Neue Dean Bässe von der NAMM!

von DEATHCRAWL666, 21.01.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 21.01.06   #1
    Hy Bassisten Kollegen!

    Hier die neuen Dean Bass Modelle, die wie ich finde sehr geil aussehen:
    Die Metalman Bässe sind solide einsteiger Metal Instrumente, und der Razorback bass ist ein Top Bass mit durchgehendem hals und linde Body mit Soapbar Pus und aktiver Elktronik und wird so um die 600 Euros kosten.
    Also hier, viel Spass:
     
  2. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 21.01.06   #2
    Die Bässe sind Geschmackssache aber mega unnötig bei dem letzten DIME auf den Headstock zu drucken... ich find diesen Ausverkauf durch Dimebags Tod wirklich zum kotzen!
     
  3. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 21.01.06   #3

    Warum sollten sie es nicht draufdrucken wenn die Gitarre/der Bass von ihm kurz vor seinem Tod designed worden ist, aber mei den ML finde ich es auch schon langsam übertriebn, jetzt gibt es eine mit seinem Gesicht auf dem Korpus!!!!!!?!:screwy::screwy:
     
  4. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 21.01.06   #4
    Also sollte man in Zukunft auch auf Musik oder Filme verzichten, die im Todesfall eines der Akteure gesendet oder verkauft werden? Sorry, aber versteh´ das doch einfach als HOMAGE AN DEN KÜNSTLER! Wenn irgendein Gitarrist `n Hendrix-Riff klaut, ist das doch auch okay. Logisch, dass da ein Geschäft hintersteckt, aber immerhin wird der Name draufgeschrieben und nicht einfach geklaut...
     
  5. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 21.01.06   #5
    Das ist absolut nicht vergleichbar.
     
  6. Aragon

    Aragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hagen / NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.06   #6
    ich seh das auch so dass der name drauf sein sollte, schliesslich hat dimebag das modell selbst entworfen und ich finde mit ausverkauf seines namens hat das nichts zu tun. ich denke der bass würde sich genau so gut verkaufen wenn sein name nicht drauf stehen würde, schließlich sieht er geil aus und wenn er auch nocht gut klingt und als lefthandmodell erhältlich sein wird wär das der richtige bass für mich ;)
     
  7. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 21.01.06   #7
    Entschuldigt mal aber dieser Hype ist doch nach seinem Tod erst so richtig ins Rollen gebracht worden.
     
  8. Aragon

    Aragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hagen / NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.06   #8
    naja, es ist aber fakt, dass das razorback modell halt von dime kurz vor seinem tod entworfen wurde und deshalb zu lebzeiten nicht mehr auf den markt gekommen ist
     
  9. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 21.01.06   #9
    Stimt schon - wäre der noch am leben, würde ich wahrscheinlich nicht mal seinen Namen kennen.

    @Topic: Was ist denn jetzt neu an den Instrumenten? Die Flying-V-Form? Die Explorer-Form? Das Streitaxt-Mäßige Aussehen?

    Gruß,

    Goodyear
     
  10. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 21.01.06   #10
    Jap. Leichenfledderei.
     
  11. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 21.01.06   #11
    Naja, also wenn die diese Bässe sonst nur auf Anfänger getrimmt werden, isses schade.
     
  12. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 21.01.06   #12
    Also insbesondere Z und ML gibt es ja bereits in 2 Versionen für ca. 300,- und ca. 500,- Öcken!

    Was ich ein bischen schade finde, ist die mit schwarz doch etwas magere Farbauswahlmöglichkeit!

    Wenn´s auf der Bühne dunkel ist, ist ein Bass mit auffälligeren Farben doch etwas besser im Rampenlicht - ansonsten kann man ja gleich so einen hässlichen Warwick-Knochen spielen :D
     
  13. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 22.01.06   #13
    Ich hätte aber lieber einen V-Bass... ;)
    Die Hälse bei den Teilen sind ja geschraubt, eingeleimt würde mir persönlich besser gefallen.
     
  14. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 22.01.06   #14
    Den für 300e hab ich übrigens schon angespielt und war nicht wirklich angetan. Der ist mir irgendwie zu "grob" verarbeitet Den Hals hätten die wenigstens mit Klarlack versehen können, bei dem Preis...
     
  15. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 22.01.06   #15
    muhahaha...:evil:
     
  16. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 24.01.06   #16

    Der razorback hat aber hingegen einen durchgehenden Hals!
     
  17. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 24.01.06   #17
    Hier realpics des Razornack Basses:
     

    Anhänge:

  18. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 24.01.06   #18
    Der interessiert mich aber nicht!:D

    BTW, das sind extrem kleine Menschen auf dem Foto! Hobbits?:confused:
     
  19. Novum

    Novum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    18.04.11
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 24.01.06   #19
    Ich bin jetzt schon seit vielen Jahren Pantera-Fan. Und nein, es ist keine Leichenfledderei - Dime würde es so wollen dass sein Erbe verbreitet wird.
     
  20. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 24.01.06   #20
    Echt? Er wollte wirklich, dass sein Name und sein Gesicht auf jede nur erdenkliche(n) Gitarre/Bass gepackt wird damit diese dann teurer verkauft werden können als ein ansonsten baugleiches Modell?

    Dann wäre diesem Mann wohl sein Name nicht besonders viel wert gewesen.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping