sich bei Avedis-, K-, AA oder HH-Becken aus soundtechnischen Gründen für das Brilliant Finish entscheidet. Eher wegen der Optik, obgleich auch hier die Meinungen brutal auseinanderklaffen.
    Jedenfalls gehen in diesen Serien die Regular-Teile generell besser, was sich auch im Ladenpreis bemerkbar macht.
     
  11. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 04.02.04   #11
    Aber normalerweise kosten sie doch gleich viel.
     
  12. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 04.02.04   #12
    Richtig, meistens schon.
     
  13. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #13
    Hmm, naja. Beim Music Store kosten sie 50€ weniger. Aber ich werde die sowieso noch antesten!
    Also, danke für eure Hilfe!
    Phip
     
  14. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 05.02.04   #14
    Man muss ja auch nicht beim Music Store kaufen.
     
  15. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #15
    Aber der ist halt in meiner nähe und ich wüsste nich wo ich sie sonst kaufen sollte. Deswegen bietet sich der Music-Store schon an :)
    Phip
     
  16. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 05.02.04   #16
    In Köln bietet sich das Drumcenter an.

    Markmannsgasse 9-11

    http://www.drumcenter.de/masta.php?area=9&sub=2
     
  17. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #17
    Ok, danke. :) Werd ich mir mal anschauen!
    Phip
     
  18. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #18
    Aber zum antesten iss der Musicstore besser. Ich war bei beiden. Im Drumcenter iss halt alles klein, aber super Beratung, freundlich, halt nich soo viele Sets anspielbereit. Im Musikstore iss es extrem geil. Ich hab gefragt, ob die das Yamaha SCA dahätten. Und da schleppt der Verkäufer das direkt in den Riesentestraum, und lässt mich mit nem Paar sticks allein. GEILGEILGEIL! Sonst steht der Verkäufer oft hinter einem und wartet dadrauf, das man fertig iss, im Musicstore nich. Und es iss auch nich so das die wenig Beratung hätten. Die iss nämlich klasse. Ich würd zum Musicstore gehn.
    Marco
     
  19. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 05.02.04   #19
    Dass es so gut läuft hab hört man vom Music Store recht selten.
     
  20. Phip

    Phip Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wk/Ms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #20
    Also, ich hab bisher im MS auch meist gute Erfahrungen gemacht. Auf jeden Fall in der Gitarren Abteilung!Schlagzeug einmal nicht so dolle aber sonst eigentlich immer ganz ok!
    Phip
     
Die Seite wird geladen...

mapping