Neue Felle?

von Zinober, 19.05.07.

  1. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 19.05.07   #1
    Also ich hab schon im Forum gesucht anscheinend gibts keinen Thread in dem das schon mal gefragt wurde...

    Also ich hab ein Roadworx L-22 bei dem Remo Ambassador Clear Felle dabei waren..

    Ich spiel jetzt ungefähr 3 Wochen und find den Klang naja einigermaßen gut... ich hab allerdings auch nicht so viel Ahnung vom Stimmen doch ich denk ich hab das ganz gut hinbekommen...
    Von der Musikrichtung her hätte ich vor Rock oder ähnliches zu spielen.

    Also die Frage ist jetzt:

    1. Lohnt sich es überhaupt neue Felle zu kaufen?

    2.Gibts welche die eventuell leichter zu Stimmen sind?


    Danke schonmal für die Antworten ;)
     
  2. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 20.05.07   #2
    Halli hallo!

    Also zu stimmen, zur fellauswahl und überhaupt allem was irgendwie damit zu tun hat kann ich nur (vie viele es hier schon vor mir getan haben) die drum tuning bible empfehlen -->klick

    leichter zu stimmen sind im allgemeinen doppellagige und natürlich gedämpfte felle wie remo powerstroke, evans ec2 (ich meine gehört zu haben dass die sich besonders gut stimmen lassen)
     
  3. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 20.05.07   #3
    Ja danke schonmal für die Antwort... die Drum Tuning Bible kenn ich allerdings schon... hat mir bei der Fellauswahl jetzt nicht so besonders geholfen

    Naja hab noch ne Frage: Was is eigentlich genau der Unterschied von den Remo Powerstroke 4, Pinstripe oder Emperor Fellen?
    sind ja alle soweit ich weiß doppellagig...

    Ja und wo ist der Unterschied von Clear und Coated und welches wär da für mich besser geeignet?


    ..ich hab übrigens 10,12 und 14er Toms und möchte die eigentlich gern etwas tiefer Stimmen
     
  4. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 20.05.07   #4
    Ja, das stimmt, aber... bevor Du jetzt in Felle investierst (und speziell Evans ist nicht als Billiganbieter bekannt!) solltest Du Dich erstmal in Ruhe mit den vórhandenen Gegebenheiten auseinandersetzen. Du hast immerhin schon Remo´s anstatt irgendwelcher billigen NoName Plastikfolien dabei bekommen, damit wirst Du schon eine Weile ordentlich spielen können.

    Also: GEMACH!
     
  5. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 20.05.07   #5
    Ja das meinte ich ja mit der Frage "Lohnt es sich überhaupt neue Felle zukaufen" die du ja anscheinend erstmal mit nein beantwortest..
     
  6. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 20.05.07   #6
    aber du meintest ja du willst etwas tiefer stimmen...bei ambassador und 10/12/14 wird das nicht so einfach, siie sind jaso schon recht obertonreich...

    und sorry @BumTac...hast recht der preis spielt (va wenn die alten felle eigtl noch gut sin) schon ne rolle...ändert aber nix dran dass die ec2 gut zu stimmen sin ;-)

    edit: hab das mit clear/coated vergessen...also clear felle haben im allgemeinen ein deutlicheres attack, wohingegen die coateds "gedämpfter" ansprechen...aber miener meinung nach ändert sich nicht viel an der eigentlichen klangentfaltung. und der optische aspekt kann ja noch wichtig sein, in dem fall entscheidet aber dann eher der geschmack^^
     
  7. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 20.05.07   #7
    Ja gut welche Felle wären da jetzt geeignet? oder soll ich noch warten bis ich die alten durchgeprügelt hab?

    Ja und wenn einer zeit hat kann er mir noch den unterschied zwischen emperor,pinstripe und ps4 erklären...
     
  8. Sammelbus

    Sammelbus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #8
    also ich würde sagen du behältst die felle solange bis sie nich mehr klingen^^ ne aba echt behalt die wär sonst geldverschwendung! außer du musst bald n gig spielen mit den dingern also natürlich ist ambassador die standardserie von remo aba geht trotzdem gut. also den unterschied kann ich dir nich erklären ich hab aba emperor clear felle und muss sagen bin sehr zufrieden damit. also bass drum hat n schönen mächtigen smack klang aba trotzdem is da viel bass drinne. ja und meine toms klingen für n milenium set ziemlich gut mit den dingern. also wenn de ne definierte ansprache aba trotzdem schönen bass mit smack drinne suchst kann ich dir die nur ans herz legen. ps: wie lange spielst du schon?
     
  9. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 20.05.07   #9
    naja so 3 wochen spiel ich schon ;-) (steht übrigens auch oben in meinem ersten beitrag)

    Und nen Gig mit nem Roadworx set zu spielen.. hat sich das schomal jemand getraut? lol

    Ich mein das Schlagzeug is wirklich gut von der Preis/Leistung her super aber wenn man Roadworx hört denkt man sich.. was isn das? bestimmt wieder son Millenium scheis oder noch schlimmer sowas wie die Doppler Drums Dinger die sie immer bei Ebay verscherbeln ;)
     
  10. Sammelbus

    Sammelbus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.07   #10
    lol naja milennium halt ab da kann man noch was rausholen und aus roadworx bestimmt. aba ebay kannde vergessen son scheiß da kannste dir auch n drumset selber bauen^^ aso 3 wochen na da gehts ja. am anfang reicht das vollkommen mit den fellen du merkst dann irgendwann kriegste höhere ansprüche ab jetze brauchstes eig noch nich. ps: ich hab mir ne 8zoll tiefe snare von tama geholt artwood serie. 1ste sahne schreibe ma nochn extra thread drüber ... irgendwann^^
     
  11. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 22.05.07   #11
    Emperor sind einfache zweilage Felle, also einfach zwei Schichten übereinander. Pinstripe hat zusätzlich am Rand einen Ring, wo die beiden Schichten miteinander verklebt sind. Powerstroke 3 ist einlagig, hat aber am Rand einen zweite Schicht angeklebt. Powerstroke 4 ist die zweilagige Variante davon.
     
  12. DrummingElmo

    DrummingElmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    27.07.14
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Fürstenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #12
    Hallo

    Auch ne Frage zu den Emperor, Pinstripes usw. und wie unterscheiden die sich klanglich?
     
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 04.06.07   #13
    https://www.musiker-board.de/vb/sonstiges/47338-remo-emperor-oder-ambassador.html
    https://www.musiker-board.de/vb/sonstiges/48638-remo-pinstripe-coated.html

    Ansonsten: https://www.musiker-board.de/vb/anfaenger/205325-faq-frequently-asked-questions.html oder mal die SuFu anwerfen. Die spuckt massig Resultate.


    Lim
     
  14. DrummingElmo

    DrummingElmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    27.07.14
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Fürstenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.07   #14
    Oh vielen Dank hätt ich auch selber finden können sry
     
  15. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.06.07   #15
    Was sich hier meinem Anschein nach eher lohnen würde wäre, sich mal ordentlich mit dem Stimmen auseinanderzusetzen. Du spielst gerade mal 3 Wochen :-)eek:) und fährst mit den Ambassadors schon mal nicht schlecht. Denn das sind sehr hochwertige Felle.
    Wenn du nach 3 Wochen mit Ambassadors noch keinen Traumklang hinbekommst, liegt das meiner Meinung nach weniger an den Remos. Deshalb würde ich einen Neukauf (vor allem bei Evans) vorerst einmal ausschliessen.
    Zusätzlich würde ich mir überelgen, wie du deine Toms auf "Rock" und der gleichen trimmen möchtest. Beachte bitte dass schlaff gespannte Felle nicht einfach so einen rockigen Sound abgeben.
    Denn meines Erachtens sind deine Tomgrössen eher an der unteren Grenze. Klar, mit einer 14er ist einiges möglich. Auch die bringt man satt zum klingen. Aber eben auch nur, wenn bereits das nötige "Nauhau" vorhanden ist. Und ob man's glaubt oder nicht: Deine Toms bringt man auch (was heisst auch... :cool: Besonders!) mit den Ambassadors zum klingen.


    Alles Liebe,
    Limerick
     
  16. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 10.06.07   #16
    Hey ich war jetzt 2 Wochen lang im Urlaub und hab gestern nachts auch nochma 5 minuten gespielt... also spiel ich jetzt schon 5 Wochen lang... das ich in den 2 Wochen zwar eher schlechter als besser geworden bin spielt ja keine Rolle ;)

    ...ich finde das sowieso etwas sinnlos das man immer daran gemessen wird wie lang man jetzt schon spielt aber naja


    So jetzt zu meinem Problem... ja das mit dem Stimmen is schon so eine Sache... also ich hab bestimmt schon etliche Stunden an meinem 10" Tom rumgestimmt und war immer mehr oder weniger erfolgreich... zur Zeit klingts irgendwie "seltsam" hat so komische Nebentöne oder sonstwas... das 12" und 14" Tom hab ich auch schomal gestimmt die gefallen mir ganz gut und die Snare rühr ich garnicht erst an... da hab ich zuviel angst irgendwas falsch zu machen...

    Ja und an der Bassdrum dreh ich auch öfters mal rum... nicht um die Tonhöhe zu verändern da hör ich sowieso keinen Unterschied sondern weil meine Fußmaschine irgendwie nen komischen Rebound hat... das kann aber auch an der Einstellung der Fußmaschine (hab ich auch schon oft dran rumgedreht) oder das ich einfach noch weng Übung mit den Füßen brauch oder das die Fußmaschine einfach ein Billigding ist liegen.

    Naja also ich kauf jetzt doch keine neuen Felle sondern erstma ein günstiges Splash oder Chinabecken..

    ja schönen Tag noch :)
     
  17. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.06.07   #17
    Ich will dir weder die Entscheidung zum Neukauf noch dein Können an den Drums streitig machen. :o
    Ich will dich ja nicht davon abhalten. Wenn du mit dem Ambas nichts hinkriegst, ist das deine Entscheidung was du künftig tust. Ich wollte nur noch einmal betonen, das hochwertige Felle eben nicht von selbst hochwertig klingen. Aber wenn du denkst, dass du das Stimmen zur annähernden Perfektion beherrschst: Warum nicht?

    Ich wollte dich in keinster Weise anzweifeln.


    Alles Liebe,
    Limerick
     
  18. Zinober

    Zinober Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 10.06.07   #18
    So jetzt nochmal langsam... der vorherige Beitrag war nicht ironisch gemeint und sollte eigentlich soviel heißen wie: "Ich hab vom Stimmen soviel Ahnung wie.." mist jetzt fällt mir kein passender Vergleich ein.. auf jeden fall überhaupt keine Ahnung halt ^^

    Ich hab mir nur gedacht, dass neue Felle erstens vielleicht leichter zu stimmen sind und außerdem halt einfach ein stück besser klingen... außerdem hat sich ja herausgestellt das beim set garkeine "echten" Ambassadors dabei waren sondern irgendwelche anderen aus China...
     
Die Seite wird geladen...

mapping