Neuer PC

von timmo, 08.12.03.

  1. timmo

    timmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    16.02.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #1
    Hi

    brauche dringend einen neuen PC,
    ne soundkarte (m-audio audiophile 24/96) hab ich schon.

    Bei norma gibts einen athlon XP 2800+, 160 GB (7200 U), 512 MB DDR-Ram.
    Ich arbeite hauptsächlich mit software synthesizern.

    Meine Frage: kann ich da was falsch machen, da ich mit nem 1,7 GHz, 256 MB den ich leihweise hatte, mit meinen softsynthies schon arge probleme hatte?

    Gruss
     
  2. Why

    Why Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 08.12.03   #2
    Hi,

    ich denke mal das die Probleme weniger an den Mhz, sondern mehr an den RAM lag. Der Arbeitsspeicher ist viel wichtiger als die Cpu.

    Mit 512 DDR- Ram sieht es da schon viel viel besser aus !

    Jedoch würde ich erstmal ausprobieren ob in deinen alten Rechner mit 1700 Mhz. noch zusätzlich 2*256 SD Ram reinpassen, sollte nur noch ein Steckplatzt frei sein, 512 SDRam reinsetzen und noch mal ausprobieren.

    Ich denke das sollte das Problem lösen.

    Ist aufjedenfall billiger als sich gleich einen neuen PC zu holen.

    MFG

    Simon
     
  3. timmo

    timmo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    16.02.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.03   #3
    Hi Simon,

    danke für den Tipp :)
    Mir nur einen neuen Arbeitsspeicher zu holen, wär mir auch lieber. Alerdings wars nicht mein PC, sondern der meines Bruders.
    Hatte den PC nur kurze Zeit, und muss mir halt jetzt einen neuen kaufen. Dachte nur, wenn man schon nen Haufen Geld investiert, soll er wenigstens gut für Audio ausgelegt sein.

    Gruss, Timmo
     
Die Seite wird geladen...

mapping