Neue Jimi Hendrix DVD!

von dirtybanana, 16.09.05.

  1. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 16.09.05   #1
  2. pano

    pano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    18.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Biel/Schweiz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    79
    Erstellt: 16.09.05   #2
    Hey cool!
    Das klingt echt interessant. Hab mir das Teil gleich mal vorbestellt.
     
  3. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 17.09.05   #3
    Klingt gut, mal schau'n ob die DVD besser ist, als die "Blue Wild Angel".
     
  4. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 17.09.05   #4
    Seehr schön. Interressiert mich auch obs die Blue Wild Angel noch toppen kann. Neulich hab ich erst Jimi live at Monterey gesehen. Das ist echt auch ein Hammerauftritt! Sehr zu empfehlen!
    *Gleichmalbeiamazonkuck*
     
  5. jackson

    jackson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    6.02.12
    Beiträge:
    2.934
    Ort:
    Woodside, San Mateo County , CA
    Zustimmungen:
    230
    Kekse:
    19.140
    Erstellt: 17.09.05   #5
    morgen ist Jimis 35.Todestag
     
  6. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 18.09.05   #6
    die woodstock wollt ich mir eh mal kaufen, passt also ganz gut. obwohl die szenen, die ich von woodstock kenne, ihn nur von hinten zeigen oder wie er seinen kopf schwenkt.
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 18.09.05   #7
    Leider. Vor allem, wenn man bedenkt, welchen gigantischen Output an Kreativität und Einflussnahme auf die Entwicklung des E-Gitarre-Spiels er in nur knapp 4 Jahren hatte.
     
  8. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 18.09.05   #8
    ja, aber überleg mal: santana geht mit persönlich mittlerweile auf den sack. der dudelt seit jahren dasselbe solo vor sich hin, mit dem gleichen ton...nix neues und so weiter.

    jimi hat in 4 jahren n paar alben rausgehauen, die alle recht einzigartig klingen. dann ist er gestorben, so wird man ne legende. klar, er hatte noch mehr kreativen output, wollte ja wagner mit seiner musik mischen, wäre sicher "interessant" geworden.
     
  9. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 18.09.05   #9
    Hendrix hätte bestimmt noch ein paar knüppeldicke Sachen rausgebracht
    Sehr schade um die vielen schönen ungeschriebenen Songs
    Aber immerhin ist er eine Art Mahnmal geworden
    Ein Genie und Freigeist, kreativ, vergöttert, tot
    Das Hippie-Zeitalter ist mir irgendwie wurscht
    aber das mein Lieblingsmusiker mitunter an Drogen "gescheitert" ist... :(
     
  10. dirtybanana

    dirtybanana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 23.09.05   #10
    Hat sie schon jemand?
     
  11. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 23.09.05   #11
    Bisher nicht, hatte noch keine Zeit mich mit dem Thema mehr zu beschäftigen *sich entschuldigen*...
     
  12. whiplash

    whiplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.09.05   #12
    Die wievielte woodstock dvd ist das jetzt?

    Sauerei wie die die fans abzocken mit diesem immer nachgeschobenen stückwerk.

    Ach ja: kauf sie mir trotzdem auch. :o
     
  13. Reiner

    Reiner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Peine
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 26.09.05   #13
    ungefähr die 56748. :)

    ich kauf sie mir auch. Ach: in der neuen gitarre&bass is ein bericht über hendrix und die neue dvd. Also eine bericht, in form von interviews mit zb. billy cox, seinem ehemaligen bassisten und eddie kramer, seinem tontechiker.
    Billy erzählt auch, wie sie beide zusammengekommen sind, außerdem noch ein paar sachen über den schlagzeuger, eine bisschen hier und dort, is meiner meinung nach auch viel geschwafel bei. Trotzdem interessant.
    Außerdem erzählt son heini aus köln, wie "hey joe" sein leben verändert hat. Is ganz lustig...
     
  14. whiplash

    whiplash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.09.05   #14
    Ich hab' sie mir schon gekauft und ich kann nur sagen: KAUFEN! :eek:

    Jaaaa, DAS ist angemessen für jimi in woodstock. :great:

    Am geilsten die kamera bei foxey lady, so von ganz unten an jimi hoch, klasse.

    Und ganz am schluss, wo sie hey joe spielen, sieht man von der seitenkamera auf einen kleinen schlammweg direkt neben der bühne und leute weggehen und kommen, DAS ist feeling, irre.
    Oder das mädel auf der bühne das ihre katze oder was das ist im arm hält und sie streichelt, oder bei woodstock improvisation: so habt ihr noch nie den daumen von jimi spielen sehen :D (von der seitenkamera, die schwarzweiße, aufgenommen).
    Auch die einleitung im normalgedrehten hauptfilm gefällt mir.

    Bei der helligkeit muß man bei der alternativaufnahme bissel rumspielen, teilweise etwas schräg, aber absolut im grünen bereich (nicht so unterirdisch wie die band of gypsies aufnahme).

    Also, da lohnt jeder cent.
     
Die Seite wird geladen...