SA120 - Neue Pickups - SchaltunG?!

von TiMo., 19.09.06.

  1. TiMo.

    TiMo. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    2.01.10
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.06   #1
    Hiho
    geht um diese Wunderschöne SA120cn:
    http://www.meetmusic.com/bigreview/297_3.jpg

    HierDetails zur Gitarre: SA120

    Die Gitarre ist an sich Top^^
    Aber die Pickups lassen zu wünschen übrig..
    Demnächst kommen da also neue PUS rein^^
    jez wieder die Frage, Welche^^
    Ich spiele viel PUNKROCK, à la Offspring,
    ROCK... Placebo, Nickelback usw
    aber halt auch Sachen wie, Peppers...

    Die Gitarre hat nen Mahagonie Korpus, 2 Humbucker.
    .. wie ihr unter "Details nachlesen könnt"

    2. Frage, welche Schaltung bei den neuen PU´s...
    es gibt ja mehrere möglichkeiten 2 Humbucker an nen 5way switch zu löten^^
    Momentan ist an der Gitarre folgende verbaut: SA120

    Vielen Dank im Vorraus :)
     
  2. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 20.09.06   #2
    ne gute kombi ist SD SH-2/SH-4 oder SH-1/SH-4!
    da haste gutes brett und auch nen schönen clean sound am hals!
    kannste auch splitten und sie als "SCs" spielen!
    ich hab die SH-2/SH-5 kombi in meiner paula und bin zufrieden:great:
    der sound des gesplitteten SH-2 am hals ist wirklich "singlecoilig" und klingt schön klar....auch als humbucker.
    ja und der SH-4 am stegt liefert dann ordentliches brett mit schönen obertönen!
    schon ne klasse kombi! :)

    PS:
    ich würde ne schaltung bevorzugen bei der du die humbucker gleich splitten kannst!
    das ist wirklich SEHR wertvoll und erweitert das spektrum an (guten) sounds enorm!
     
  3. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 20.09.06   #3
    ...also ich finde die Gitarre absolut geil! Die pups sind doch gar nicht schlecht???
    Ich mag die sehr gerne, wenn Du jetzt aber andere reinmachen willst/wünscht wären vielleicht DiMarzios was für Dich?
    Spielst du das Teil schon lange?
    Die Klampfe ist doch so wie sie ist erst mal geil, sicher kann man da noch was machen, aber bevor du dich verrennst..........
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 20.09.06   #4
    Für einen kräftigen rock sound empfehle ich Duncan JB + 59 oder Gibson 498T/490R Kombo mit Nickelkappen.

    Wenn's noch härter sein soll, dann wohl Invader im Steg oder Gibson Keramikpickups 500T und 496R. Da sind aber dann Cleansounds kaum noch möglich ;)

    Schaltpläne für alles mögliche findest Du bei SeymourDuncan auf der Website.
     
  5. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 20.09.06   #5
    DAS ist die SH-4/SH-1 kombi.
    nur damit er nicht durcheinander kommt :D

    wenn du splitten willst würd ich aber eher nen SH-2 am neck nehmen!
    der is 4 adrig viel billiger (falls du auf den preis schaun musst) und klingt auf jeden fall SEHR geil:great:
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 20.09.06   #6
    Naja, weiß ja die Kürzel nicht auswendig :)
     
  7. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 20.09.06   #7
    Schon mal Guitar-Letter II gelesen? :D

    Ulf
     
  8. TiMo.

    TiMo. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    2.01.10
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #8
    Danke erstmal für die vielen Antworten...
    Ich finde die Pickups nicht schlecht..
    der Bridge PU ist garnet übel..
    Aber es geht halt schon noch ne Ecke besser;)
    Außerdem ist der Hals-PU richtig grottig:D

    Ich hatte vllt an sowas gedacht:
    Seymour Duncan Distortion Mayhem Humbucker Set
    Preislich akzeptabel.. nur leider hab ich Probleme bei der Endscheidung^^
    Was ich nicht verstehe.. Bei diesem pack handelt es sich ja um 2 sh-6 aber
    auf der dimarzio page wird als gegenstück des sh-6 nen sh-2 an am hals empfoln :screwy:


    Also Sh-6 an Hals und Bridge?
    Oda sh-6 bridge hals nen andern?
    Oder lieber doch nen Sh-4 an der bridge..
    Whaaa:D help^^
     
  9. Genji

    Genji Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.09.06   #9
    Also ich hab die Kombination SH6/SH2 in meiner Epi-Paula und muss sagen, dass das ganze eigentlich ganz gut funktioniert. Der SH2 am Hals is ziemlich sahnig und klingt clean extrem gut. Verzerrt is er ziemlisch gut für Blues sachen. SH6 am Steg ballert verzerrt ordentlich, kann ne ziemlich dicke Bandbreite an Sounds abdecken. Naja, Clean fängt er sofort an zu zerren.

    Ich weiß nich wirklich wie sich ein SH6 im Hals macht, aber wenn du vielsaitig sein willst, packst du dir da nen anderen Pick-Up mit weniger Output rein. Wie gesagt mir gefällt mein SH2 ziemlich gut, aber ich bin mir sicher, es gibt genügend andere gute Alternativen. ^^ (SH1, APH-1 etc.)
     
Die Seite wird geladen...

mapping