Neue Gitarre.. bis 1000 Euro....

von music322, 06.10.04.

  1. music322

    music322 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    1.05.13
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #1
    Also wollt mir ne ,,zweit`` Gitarre zulegen....
    Bin bereis im besitz einer KH- 603...
    Spiele Metal bis Hard rock... (MetallicA, Iron Maiden, Slayer oder auch Onkelz)

    Ja sollte kein Floid and Roses haben.... (hab ich ja schon)
    nich unbedingt auch emg 81....
    sollte halt das abdecken was die Kh nich abdeckt...
    hatte an ne gibson oder so gedacht....
    ja teurer als 1000 Euros sollte se nich werden.....
    Also eure Empfelungen...
    :rock:



    Danke im Vorraus... :great:

    Ps: Links wären gut.. und mit ran brauchter net kommen....die guck ich mir natürlich von alleine an ;) ...
     
  2. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.10.04   #2
    würde mir so eine epi oder gibson kaufen, so eine ähnliche wie die vom angus young ( wenn es die auch unsigniert gibt)
    die deckt rock dann nämlich gut ab.
     
  3. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.10.04   #3
    Gibson oder ESP oder noch Ibanez :great:
     
  4. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 06.10.04   #4
    zerberus morpheus.
     
  5. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 06.10.04   #5
  6. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 06.10.04   #6
    Ich muss irgendwie immer grinsen, wenn ich euch "Morpheusbrüder" seh. :D Keine Ahnung, warum. Ist sicher ne gute Gitarre, aber wie sollen die Leute das denn realisieren? Kann man ja nirgendwo anspielen, das Teil.
     
  7. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 06.10.04   #7
    man kann nach speyer fahren, man kann nen morpheus user fragen, ob er bereit ist, sich mal mit dem interessenten zu treffen etc.
     
  8. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 06.10.04   #8
    und ich sags nochmal!
    für heavy metal spieler ist es schwer eine gitarre zu finden die diese im sound+aussehen für diesen PREIS (990€) schlagen kann!
    ((natürlich ist alles geschmacksache, wer den LP sound verherrlicht wird mit der nicht glücklich is klar, für den gibts einfach nix anderes))
    "LTD DV8" der einzige unterschied zu originalen ESP ist das die ESP handgefertigt ist!
    die PUs, holz usw... ist ident!!!
    du hast look,sound,bespielbarkeit für diesen preist? ein hit!
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/ESP__LTD_DV8_R_Dave_Mustaine.htm
    kennst du die neue MEGADETH platte "the system has failed"?
    wenn ja dann weisst du wie diese gitarre klingt...auf dem album wird die gleiche gitarre benutzt!!!!
     
  9. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 06.10.04   #9
    Mir persönlich gefällt die Bespielbarkeit bei V's in den hohen Bünden überhaupt nicht. Der Gurtpin nervt einfach nur, wenn er mitten auf dem Hals sitzt. Aber weiß ja nicht, wie das bei der DV8 ist.
     
  10. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.10.04   #10
    Schonmal über eine Ran Explorer nachgedacht. ja ich weiß, dass ich viel von ihr schwärme, aber die hat es mir irgendwie angetan...
     
  11. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 06.10.04   #11
    der sitzt dort wo der bei der KV2 sitzt! direkt hinter dem griffbrett...
    gitarre ist was eigentlich bei v's unüblich ist durch längeren flügel sehr gut ausbalanciert!
     
  12. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 06.10.04   #12
    sorry ich finde die erstens

    total, aber wirklich total häßlich

    zweitens

    für den Preis bekommst du qualitätsmäßig was wesentlich besseres...

    wie wäre es mit na ESP LTD (M)H-400 oder na F-400?

    edit:sehe hier grad das du was Gibbson ähnliches suchst...wie wäre es mit na LTD ESP VIPER-400 oder der EC-1000?
     
  13. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 06.10.04   #13
    Kann mir eigentlich mal einer erklären, was es mit diesen JazzBuckern auf sich hat? Warum werden die so gerne im Metal eingesetzt. Ich dacht immer, hier wären SH-6 oder SH-8 die Kandidaten.
     
  14. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 06.10.04   #14
    Der SH-02 ist einfach der cleanste HB, den ich kenne. Stichwort:Jazz! Was der in ner Metalklampfe zu suchen hat? Wenn du flexibel sein willst und superclean.
    Die SH-04 Bridge / SH-02 Neck ist die von Seymour Duncan das Lieblingssetup und ist sehr flexibel, was ich nur bestätigen kann. Du wirst zwar nicht ultrhart sein können, aber wenn du einen Amp mit viel Gain hast, dann reicht ein SH-04 vollkommen aus und der SH-02 wird am Neck zur Sahne-Lead-Machine.
     
Die Seite wird geladen...

mapping