Neuer Amp für Emo-Punk (Amiland)

von Honolulu Silver, 15.03.06.

  1. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #1
    Moinsen!Ich spiele momentan ja einen TSL 60, jedoch bin ich momentan nicht richtig glücklich mit dem sound, was eigentlich zum großteil daran liegt, dass sich meine Band musikalisch verändert hat. Mir ist der Marshall ein bisschen zu kratzig und bratzig geworden, und suche nun etwas was mehr in die amerikanische Richtung vom Sound her geht, wie zb. The Ataris oder Anberlin. Rectifier wäre natürlich toll, nur dafür fehlt mir echt die Kohle. Als ideen kamen wir spontan:
    Engl Fireball
    H&K Trilogy
    Peavey XXX
    Engl Blackmore
     
  2. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #2
    ups sorry,habs ins falsche forum gestellt.kann das bitt einer in amps verschieben?
     
  3. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 15.03.06   #3
    Probier doch mal die von dir genannten einfach aus!
    Sind gute Amps dabei!
    Schau mal nach den gebraucht Preisen für z.B. den Single Rectifier!
    Die wären für dich doch erreichbar oder kannst du gar nix mit gebrauchten Sachen anfangen?
     
  4. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 15.03.06   #4
    What the fuck is Emo-Punk? :D

    Ne, mal Butter bei die Fische.

    Ich denke mit deiner auswahl hast du schon verdammt ins Schwarze getroffen.
    Ich als ENGL User würde natürlich zum ENGL raten, aber der Trilogy ist auch ein verdammt geiler Amp.

    Ein Screamer Top kommt für dich nicht in Frage?
     
  5. sophistree

    sophistree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 15.03.06   #5
    wie wärs mit nem jcm 800 der einkanalige
     
  6. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 15.03.06   #6
    Ist die Frage inwiefern er mit Tretern arbeiten möchte. Wenn man den ordentlich anbläst mit nem Tube-Preamp könnte da was draus werden.

    Aber ein Topteil mit geilem Clean und brachialem Zerrsound ist m.M.n. sinnvoller als ein einkanaliger JCM800 mit diversen Stompboxes davor.

    Er will ja offenbar vom herkömmlichen Marshall-Rotzsound weg.
     
  7. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #7
    der screamer ist so klein ;););)
    nee im ernst, geht der trilogy nicht auch eher in die marshall richtung?
    was kostet denn ein single rectifier gebraucht? gebraucht wäre natürlich allgemein super!
     
  8. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 15.03.06   #8
    ich glaube so um die 1000 euros...........
     
  9. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 15.03.06   #9
    Was brauchst du denn alles für Sounds? Brauchst du mind. 2 oder 3 Kanäle? Wenn du nur 2 Kanäle und ne Mesa-ähnliche Zerre willst, dann schau dir doch mal den Fame Overkill an. Gibts beim Musicstore Köln und kostet neu 950 Euro. Soll der Zerre des Rectifiers schon sehr nahe kommen, hab ich hier jetzt schon öfters gehört.
     
  10. Honolulu Silver

    Honolulu Silver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #10
    also zwei kanäle reichen eigentlich aus. spiel halt rhytmus gitarre und singe, also clean (aber auch relativ wenig), die zerre ist besonders bei powerchords und palm muted sachen entscheidend für mich, da der marshall hier viel kratzt
     
  11. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #11
    also gebraucht hab ich den single eigentlich noch nie gesehen, ausser bei ebay und da ging er neulich schon für 1200 oder nochmehr weg, weiss nicht mehr genau...
     
  12. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 15.03.06   #12
    ich als engl anhänger sage screamer und fireball!
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.03.06   #13
    tzehe...und wovon träumst du nachts?

    der liegt gebraucht net "um" die 1000€, sondern bei mindestens 1000€. und da musst du dann schon glück haben

    ich würde dir zum Engl Blackmore raten. ein sehr geiler amp. zwar nur einen EQ, aber in sich sehr gut abgestimmt, daß das für die 4 Kanäle mit 2 Master-Volumes mehr als nur reicht.
     
  14. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 16.03.06   #14
    Der Peavey 5150 bzw. 6505 wären auch noch ne Alternative in der Preisklasse!
     
  15. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 16.03.06   #15
    Habe den Single Recti noch nie in Ebay gesehen.. dabei schau ich da oft rein ^^".
    Würde auch bei amerikanischer Zerre zu 6505+/Fireball/Overkill raten.

    Btw. kann mir jemand erklären was Emo ist? Also was Emus sind weiß ich, aber die können glaub nicht gemeint sein ;)

    Naja, wie auch immer die Antwort lautet, ich mach Emu-Metal :D

    Stay Emu :D
    [​IMG]
     
  16. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.03.06   #16
    süß

    aber BTT bitte ;)
     
  17. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 16.03.06   #17
    Hab ja was bezüglich des Topics geschrieben :p

    (Warum sind wir eig. im E-Gitarren-Subforum?)

    @Fischi
    Du kannst mir gerne per PM erklären, was Emo ist, war ja ernst gemeint.. ich werd aus den Definitionen nicht schlau und lange kann's die Richtung ja nich geben, da ich vor n paar Jahren noch nix davon gehört hab ^^"
     
  18. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 16.03.06   #18
    ach das war ernst gemeint? kam mir wie ne verarsche rüber...

    emo....hmm...schlecht zu erklären. zieh dir mal was von www.distanceinembrace.com (emocore aus deutschland)

    oder halt die oben genannten bands (von denen aber nichts ziehen! illegal!) wie the ataris.

    so n bissl ein vorreiter dieser ganzen emo-welle ist jimmy eat world
     
  19. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 16.03.06   #19
    Asooo
    Dachte immer das sei eher "Welt ist scheiße, ich schmink mich schwarz"-Mukke. (Also Good-Charlette, my chemical ROmance)

    Aber Distance in Embrance gefällt mir doch noch ganz gut (Jimmy eat world auch), im Gegensatz zu oben genanntem.
     
  20. Blissi

    Blissi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    150
    Erstellt: 16.03.06   #20
    Im endeffekt gehts auch darum wie scheisse die welt is und ich schmink mich schwarz joar aber mir solls egal sein ich find die mukke einfach nur total geil...

    naja zu den amps kann ich nu leider kaum was sagen nur das ich weiss das sich engl echt geil anhört (ichs mir nur nich leisten kann)
     
Die Seite wird geladen...

mapping