Neue Röhrenhead

von grok, 07.02.08.

  1. grok

    grok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #1
    Hallo zusammen,

    grad frisch angemeldet und schon die ersten Frage/beratung.

    Bin erst seit kurzem wieder eingefleischter Gitarrist mit meiner neuen Gitarre.

    Jetzt das Thema....

    Bin auf der Suche nach einem Vollrähren-Topteil.

    Meine Preisvorstellung iegt bei 600-800€. Das Top darf natürlich gebraucht sein:

    Hätte natürlich gern ne schönen Clean/Lead und natürlich was gut verzerrtes. Besonders auch tiefen Bereich... natürlich sollte es nicht zu sehr vermatschen.

    ansosnten weiss nicht genau wegen den Watt. Natürlich sollen die Röhren ja auch ihr potential etwas zeigen, könnte deshlab sein, dass 100W evtl. schon zu viel, bzw ich die Röhren dann kaum in die Zerre kriege.

    Spielen würd ich gerne Sachen von Cob, Metallica, Maiden... dazu kommt typischer Rock'n Roll... aber natürlich auch viele andere Sachen, nciht nur ausm Metalbereich..

    Kurze Zusammenfassung:

    GEzockt hab ich folgendes :

    Mesa Boogie Single Rectifier --> klasse Sound, der hat gepresst wie sonstwas (leider auch gebraucht wohl kaum unter 1000 zu haben)

    MArshall100HDFGX --> jo Transe eben, hat aber auch gut gedrückt, eben leider keine Röhren

    Line 6 Valve HD100 --> tjoa, eben von allem etwas drin, hat mich aber nicht überzeugt, iwie alles aber nichts richtiges

    Van Halen signatur --> auchn gutes sTück aber wohl kaum in meinem Preis

    Gdacht hab ich evtl. diese noch:

    MArshall TSL 100 oder 60
    MArshall DSL 50 oder 100
    MArhsall JCM 900

    den Rest leider null Ahnung...

    Hoffe ihr könnt mir Tipps geben etc...
     
  2. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 07.02.08   #2
    LANEY VH 100 R.....den wirst du in deiner preisvorstellung finden, geiles teil mit 4 soundmodi in 2kanaele unterteilt alles fussschaltbar.....und waere die bessere alternative zu den marshalls an die du gedacht hast (gibts auch als combo, vc50 aber schweineschwer)
     
  3. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.02.08   #3
    Schau doch mal nach nem gebrauchten Carvin V3!
    3 Kanäle mit 9 Modi und jew. eigenem EQ. Voll-MIDIfähig. Boost. 2 Smart-Loops....
    ist auf jeden Fall sehr sehr flexibel und für den Preis fast unschlagbar!
    Wenn dir der Mesa Rectifer Sound gefällt, könnte der dir auch gut gefallen, nur dass der Carvin noch nen besseren Cleansound und schönere Crunchsounds hinbekommt:great:
    Im Higainbereich hat er nicht ganz diesen enormen tiefmittigen Druck wie ein Rectifier,a ber sitzt dafür schön definiert im Bandsound.
    Hab ihn zur Zeit auch als Ersatz für meinen verkauften Mesa Triple Rectifier und werd ihn vielleicht sogar auch noch verkaufen müssen (akute Geldnot:( )
     
  4. grok

    grok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #4
    Combo wollte ich nicht... Liebern halfstack... am besten dann sowieso mit 4x12( evtl. 2x12)...

    Die Boxen kauf ich ja seperat , also bis 800 hab ich nur für top geplant

    Leider sagen mir die Modelle nur vom Namen was, kann mir im Klang nix vorstellen...
     
  5. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.02.08   #5
    Dann schnapp dir doch deine Gitarre und fahr mal ordentlich antesten! Musik Schmidt in Frankfurt hat sehr viel Auswahl da, genau wie Thomann oder der Music Store natürlich!
     
  6. grok

    grok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #6
    Hab grad schon Reviews durchstöbert...

    Der Carvin v3 sieht sehr nice aus und hat glaub ich was ich brauche... bleibt nur das Problem, woher kriegen wenn gebraucht?
     
  7. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.02.08   #7
    Ich zitier mich mal selbst...;)
    Aber falls Interesse besteht machen wir das doch bitte über PM
     
  8. grok

    grok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #8
    Okay danke fürs Angebot!

    Werde nochmal warten ob noch Vorschläge hier kommen... dürfen gern noch LEute ihren Senf dazugeben ;D

    Ansonsten lässt sich darüber natürlich reden ;D
     
  9. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 07.02.08   #9
    für metal kannst dir auch mal nen powerball anschaun! gebraucht müsstest den mit viel glück auch für 800 lappen schießen können!
     
  10. grok

    grok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #10
    ja klar, sind auch wieder 100w... dacht mir auch evtl. ne powerball noch..

    Frage ist immer, kreig ich die 100w in Zerrzustand???

    Hat da evtl. jemand Erfahrung mit?
     
  11. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 07.02.08   #11
    Dafür gibts nen Gainpoti ;)
     
  12. grok

    grok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #12
    Hmm klaro dei Zerre ist klar ;D Hatte jetzt Beispiel nen Single Recti gezockt, und hab bei 50W auf auch schon guter LAutstärke, die Röhren erst langsam an ihr potential gekreigt...

    Mitm 100w konnt ich lieder nicht vergleichen ob ich da auch diesen Sound bereits rausgekriegt hätte...

    Leider keine Ahnung ;D Bin nochn bissl N00B

    Aber Thx wie schnell die Antworten teilweise durchflattern, hat mir schon ein gutes Stück geholfen...

    Wie gesagt für weitere Erfahrung/Kauftipps/Meinungen bin ich weiterhin offen ;D

    THX AN ALLE :great:
     
  13. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 07.02.08   #13
    Diese Röhrensättigung in der Endstufe ist bei modernen HiGain-Amps gar nicht mehr gewollt. Hört sich zumeist sogar ziemlich bescheiden an!
    Früher als die Amps noch nicht dieses Zerrpotenzial hatten und auch nicht so viel Gain verwendung fand, sah das dann evtl. schon anders aus. Aber wie gesagt, das is bei modernen Amps gar nicht mehr nötig und auch nicht gewollt! Lautstärkemäßig tut sich zwischen 50 W und 100 W eh nicht wirklich viel!
     
  14. grok

    grok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    3.11.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Fulda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #14
    Gut okay, wieder was gelernt. Hab nur die Erfahrung mitm 100w Line6 Hd100 gemacht. Kann aber auch daran liegen, dass das Teil ein Modeler ist. Fand irgendwie nix so besonderes dran. Hatte auch wenig Zeit an dem. Mein Kumpel will jetzt ne Power Soak dran hängen :D Find ich keine gute Idee *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping