Neue Pickups für SA120

von Xcessive, 22.09.06.

  1. Xcessive

    Xcessive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #1
    Servus,

    Besitze momentan eine Ibanez SA120 und spiele Industrial Rock (á la Nine Inch Nails). Bin nun auf der suche nach neuen Pickups, da der Sound nicht mehr meinen Vorstellungen entspricht. Meine Wunschvorstellung ist schlecht zu beschreiben. Ihr könnt euch aber als kleine Hilfestellung die Samples von The Downward Spiral von NIN unter diesem Link anhören (Flash wird benötigt). Besonders bei Mr. Self Destruct und bei The Downward Spiral gefällt mir die Distortion richtig gut.

    Ich würde mich auf ein paar Vorschläge freuen.

    Gruß

    Xcessive
     
  2. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 22.09.06   #2
    Ui ui ui, mein lieber Herr Gesangsverein!

    Du meinst echt, daß dieses "Geräusch" nur von den PU´s kommt?
    Sorry, aber da verwechselst du was.:rolleyes:

    Ich kann leider nicht ganz feststellen, um welchen angestrebten Frequenzgang es da geht. Aber DiMarzio hat da einen ganz tollen Pickupfinder. Da kannst du deine Stilrichtung, Gitarre und gewünschten Ton angeben. Und das Programm spuckt dir dann was raus.

    Aber das Sample ist sowas von überfuzzt, daß zumindest ich nix identifizieren kann.
    Es gibt hier aber mit Sicherheit ein paar NIN Jünger. Änder vielleicht den Titel des Threads in diese Richtung?!
     
  3. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #3
    Das war mir schon klar, aber irgendwie wollte ich ja nur euch meine Stilrichtung klarmachen :rolleyes: Und das die Samples auch nicht gerade eine gute Qualität haben, weiß ich auch. Aber ist immer noch besser als wenn ich hier einfach nur schreibe, dass ich neue Pickups brauche, oder?
     
  4. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #4
    *push*
     
  5. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 26.09.06   #5
    hi!
    vielleicht brauchst du gar keine neuen pickups - sondern 1 neuen verzerrer ;)

    nee im ernst, wenn man mit sehr viel verzerrung spielt werden die unterschiedlichen nuancen der verschiedenen pickups immer geringer. deswegen bezweifle ich, daß das eine sinnvolle investition ist...

    cheers - 68.
     
  6. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #6
    Habe momentan einen Ibanez SM7 als Distortion. Habe auch schon etliche andere durch, aber irgendwie bringts nichts. Deshalb dachte ich, dass evtl. mal neue Tonabnehmer angebracht wären um meinen "Traumsound" zu erreichen.
     
  7. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 26.09.06   #7
    Was spielst du für einen Amp?
     
  8. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 26.09.06   #8
    schonmal dran gedacht dass es auch vllt an er gitarre liegt? sooo toll ist die ja jetzt auch nicht
     
  9. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #9
    Spiele momentan ein Laney TF-700 II. Röhrenvorstufe und Transistorendstufe, Ibanez TB412a als Box, für Industrial optimal. Der Laney läuft im Cleanchannel und der Ibanez SM7 davor als Verzerrer.

    Hast du sie schonmal angespielt oder wie kommst du zu diesem Schluss? Außerdem liegt es immer noch im Auge des Betrachters. Ich muss damit klarkommen, nicht du.

    // edit:
    Ich möchte bitte keine Außeinandersetzungen wegen irgendwelchen Geschmacksrichtungen, ich hätte gerne einfach nur eine Kaufempfehlung und keine endlosen Treads über Röhren/Transen und/oder tolle Gitarre/schlechte Gitarre. Über Geschmack kann man sich nun mal streiten.
     
  10. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 26.09.06   #10
    mhh tut mir leid das sagen zu müssen. aber ich würde an deiner stelle wirklich eher nach nem neuen amp gucken. ich hab auch den tf 700 II und naja der is wirklich nicht geeignet. rock ok aber höher kommt der wirklich nicht. und gutes dis find ich kann man auch schlecht mit nem pedal kriegen. spar lieber und hol dir nen guten amp. und da vorher testen. wenn du wirklich lieber nen pick kaufen willst schau bei seymour oder dimarzio die haben auch immer beispiele auf ihrer seite. aber erwarte keine wunder. so viel machen die wirklich nicht aus.
     
  11. Xcessive

    Xcessive Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #11
    Das mit dem Wunder ist klar :) Also mir gefällt der Amp wirklich gut, außer bei extremen Lautstärken. Sicher gibt es bessere, aber bei Röhre war nicht wirklich einer dabei, der mir gefallen hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping