neue Gitarre anschaffen....schwere Entscheidung.

von Razamanaz, 03.01.04.

  1. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.04   #1
    Hy. Ich hab ein Problem (wenn man das so nennen kann XD)

    Ich hab bald GB und Gehaltserhöhung und dann hab ich ca. Ende Feb. einen Haufen Kohle übrig ;)
    Ich weiß aber nicht, für welches Baby ich mich entscheiden soll.

    Zur Auswahl steht mal eine Shamray Custom. Das Problem ist aber, dass die
    1, absolutes Neuland für mich ist, ich kann sie ja nicht vorher antesten...und ohne Testen will ich nicht wirklich so viel Geld ausgeben
    2, ich lange warten muss (ja bin halt ungeduldig *gg*)

    dann wär da noch diese hier:

    http://www.klangfarbe.com/shop/index.php?u=101456&s=42c1aefde8c69e47281e83de4df0afac&sh=G&w=002&a=405&p=22323

    (ja, on the rocks wird mich killen, weil er die Gitarre nicht so toll findet XD aber mir hat sie irgendwie schon gefallen)

    und die:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_RGX820_Z.htm

    dann die:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/PRS_Tremonti_SE.htm

    (ist die ihr Geld wert? Weil man keine Infos zu den Pickups findet, und ich will keine Gitarre um so viel Geld, wo sich dann im Nachhinein heraustellt, dass die PUs schrott sind...weil die sind ja aus Korea, was jetzt nicht heißen soll, dass alle koreanischen PUs schlecht sind)

    dann die:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_PGM30_Paul_Gilbert.htm

    und die:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_RG2620_QMWP.htm

    und "alle" semiakustischen Gitarren in der Preisklasse.
    Leider hab ich nicht wirklich viele Infos über semi Gitarren um ~1000 € gefunden. Ich hab selbst eine Ibanez Am73T und die ist schon super. Aber ich will halt um 1000 € eine Gitarre, die auch wirklich 1000 € wert ist. Also bitte bietet mir keine Gitarren aus den unteren Preisklassen an XD

    Raz

    PS: Ich spiele alles um Rock
     
  2. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 03.01.04   #2
    Schlagt mich, aber ist es nicht recht unüblich eine Semiakustische Gitarre für Rock zu verwenden... :o
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 03.01.04   #3
    Beatles, U2, Oasis fallen mir da fuer den Anfang ein... und da gibt es mit Siherheit noch eine Menge mehr ;)

    Im Hardrock und Metalbereich waeren sie ungewoehnlich ;)
     
  4. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 03.01.04   #4
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    oh mann :rolleyes:

    *schlag*
    fühl dich geschlagen

    is doch wohl echt scheiß egal.......außerdem, denk mal an dei beatles

    /e:
    mist, zu spät
     
  5. schnuwwl

    schnuwwl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    20.02.04
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.04   #5
    Moin Raz

    Tja, sind ja irgendwie grundverschiedene Gitarren, die da zur Auswahl
    stehen bei dir. Auch so vom Klangcharakter.
    Ich selber schwör seit geraumer Zeit auf Ibanez.
    Finde viele Serien von denen in Preis-Leistung sind echt der Hit.
    Und haben nen goilen satten Klang. Also, meine Meinung, wenn von Ibanez ne Gitarre 1000 Euro kost, dann iss sie es wert.
    Die Gitarren sind aber schon besser für Rock der härteren Gangart,
    und Richtung Metal. Grad die vorletzte von deinem Thread.
    Telecaster haben diesen unverwechselbaren cleanen metallischen Klang.
    Finde eher was für seichtere Sachen und Blues. Ich mag sie aber nich von der Optik, aber totale Geschmackssache.
    Der Les Paul Nachbau is halt bestimmt sauschwer, wie so ne Les Paul halt ist.
    Fand ich früher immer voll cool, alleine schon weil der beste, Jimmy Page,
    die Dinger spielt. Dann hatt ich selber mal ne Zeitlang eine inner Hand,
    hmmm..... bin immer vornüber gekippt von dem Gewicht :D

    Also, im Prinzip, ......... keine Ahnung. Am besten antesten, die nehmen, die einem am besten vom Klang gefällt, dann sind die Tonabnehmer auch
    nich schlecht, und nicht zu viel auf mein Gelaber zu nachtschlafender Zeit
    geben.
    Insoweit....
    Viel Spass mit die neue Gitarre

    schnuwwl
     
  6. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 03.01.04   #6
    PGM :twisted:
    Also falls du wirklich was drauf hast,
    sonst machst du dich damit lächerlich!
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.04   #7
    HOL DIR DIE TELE THINLINE LOS LOS WILL AUCH MACH BEVOR SIE WEG IST SCHNELL :shock: ICH KANNS NICHT GAUBEN PAH WER SAGT DA SEMIAKUSTIK FÜR ROCK GINGE NICHT PAH SO EIN SCHMARRN :shock: LOS HOL DIR DIE THINLINE THINLINE THINLINE :shock: GEILE KLAMPFE GEILER SOUND GEILE OPTIK GEILGEILGEIL :shock: LOS LOS SCHNELL SCHLAG ZU :shock:
     
  8. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.04   #8
    Hi! Wenn du mehr über shamray erfahren willst, etc. schreib mir ne Mail an : Nemata02@hotmail.com

    Wenn du das machen würdest, dann könntest du mir auch gleich einige Daten der Gitarre durchgeben, die du gerne haben willst, ich stelle dann für dich ne annähernd genaue Preisrechnung auf und du kannst auch alle möglichen Sachen fragen, was immer du willst...

    Mfg
    Meldir
     
  9. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 03.01.04   #9
    also ... erm ... ich glaub du schienst wirklcih gar eine ahnung zu haben was du dir holen willst - bei der grundverscheidenen auswahl ... aber ich würd auch die tele nehmen :) nur nich mit so nem scheiß flunkernden oder blinkenden perloid schlagbrett :-|
     
  10. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.01.04   #10
    Huh.... die Tele ist klasse. Ich glaub die hol ich mir auch....

    Asci
     
  11. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.01.04   #11
    Paul Gilbert hat mein Git.-Lehrer zum schreddeln für n Musikunterricht genommen. Ich fand sie vom Sound her O.K. nur er hat gejammert, dass das Trem nicht so stimmsicher sei. Würde zur teuren Ibanez greifen!
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 03.01.04   #12
    Also die Ibanez sind schon alle ganz gut, kannst auch mal bei der S-Serie vorbei schauen. Was vieleicht auch noch ganz gut ist sind Framus Gitarren, sehr gut bespielbarer Hals und Seymour Duncan PU's serien mässig :)
     
  13. fabio

    fabio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.04   #13
    ein freund von mir hat die pg,..hat ziemlich viele macken,...tremolo hält nicht das was es verspricht,.. bundreinheiten und bundhöhe war auch nicht richtig eingestellt.


    ich würd die RG2570 prestige nehmen,...DiMarzio pickups sind sicher besser als die von der pg. für metal sehr geeignet. kannst aber sonst auch alles spielen weil die ja 3 PU´s hat. wenn mich nicht alles täuscht isz die doch neck-thru?

    ich presönlihc würde die ibanez kaufen.
     
  14. shovie

    shovie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 05.01.04   #14
    ich hab das vorgänger modell vond er ibanez die du gepostet hast und bin eigentlich rundum zufrieden. hab allerdings das floyd geblockt und die klemmsättel abgemacht. bei der neuen 620 sind die tonabnehmer wohl soagr noch ein bisschen besser, da dimarzio (designed)
     
  15. echopark

    echopark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 05.01.04   #15
    ich würde mir die tele hohlen. die habe einen tollen klnag und die sieht in dem rot ja hammermördergigamega.............goil aus->FENDER :D

    ob sieh soundmäßig besser oder schlechter ist ist einfach geschmackssache, ich jedenfall würde mich für die tele entscheiden

    mfg

    echopark
     
  16. Seelendurst

    Seelendurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    9.02.12
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.04   #16
    Ich würd die Tele nehmen :) (nur vom Aussehen her) ist nicht so ne allerwltsgitarre und sieht einfach geil aus.
    Allerdings solltest du dir erstmal darüber klar werden, was du genau spielen willst, und danach dann die passende Gitarre aussuchen. Würd die Entscheidung vereinfachen.
     
  17. knusperhippy

    knusperhippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.04   #17
    wenn du wirklich son haufen kohle da hast nehm die von santana (~5000)
     
  18. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.01.04   #18
    öhm ja.... ne echte PRS Santana III kostet keine 5000€....... krixt bei Ebay für 3000€ oso
     
  19. Bloodfist666

    Bloodfist666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.04   #19
    Naja, der "Gitarrist" von Linkin Park spielt auch PRS und kann nix :twisted: :D
     
  20. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.01.04   #20
    nja, können tut er sicher wes, wenn er schon mit 13 angefangen hat gitarre zu spielen.... in den songs zeigt es sich aber (leider) nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping