neuer hals für epiphone embassy 5-string

von willeknille, 02.05.07.

  1. willeknille

    willeknille Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.05
    Zuletzt hier:
    7.02.12
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.07   #1
    hey leute!

    suche gerade verzwifelt nach einer möglichkeit, einen neuen hals für meinen nicht ganz so wichtigen zweitbass zu finden, ein epiphone embassy 5-saiter, passiv.

    der hals muss 24 bünde haben, am besten aus ahorn sein und mit palisandergriffbrett...
    der alte ist nämlich definitiv hinüber: zieht einen starken bogen (up-bow) und ist leider auch in sich verzogen (h-saite schwingt im grundton nicht oktavrein zum 12. bund, bzw. umgekerht, egal wie man die reiter verschiebt)...

    es soll wirklich kein prachtsütck werden, also hat einer von euch eine idee, wo ich für billig (ich dachte so im bereich 50 euro) einen neuen hals bekommen kann???


    vielen dank schonmal!

    willeknille
     
  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 02.05.07   #2
    Schwierig!
    Bereits vorgefertigte Replacement-Hälse gibt es fast nur für Fender Bässe. Einen neuen Ersatz-Hast für den Embassy kaufen zu können halte ich für ausgeschlossen.

    Was du machen könntst ist allerding einen anderen Hals zu nehmen, sofern dieser maßlich deinem jetzigen entspricht. Dazu würde ich mal in ebay oder diversen Kleinanzeigen Ausschau halten.

    Noch ne andere Möglichkeit wäre selbst Hand anzulegen und dir einen zu bauen.....ist aber auch nicht unbedingt einfacher....
     
Die Seite wird geladen...

mapping