Neue Gitarre+Erster Post

  • Ersteller Jimi Townshend
  • Erstellt am

J
Jimi Townshend
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.07.07
Registriert
01.08.05
Beiträge
19
Kekse
0
Hi !


Erstmal Hallo.

Ich will mir nächsten monat nach langer zeit mal ne neue gitarre kaufen :ugly:(alte: Fender(mex)Strat)

Ich dachte da an eine Epi Les Paul Standart in CS (399)

Ich spiele meistens Rock , folk , Rythem and Blues/Rock also 60er/70er
Aber auch andere Rockstücke (DÄ ,DTH, usw.)

Is die zu empfehlen ?

€: Ich spiel nur autodidaktisch

Thy für eventuelle antworten :D
 
Eigenschaft
 
the_arcade_fire
the_arcade_fire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.11.13
Registriert
04.07.05
Beiträge
603
Kekse
963
Ort
Graz / Zürich / Amsterdam
Jimi Townshend schrieb:
Hi !


Erstmal Hallo.

Ich will mir nächsten monat nach langer zeit mal ne neue gitarre kaufen :ugly:(alte: Fender(mex)Strat)

Ich dachte da an eine Epi Les Paul Standart in CS (399)

Ich spiele meistens Rock , folk , Rythem and Blues/Rock also 60er/70er
Aber auch andere Rockstücke (DÄ ,DTH, usw.)

Is die zu empfehlen ?

€: Ich spiel nur autodidaktisch

Thy für eventuelle antworten :D

Abend

Rock/Blues 60/70er - da wäre ne Epiphone Es-335 Dot doch viel angebrachter, kostet auch weniger (350€). Schöner Sustainbody, da kannste Beatles etc ohne Probleme spielen. Auch funkige Rhythmen, oder nen schönen Leadsound bekommste gut hin. Aber keine Sorge ne Les Paul is immer fein, bei der Epi aber immer antesten, nicht bestellen. (Produktionsschwankungen...) Warum fandest du die alte Strat nich gut? Mexico, aber trotzdem?

Mfg


tHE aRCADE fIRE !
 
J
Jimi Townshend
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.07.07
Registriert
01.08.05
Beiträge
19
Kekse
0
the_arcade_fire schrieb:
Abend

Rock/Blues 60/70er - da wäre ne Epiphone Es-335 Dot doch viel angebrachter, kostet auch weniger (350€). Schöner Sustainbody, da kannste Beatles etc ohne Probleme spielen. Auch funkige Rhythmen, oder nen schönen Leadsound bekommste gut hin. Aber keine Sorge ne Les Paul is immer fein, bei der Epi aber immer antesten, nicht bestellen. (Produktionsschwankungen...) Warum fandest du die alte Strat nich gut? Mexico, aber trotzdem?

Mfg


tHE aRCADE fIRE !

Erstmal Danke :D

Es sollte schon ne les paul sein , weil ich die gitarren einfac genial finde.
Was meinst du denn mit antesten , auf welche kreterien sollte man achten ?
 
Peda
Peda
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.14
Registriert
30.12.04
Beiträge
2.109
Kekse
1.315
auf saubere verarbeitung... bei epiphone ganz wichtig!
auf gute bespielbarkeit
dass die potis nich kratzen

die in cherry-sunburst bekommst du aber nicht für 399... die kostet mittlerweile 419... so leid uns das alle tut :(

n koffer kekommst du bei thomann günstig. aber auf keinen fall die gitarre bestellen... und nich antesten und dir dann eine aus dem karton geben lassen, sondern di beste nehmen, die im laden ist
 
J
Jimi Townshend
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.07.07
Registriert
01.08.05
Beiträge
19
Kekse
0
Peda schrieb:
auf saubere verarbeitung... bei epiphone ganz wichtig!
auf gute bespielbarkeit
dass die potis nich kratzen

die in cherry-sunburst bekommst du aber nicht für 399... die kostet mittlerweile 419... so leid uns das alle tut :(

n koffer kekommst du bei thomann günstig. aber auf keinen fall die gitarre bestellen... und nich antesten und dir dann eine aus dem karton geben lassen, sondern di beste nehmen, die im laden ist

Werd ich versuchen :D
ICh will sie mir bei amptown kaufen , das ist relativ dicht daran.
 
indaba
indaba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.14
Registriert
31.12.04
Beiträge
156
Kekse
9
die standard ist echt ne tolle gitarre, da kriegt man was geboten für sein geld. ein ganz wichtiges kaufkriterium für mich ist auch, der sound und wie man mit der gitarre zurecht kommt. ich glaube, es gibt auch verschieden halsdicken, oder war des nur bei den gibson gitarren so?
 
J
Jimi Townshend
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.07.07
Registriert
01.08.05
Beiträge
19
Kekse
0
indaba schrieb:
die standard ist echt ne tolle gitarre, da kriegt man was geboten für sein geld. ein ganz wichtiges kaufkriterium für mich ist auch, der sound und wie man mit der gitarre zurecht kommt. ich glaube, es gibt auch verschieden halsdicken, oder war des nur bei den gibson gitarren so?

Vieleicht sollte ich eine erfahrenen gitarristen minehmen :ugly:
Nicht das ihc nacher schund kaufe :D
 
DerOnkel
DerOnkel
HCA Elektronik Saiteninstrumente
HCA
Zuletzt hier
15.03.22
Registriert
29.11.04
Beiträge
4.025
Kekse
36.958
Ort
Ellerau
Jimi Townshend schrieb:
Vieleicht sollte ich eine erfahrenen gitarristen minehmen :ugly:
Nicht das ihc nacher schund kaufe :D
Das ist weise! Vieleicht sollten wir da zusammen aufschlagen? Ich wollte mir den Bunker sowieso mal ansehen.

Ulf
 
F
flooo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.07
Registriert
03.04.05
Beiträge
29
Kekse
5
der bunker is hammergeil. Viel viel größer als der andere Laden. Aber teste die gitarre nicht an den kopfhörer teilen sondern an einen richtigen amp :D
 
indaba
indaba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.14
Registriert
31.12.04
Beiträge
156
Kekse
9
teste ie gitarre am besten mit dem apm, den du auch zu hause stehen hast (oder nimm deinen von zu hause mit) oder teste die gitarre mit dem amp, den die in nächster zeit kaufen willst.
 
DerOnkel
DerOnkel
HCA Elektronik Saiteninstrumente
HCA
Zuletzt hier
15.03.22
Registriert
29.11.04
Beiträge
4.025
Kekse
36.958
Ort
Ellerau
Vorgestern war ich da. Siehe mein Beitrag hier.

Ulf
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben