Neue E-Gitarre Metal bis Blues bis ~800 Euro

von BenjaminF, 06.07.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. BenjaminF

    BenjaminF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #1
    1.) Spielerfahrung:

    Ich bin...


    [ ] Blutiger Anfänger (ohne jegliches Vorwissen)
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener (mit Vorwissen)
    [ ] Semi-Profi
    [ ] Profi (mit speziellen Wünschen und Anforderungen)
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    2.) Musikrichtung:

    Ich spiele...


    [x] Blues
    [x] Rock
    [x] Metal
    [ ] Funk
    [ ] Soul
    [ ] Jazz
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    3.) Ist bereits anderes Equipment vorhanden?

    [ ] Nein
    [x] Ja, und zwar: Boss Katana 100 Amp


    4.) Bauform:

    Ich suche...


    [ ] Solidbody
    [ ] Semiakustik
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    5.) Mein Budget:

    [ ] 150-300€
    [ ] 300-500€
    [ ] 500-750€
    [x] 750-1000€
    [ ] 1000-1500€
    [ ] 1500-2000€
    [ ] 2000-3000€
    [ ] über 3000€


    6.) Gebrauchtkauf:

    [ ] Ja
    [x] Nein
    [ ] Egal
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    7.) Einsatzort:

    Ich brauche sie für...


    [x] Zuhause
    [x] Proberaum
    [ ] als Zweit-Gitarre
    [ ] Bühne
    [ ] Studio
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    8.) Saitenzahl:

    Ich will...


    [x] 6-Saiter
    [ ] 7-Saiter
    [ ] 12- Saiter
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    9.) Korpusform:

    [x] Strat
    [x] Tele
    [ ] Les Paul
    [x] SG
    [ ] Heavy
    [ ] Jazz
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    10.) Vibrato-System:

    [ ] Ja
    [x] Nein


    11.) Erwünschte Features:

    [ ] EMGs / Aktive Tonabnehmer
    [x] Steg-Humbucker
    [ ] Singlecoils
    [ ] HSH oder SSH Tonabnehmer-Bestückung
    [ ] Floyd Rose
    [ ] Geriegelte Decke
    [ ] Sonstiges: (bitte angeben)


    12.) Vorfeld

    [ ] Ich habe mich im Vorfeld noch nicht erkundigt
    [x] Ich habe mich im Vorfeld bereits erkundigt (Bitte Kaufvorschläge und/oder engere Kaufauswahl posten und/oder Links einstellen)
    [ ] Ich habe die boardinterne, erweiterte Suchfunktion bereits nach verwandten Suchbegriffen abgefragt und nichts Vergleichbares gefunden.



    Optional:

    13.) Klangliche Ansprüche:


    [ ] sollte halt zum Proben reichen
    [x] sollte klingen
    [ ] sollte exzellent klingen (Bemerkung: gehobenes Budget vorausgesetzt!)


    14.) Zukunftsfähigkeit:

    [ ] wir wechseln eh ständig
    [x] mittelfristig sollts schon halten
    [ ] wir halten ewig!



    Hi,

    ich besitze zur Zeit eine günstigere Ibanez und würde mir nun gerne eine weitere deutlich bessere Gitarre zulegen, ich bin hauptsächlich im Metal und weniger im Blues Bereich unterwegs.

    Folgende hatte ich im Blick: https://www.thomann.de/de/jackson_pro_soloist_sl2_ht_mah.htm (leider gerade bei Thomann ausverkauft), ich habe gehört, die Pickups sollen hier auch ordentlich sein.

    https://www.thomann.de/de/ibanez_rgib6_bk.htm

    https://www.thomann.de/de/ibanez_rgdix6mpb_sbb_iron_label.htm

    https://www.thomann.de/de/ibanez_rgew521zc_ntf.htm

    Über die Fusion Edge lese ich sehr geteilte Meinungen, die Air Norton und Tone Zone Kombi wird aber scheinbar im Allgemeinen sehr gut besprochen. Habt ihr noch Ideen? Die Form der Ibanez Gitarren sagt mir auf jeden Fall sehr zu! Ich hätte gerne eine Gitarre mit ordentlichen Pickups ab Werk, was man in diesem Preissegment wohl schon erwarten kann.

    Vielen Dank im Voraus und Grüße

    Benjamin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    14.132
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.529
    Kekse:
    28.392
    Erstellt: 06.07.18   #2
    Das sind alles schon sehr solide Geräte, die je nach Anforderungen alle gerechtfertigt sind.

    Aber was erwartest Du von einem solchen Instrument, außer guten Tonabnehmern?
    Wie soll sie haptisch sein? Halsmaße z.B.?
    Andersrum: was für eine Ibanez hast Du, und was stört Dich an ihr?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. BenjaminF

    BenjaminF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #3
    Ich habe diese https://www.thomann.de/de/ibanez_s521_bbs.htm Den Sound finde ich OK, aber nicht wirklich überzeugend. Zum Einstellen habe ich sie nie gebracht, sondern selber eingestellt, was ich mittelmäßig beherrsche ; ). Die Saitenlage ist OK aber nicht super. An sich gefällt mir die Gitarre hinsichtlich der Haptik gut.

    Ich würde denke ich die neue Gitarre im Standard Tuning Bereich lassen und in meine alte vielleicht irgendwann noch andere Pickups einbauen lassen und stärkere Saiten aufziehen.
     
  4. hack_meck

    hack_meck Lounge .&. Co. Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    26.377
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    22.561
    Kekse:
    275.826
    Erstellt: 06.07.18   #4
    IBANEZ AZ Serie (ja, 1199,- EUR) würde mir da einfallen.

    Hier unterhalten wir uns über die komplette Serie:




    Grade Martin Miller spielt mit seiner Signature Gitarre wirklich alles von Jazz bis heftigem Gain. Ich hatte beide "Güteklassen" in der Hand und als Spieler von Tom Anderson Gitarren muss ich sagen, dass man da mit dem AZ Serienprodukt auf einem sehr guten Weg ist.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    2.233
    Kekse:
    14.831
    Erstellt: 06.07.18   #5
    10.) Vibrato-System:

    [ ] Ja
    [x] Nein

    Tolle Gitarre, aber die haben doch alle ein Trem, oder?

    Vielleicht eine Charvel?

    [​IMG]
     
  6. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    14.132
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.529
    Kekse:
    28.392
    Erstellt: 06.07.18   #6
    Dann würde ich genau da ansetzen, und einfach ein höheres Modell dieser Gitarre holen - wenn Du mit ihr zufrieden bist.

    Ich würde Dir aber nahelegen, mal eine ungezielte Testrunde in einem Laden zu machen, und die Eindrücke über andere Produkte zu generieren und schildern, denn danach kann man gut und gezielt beraten :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. BenjaminF

    BenjaminF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #7
    wären dann die höheren Modelle die 621 und 721? :D

    Das mit dem antesten wäre natürlich auch eine gute Idee, hier in Berlin gibts ja so einige Gitarrenläden.
     
  8. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    24.03.19
    Beiträge:
    14.132
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9.529
    Kekse:
    28.392
    Erstellt: 06.07.18   #8
    Klingt wie ein Plan :)

    Entweder eine reißt Dich direkt um und Du nimmst sie mit, oder Du wirst eine Vorauswahl treffen, und man kann danach noch sinnvoll ergänzen und/oder beraten!
     
  9. TheButch133

    TheButch133 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.10
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Dormagen
    Zustimmungen:
    300
    Kekse:
    1.149
    Erstellt: 06.07.18   #9
    oder ne gebrauchte RG 652 Prestige - sind immer wieder welche zw. 700 und 900 zu bekommen. Top verarbeitet und mit den wirklich brauchbaren Air Norton / Tone Zone . Aber Achtung : mega flacher Hals.
     
  10. Kluson

    Kluson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.14
    Beiträge:
    4.600
    Zustimmungen:
    1.871
    Kekse:
    7.337
    Erstellt: 06.07.18   #10
    Wie wäre es denn mit etwas ganz anderem wie zB einer Tele mit Humbucker an der Bridge.
    Ne Tele ist schon eine ganz schöne Rocksau :-) Bringt man jetzt nicht unbedingt mit Metal in Verbindung, aber es gibt ja auch genügend andere Erle / Ahorn / Schraubhals / Humbucker Gitarren, mit denen man Metal spielt. Je nach Schaltung hast du dann aber auch eine cool twängige Mittel- und ein sehr dicke, rotzige Halsposition.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. BenjaminF

    BenjaminF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #11
  12. Obiwan

    Obiwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    22.03.19
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Bembeltown
    Zustimmungen:
    219
    Kekse:
    750
    Erstellt: 06.07.18   #12
    https://www.thomann.de/de/ibanez_rg521_jb.htm

    Schicke Made in Japan RG mit fester Brücke, gibts auch in schwarz! Für den Preis ist das schon etwas besonderes mMn. Jedenfalls können da meiner Meinung nach die Iron Labels nicht mithalten.
    Ich hab auch noch nie eine schlechte MiJ Ibanez in der Hand gehabt.

    Edit: lass dich von der "niedrigen" Nummer nicht abschrecken. Das ist die einzige Made in Japan Gitarre in diesem Preissegment (mit Specs nach deinen Vorgaben).

    Sorry, hab anscheinend durch den Fragebogen mit der Angabe 750-1000€ die Angabe "bis 800€" im Titel wieder vergessen.
     
  13. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.315
    Zustimmungen:
    3.511
    Kekse:
    33.156
    Erstellt: 06.07.18   #13
    Hier mal noch ein etwas unorthodoxer Tipp von mir.

    VGS Neo One Pro.

    Kostete mal an die 1100€ neu, aktuell bei einigen (wenigen) Shops für 777€ im Abverkauf.
    Hier für 599€

    http://www.city-sound.de/product_info.php/info/p5460_VGS-Neo-One-E--Gitarre--Pro-Series.html

    Gebaut in Tschechien

    Hochwertige Schaller Ruthenium Hardware und Schaller 2 in 1 Humbucker (heiße Keramik Humbucker).

    Locking Tuner, Erle Body ..

    Sehr zugänglicher Hals Korpus Übergang.

    Ist das VGS Neo Topmodell mit Profi-Featues.

    Specs:

    • Solid, Alder body
    • Solid, 20 mm Quilted Maple top
    • 25,5" = 648 mm scale, 42 mm nut width
    • Bolt-on Maple neck, matt finish
    • Rosewood fingerboard, 22 frets
    • 2 Schaller 2in1 Humbucker
    • 3-way switch, master volume, 2 mini switches (coil-split), split-balance control, master tone
    • Schaller STM Tune-O-Matic bridge, string-through
    • Schaller M6 locking mini
    • Ruthenium hardware
    • Made in Europe
    • Design by Laurent Decavele


    Vor Jahren gabs in der Gitarre & Bass mal einen Test wo sie auch sehr gut abschnitt.

    [​IMG]

    Hals Korpus Übergang ...

    [​IMG]
     
  14. BenjaminF

    BenjaminF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #14
    sehr interessant! Wie kommt es, dass die jetzt so günstig ist? Gefällt mir vom Design auch, ist ganz abgefahren. Also auch durchaus gut für Metal geeignet?
     
  15. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.315
    Zustimmungen:
    3.511
    Kekse:
    33.156
    Erstellt: 06.07.18   #15
    War halt nie der Verkaufsschlager, VGS ist auch eine eher kleine Marke ...

    Was aber nix an der Qualität ändert.

    "Also auch durchaus gut für Metal geeignet?"

    Absolut, die Schaller Pickups sind perfekt für Metal geeignet und dank einer ausgefuchsten Splitschaltung klanglich
    sehr variabel.

    Mit Keramik Magnet und 13 kOhm in etwa vergleichbar mit Dimarzio Super Distortions ..


    Das einzige Videomaterial was ich zu der Gitarre gefunden hab ist auf Youtube





    Clean:

     
  16. BenjaminF

    BenjaminF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #16
    Klingt wirklich gut, ah der Laden ist sogar in Berlin :D kann ich dann ja mal antesten.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.315
    Zustimmungen:
    3.511
    Kekse:
    33.156
    Erstellt: 06.07.18   #17
    Perfekt! Tue das (glaube der ist aber in Leipzig ..)
     
  18. BenjaminF

    BenjaminF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #18
    ach verdammt, du hast recht, es gibt in Berlin einen Laden mit einem ganz ähnlichen Namen. :rolleyes: Hm ich hoffe auch, der Laden wäre vertrauenswürdig. Falls sie mir nicht gefällt hätte ich ja 14 Tage Widerrufsrecht.
     
  19. BenjaminF

    BenjaminF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.12
    Zuletzt hier:
    6.02.19
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.18   #19
    Kann man bei dieser Art Brücke wie bei der Ibanez auch die Höhe jeder Seite separat einstellen?
     
  20. ChP

    ChP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.17
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    306
    Kekse:
    275
    Erstellt: 06.07.18   #20
    Falls du doch eine Ibanez spielen willst: Die Iron Label Serie ist meiner Meinung nach super solide. Die Modelle sind in der Regel mit DiMarzio Fusion Edge oder EMGs ausgestattet. Die zielen schon eher auf die Modern-Metal Geschichte ab. Was aber nicht heißen muss, dass sie dir nicht gefallen können. Viel wichtiger ist aber, dass die Modelle aus der Iron Label Serie auch verschieden lange Mensuren haben können. In deinem Eingangspost hast du sowohl ein Modell mit 711mm, eins mit 673,5 mm und eins mit 648mm. Ich schätze die 648 sind das was du suchst. Solltest du online kaufen, wirf vorher einen Blick darauf damit beim Auspacken nicht sofort die Ernüchterung eintritt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping