recording pc zusammenstellen (mal wieder)

von codyallen, 28.07.06.

  1. codyallen

    codyallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #1
    könnt ihr mir vielleicht sagen ob mein pc geeignet ist daraus einen
    einigemaßen vernünftigen recording pc zu bauen?

    AMD Athlon(tm) XP 2400+
    2.00 GHZ
    512 MB RAM

    danke
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.07.06   #2
    Yo, des passt schon! :-) Könntest Ihm noch einen Riegel Arbeitsspeciher gönnen, aber acuh ohne dem kann man mit arbeiten.
     
  3. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 29.07.06   #3
    Ja das haut hin, am wichtigsten wird dann eine ordentliche Soundkarte und die passenden Treiber.

    Gruß Benjamin
     
  4. basement studios

    basement studios Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 29.07.06   #4
    würde 1024mb arbeitsspeicher nehmen!!
    habe mal mit 512mb angefangen aber sobald die ersten vstplugins drin sind kackt das system allerdings ab....

    bei der soundkarte würde ich zu firewire greifen!!
    firewire-nachrüstung für einen pc kostet etwa 25€

    lg
    simon
     
  5. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.07.06   #5
    Hallo,

    wie "basement studios" sagt würde ich auch zu 1 GB Ram tendieren, das ist heute eigentlich schon fast ein "muss". Je nachdem ob du den PC nur zum Aufnehmen nutzen willst oder auch VSTi oder andere Plug-Ins nutzen möchtest wirst du das schnell zu schätzen wissen.

    Was mir noch einfällt ist die Festplatte: hier sind schon 7200 rpm und 8 MB Cache zu empfehlen, vor allem wenn es um Mehrspuraufnahmen geht und auf der gleichen Festplatte auch das System installiert ist.

    Grüße
    heritag(e)user
     
Die Seite wird geladen...

mapping