Neue Western

von LoKy, 05.08.05.

  1. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 05.08.05   #1
    Aloha

    suche ne' neue westerngitarre ohne Cutaway(!) in der preisklasse von 0 - 300 euro....
    hatte schon an eine cort aus der earthwood serie gedacht, evtl gibts ja noch andere empfehlungen :great:
    die western sollte obertonreich, glockig klingen und klare bässe haben...natur finish wäre mir auch noch wichtig :)
    habt ihr eventuell ein paar empfehlungen? würde mich die tage dann auf den weg zu MP machen :D

    mfg
     
  2. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 05.08.05   #2
    Ibanez AEL
    Habe selber eine AEL40S-RLV...

    Ansonsten Cort...
    Habe gestern bei MP eine Cort angespielt, klang sehr geil, kostete allerdings auch 440...

    Meine nächste Akkustik wird allerdings eine Taylor, sowas kauft man sich dann auch nur einmal. :great:
     
  3. Safari

    Safari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 06.08.05   #3
    Ibanez AW soll danoch ganz gut sein...kenne ich persönlich aber nicht

    Auch was du von Yamaha in dem Preissegment findest (FG-Serie z.B.) ist was ganz feines und mit ´nem echt tollen Klang.

    Ansonsten schau´mal ob du ma auf was von Washburn stößt - die Giatrren sind klasse, nur leider sehr selten und eigentlich nicht unter 300 Euro zu kriegen.

    Mit Cort Earth kann man eigentlich auch nichts falsch machen, aber klanglich findest du bei anderen Gitarren wesentlich mehr!
     
  4. LoKy

    LoKy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 09.08.05   #4
    werd dann nochmal die Corts und Yamahas genauer testen ;)
    die ibanez gitarren die ich bisher getestet hab, fand ich ehrlich gesagt nich so klasse :o
    sonst noch jmd nen vorschlag?
     
  5. LoKy

    LoKy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.01.06   #5
    Hat sonst noch jemand ein paar geheimtips?:)
    vielleicht gibts ja noch weniger bekannte marken, die man evtl. günstig bei ebay schießen könnte...

    mfg
     
  6. no1special

    no1special Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    21.06.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 25.01.06   #6
    Guck mal ARIAs an, je älter, desto besser.
    Die Kanadier wie Godin, Norman und co bauen auch fein.
    alte Washburns sind auch ein Thema, obwohl die eher "middle of the road" klingen.
    Um 300 solltest Du auch eine ganz passable G-Serie Takamine landen können.

    Tipp: Wenn Du mehr über ein Modell wissen willst: Die User reviews in www.harmony-central.com sind meist sehr erhellend.

    Good luck!
     
  7. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 30.01.06   #7
    Furch
    Seagull
    Washburn
    (aber halt dann wirklich eher über eBay)

    Musst mal gucken ob du, wie die meisten, Fichten- (da is ganz klar massive Engelmannfichte am geeignesten; Zagen und Rücken könne ruhig auch mal laminiert sein) oder Zederntyp, wie ich, bist.
     
  8. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 31.01.06   #8
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-FG-730-S-prx395749582de.aspx

    Die Yamaha FG ist auch meine Empfehlung... eine etwas ältere Variante besitzt auch jemand aus meiner Familie und ich kann sagen, dass dieser Preis für diese Leistung wirklich SEHR gut ist! Kommt zwar ziemlich an die "maximalen" 300€ ran, dafür ist es Qualität, gut massiv, sieht gut aus... jo - mehr oder weniger meine absolute Empfehlung :) Wenn man einen besseren Klang will.... jo... da müsste man mehr zahlen ;)

     
Die Seite wird geladen...

mapping