Neue Marshall JVM 2 Kanaler

von FABGit, 02.02.08.

  1. FABGit

    FABGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 02.02.08   #1
    Hi, hab gerade auf der Marshallpage was interessantes entdeckt:

     
  2. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 04.02.08   #2
    Konnte heute das JVM205H Top (2 Kanäle zu je 3 Modes) kurz anspielen und mir fehlen die Worte.
    Das Teil klingt so Schweine Geil ich kann es nicht beschreiben.

    Marshall und Clean Sounds ? Vergiss es !! MIT NICHTEN :eek: liebe Leute - das Teil klingt sowas von lecker, fast schon Fender like ! Na ja und die crunch und lead Sounds sind halt typisch - von classic bis modern - alles da !

    Alle ihr Ungläubigen - gehet hin und testet - es wird euch wie Schuppen von den Ohren fallen ! Amen :great:

    lg,NOMORE
     
  3. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Gibts denn einen anderen Unterschied zum 4er?
    Für die 100€ Preisunterschied nehm ich doch dann lieber gleich den 4er.
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 04.02.08   #4
    Also, wenn die beiden Kanäle auch im 4er drin sind lohnt sich das Teil nicht so wirklich (es sei denn man braucht nicht mehr).

    Ich kann mir halt nicht vorstellen was die noch groß anderes machen wollen.

    Der JVM kann halt wirklich alles was marshall bisher gemacht hat - und das mit einer wirklich hohen klanglichen Güte.
     
  5. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 05.02.08   #5
    4 Kanäle zu je 3 Grundsounds - 100 W ! (wer`s braucht) ;)

    lg,NOMORE
     
  6. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 05.02.08   #6
    ...und meiner is seit gestern aus england unterwegs ;):)
     
  7. MadMex

    MadMex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.07
    Zuletzt hier:
    13.06.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #7
    hallo erstmal,

    bin zwar schon eine weile in diesem forum angemeldet, aber war bis jetzt eigentlich nur passiver leser.

    ich habe mir letzte woche den jvm205H gekauft.
    die frage warum 2-kanal und nicht 4 bzw. hatte vor allem den grund, dass es den 4-kanaler nicht mit 50 watt gibt. und die 50 watt sind mehr als genug (für mich). ausßerdem bietet der 2-kanaler mit den jeweils 3 grundsounds genügend flexibilität.

    ich habe in den letzten wochen so ziemlich alles probiert was es gibt in der preisklasse zwischen 1000 und 2000 euro.
    zu meiner vorgeschichte. ich bin eher ein jazzer, spiele seit fast 30-ig jahren gitarre und hatte noch nie einen marshall. spielte bis jetzt hauptschlich fender. aber dieser jvm205h ist einfach unglaublich.

    ich kann nur raten: ANTESTEN! es lohnt sich.
     
  8. tylerhb

    tylerhb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    508
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 05.02.08   #8
    Hallo,

    ich hatte mir den 4 Kanaler bei
    www.soundslive.co.uk
    bestellt. Jeder der denkt, dass der 2 Kanaler wensentlich billiger ist, der sollte sich mal diese Seite angucken:
    4 Kanaler:1010 €
    2 Kanaler:1102 €
    Echt merkwürdig, aber was solls. Mit dem Laden war ich jedenfalls rundum zufrieden, Lieferung war 1a verpackt nach nur 1 Tag da. Lohnt sich jedenfalls richtig, weil ja auch kein Zoll mehr draufkommt, nur Versandkosten (waren bei mir ca. 40€)

    Gruss Tyler
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 05.02.08   #9
    Das ist der Amp für den Gitarristen der Band in der ich Bass spiele. Muss ich ihm gleich berichten.

    Leute, danke für den Tipp.
     
  10. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 05.02.08   #10
    Ich meine einen anderen Unterschied. Weil für 2 Kanäle weniger, 100€ weniger ist mir irgendwie bisschen sinnfrei?
     
  11. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 05.02.08   #11
    Dito!

    Aufwand hin oder her...das tut echt nichts zur Sache. Das mit den Watt....auch nicht. Ich z.B. möchte die 180Watt meines Amps nicht mehr missen. Außerdem kann man jeden noch so brachialen Amp so einstellen, daß er doch sehr zahm klingt, um nicht zu sagen, dünn.

    Also nur 100€ Unterschied ist echt hart.:screwy:
     
  12. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 05.02.08   #12
    Seht es einfach positiv - der 4Kanaler ist einfach SAU günstig im vergleich zum 2Kanaler. ;)

    lg,NOMORE
     
  13. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.08   #13
    Aha, da ging also das Superstrat-Etat hin :D
     
  14. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    860
    Kekse:
    23.020
    Erstellt: 05.02.08   #14
    Eigentlich enthält dieser Thread doch keinerlei Neuigkeiten :weird:

    siehe Beitrag von m0z


    Sehe ich auch so, 900 bis 1000€ hätt ich für okay gefunden!
     
  15. manuelstern

    manuelstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 05.02.08   #15
    Ich gehe am Donnerstag mal wieder groß antesten und freue mich schon ziemlich auf den neuen JVM, ich hatte ja selbst den 410er, war damit eigentlich auch voll und ganz zufrieden!Außer die beiden OD Kanäle... diese rauschten wirklich sehr stark, teilweise sogar fast unerträglich. Aber der Clean und Crunch waren echt der Hammer! Zumal man den Reverb auch einzeln einstellen konnte und gespeichert wurde!Nun ja dann bekam ich im Tausch einen Diezel Einstein angeboten und konnte der Verlockung eifnach nicht wiedertehen;) und bin mit ihm mittlerweile überglücklich:)!

    Ich erhoffe mir jedoch vom 2-Kanaligen JVM, dass er nur noch diese beiden Kanäle hat (clean und crunch) und der Crunch Kanal bis zu einem schönen vielleicht sogar sahningem Lead regelbar ist. Man wird es sehen:)
     
  16. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 05.02.08   #16
    mal OT: ist das teil- highgain-fähig? :)
     
  17. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 05.02.08   #17
    das 4kanal-100W top definitiv. hat um lichtjahre mehr gain als jeder andere marshall den ich hatte oder irgendwann mal angetestet hab. sound ist halt immer noch typisch marshall - liebt man oder hasst man. und ich könnte mir gut vorstellen dass der vielen leuten ZU ehrlich und dynamischist, denn selbst bei richtig viel gain kommt mit einem zu leichten anschlag schon fast wieder ein clean-bis-crunch ton raus - da muss man schon nonstop vollgas reinpfeffern für "high-gain".


    EDIT: kann auch sein dass mir der unterschied nur so extrem vorkam weil ich direkt vorher die engl-bälle getestet hatte. :D
     
  18. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 05.02.08   #18
    Der JVM410 liefert bei Bedarf etwas mehr Verzerrung als der DSL, klingt aber differenzierter und ausgewogener (wenn man will, das ist ja das schöne). Und ist halt noch tausendmal flexibler. Man braucht halt keinen Booster um richtig differenzierte und knackige "chnkchnkchnk" sounds rauszuholen.
     
  19. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 05.02.08   #19
    hmmm den muss ich mal anspielen^^
     
  20. manuelstern

    manuelstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 05.02.08   #20
    Also diese Aussagen kann ich nur bestätigen! Ich habe Trivium bei Gain auf ca. 12 Uhr(+-ist schon wieder eine ganze Weile her) gespielt. Wenn einem bei diesem Amp das Gain nicht reicht, dann weiß ich auch nicht! Du solltest allerdings darüber nachdenken, dass du für die beiden od kanäle ein Noisgate bruachen könntest!
    Teste den Amp auch mal bei gehobener Lautstärke!

    edit: Falls du letzt endlich einen JVM kaufen solltest, würde ich dir empfehlen, bei www.soundslive.co.uk zu bestellen! Da hatte ich meinen auch her. In England zahlst du eben nur ca. 1100€ und musst, da EU, keinen Zoll oder sonstiges draufzahlen. Es lohnt isch wirklich
     
Die Seite wird geladen...

mapping