Neue E-gitarre

von macuser, 05.01.05.

  1. macuser

    macuser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    11.02.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #1
    Hi

    Ich spiele jetzt schon etwa 8 Jahre Akustische Gitarre und möchte jetzt auf die E-Gitarre umsteigen. Könnte mir da jemand eine Gitarre im Bereich von 300-400€ empfehlen. Ich hab mir schon die OLP Petrucci und die Ibanez SA120 angeschaut und finde beide wirklich OK. Was sagt ihr dazu?
     
  2. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.01.05   #2
    Ich denke mal, dass man auch als E-Gitarren-Anfänger mit einer Ibanez nichts oder nicht viel falsch machen kann!
     
  3. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 05.01.05   #3
    Dieser Thread könnte dir eventuell auch helfen:
    ::hier::
     
  4. Dauermuede

    Dauermuede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Angelbachtal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #4
    hi!

    also ne ibanez is ne gute einsteiger-gitarre... da kann man wirklich kaum was falsch machen! hab selbst mit einer angefangen, die ich von meinem vater vor drei jahren zu weihnachten bekommen hab. war ne ibanez im telecaster stil.

    vor kurzem hab ich mir dann meine 2. e-gitarre geholt! und von der bin ich total begeistert! es handelt sich um die squier stratocaster. is ne tochterfirma von fender, die (glaub ich) in china fertigt. sie klingt fantastisch!! wie eine "echte" fender! der einzige unterschied ist, dass eine teuere fender bisschen kraftvoller rüberkommt. aber ich denke, nicht nur für den anfang, ist die squier sehr gut geeignet! sie hat mich 120 € gekostet, bietet aber sehr hohen qualitäts-standart, weil fender die produktion überwacht!

    so das wärs dann mit meinem "kleinen" vortrag ;)
    mfg thomas
     
  5. Tuschi

    Tuschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.02.05
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.05   #5
    der obligatorische und meiner meinung beste tipp in dieser preisklasse:

    Epiphone SG 400 :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping