Neue PickUps Ibanes RG

von Doctor Madness, 23.04.05.

  1. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 23.04.05   #1
    Hallo.

    Ich hab ne Ibanez GRG270 und der Sound ist dem Preis entsprechend..
    Ich würde gern ein vernünftiges PickUp-Set einbauen, weil ich nur wenig
    Ahung habe wie das geht. Das Problem ist, dass die Gitarre H-S-H
    Abnehmer hat und ich noch nichts schönes gefunden habe. Hoffe Ihr
    habt nen guten Tipp!

    m.f.G.
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 23.04.05   #2
    Spar auf ne neue Klampfe, Pickups bringens bei der nicht ...
     
  3. Doctor Madness

    Doctor Madness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 23.04.05   #3
    Naja, sie spielt ja nicht schlecht. Ist nur der Sound..
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 23.04.05   #4
    Der Sound kommt aber nicht von den Tonabnehmern, der Sound kommt von der Gitarre!
    Und wenn die Gitarre schlechtes Holz hat und schlecht verarbeitet ist, was in dem Preissegment relativ wahrscheinlich ist, dann klingt die auch mit anderen Tonabnehmern nicht viel besser.
     
  5. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.04.05   #5
    Also ich denk schlechte Gitarre kann man von ner Ibanez net unbedingt sagen. Ich find die haben ähnlich konstante Qualität wie Yamaha. Aber mit ziemlicher Sicherheit wurde kein sonderlich hochwertiges Holz verwendet.
    Neue Pickups bringen nur dann was, wenn dir bestimmte Sachen am Sound nicht gefallen, z.B.: zu matschig, nicht aggressiv, klar, definiert genug...solche Sachen. Aber sie krempeln den Sound nicht um 100% um.
     
  6. Doctor Madness

    Doctor Madness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 23.04.05   #6
    Naja, es ist die Sache, dass der Sound nicht "genau genug" ist.
    Overdrive nicht "eckig" genug und clean nicht so schön chremig..
    Die Verarbeitung is schon okay.. Und Geld für ne neue Gitarre hab
    ich nich, weil ich grad sauteuer neuen Amp gekauft hab! Da sind
    nurnoch PickUps (bis ca. 300€) drin..
     
  7. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 24.04.05   #7
    um das geld KOENNTEST du dir 2 emg humbucker + 1 emg sa singlecoil dazu kaufen, und wenn du dir irgendwann ne neue klampfe kaufst kannst die dort einbauen, und die alte wieder auf original umruesten.
     
  8. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 24.04.05   #8
    Steg: Seymour Duncan "SH-4" oder "SH-6"

    Mitte: kA, frag eventuell mal Ray, den Singlecoil-Experten. :D

    Hals: Seymour Duncan "'59" oder "Jazz"

    EDIT: Aber wenn du mal überlegst, was das an Kohle ist, kannst du auch gleich auf ne neue Git sparen. Mach das also nur, wenn du mit der Klampfe ansonsten ABSOLUT zufrieden bist.
     
  9. Qudeid

    Qudeid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #9
    Ne SH 5 An der Bridge wäre auch noch was, Ich habe vor, bals in meine RG 320 den TB-5 an Bridge und den SH-2 (Jazz) am Hals einzubauen. Da mir die Powersound dinger zu matschig und rückkoppelnd sind...

    Das einzige, was dazu noch fehlt, ist das geld... Naja, und das wissen, wie ich die nun anschließe... Aber das kommt noch, ansonsten lass ich das einfach von nem Gitarren bauer machen. Neue Potis müssten da ja e rein... vondaher.
     
  10. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 26.04.05   #10
    Ich würde mal empfehlen du hälst mal bei ebay nach Ibanez PU's ausschau,sprich PU's die aus einer höherwertigen RG ausgebaut wurden.
    Die V7 und V8 wären z.b. ne gute sache.
    Der Vorteil dabei is halt dass du die relativ billig kriegst.Die letzten die ich gesehen hab (V7 und V8) gingen für 50 € weg (beide zusammen). Ich denke das is wesentlich lohnender als jetz n Haufen Geld für neue Duncans oder diMarzios rauszuhauen.(Ausserdem sind sie auch nicht wesentlich schlechter,wenn überhaupt)

    EDIT: Im moment sind grad welche drin...sind zwar bisschen teuer,aber kannst ja trotzdem mal gucken...
    http://search.ebay.de/ibanez-humbucker_W0QQfkrZ1QQfromZR8
     
Die Seite wird geladen...

mapping