Neues Board, Frage zu Mono/Stereo Ampschaltung

von JimiHendrix, 03.06.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. JimiHendrix

    JimiHendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    1.014
    Erstellt: 03.06.20   #1
    Guten Morgen liebe Mitmusiker,

    ich bin im Moment dabei im Kopf mein Board neu Aufzubauen. Bis dato war ich immer der analoge vintage Typ mit wenig Pedalen vor dem Amp.
    Durch ein neues Projekt habe ich mir im letzten Jahr allerdings ein Board zusammengebaut, das ganz andere Sounds abdeckt und einen andren Anspruch hat.

    Hier mal die Signalkette:
    Gitarre - Wah - Line6 HX - TC HOF - Strymon Iridium. Dazu ist in das Line6 HX noch ein POG in einer Loop.

    Das ganze hatte den Sinn das ich mir für Songs Presets machen kann. Die Sounds aus dem Line 6 find ich auch soweit cool. Das ein Hall am Ende der Kette ist, hat den Grund das wir teilweise auf Bühnen gespielt haben mit vorhandener Backline. Da ich so gut wie immer mit ein wenig Hall spiele wollte ich gerne eine Art Master Hall haben, den ich für das gesamte Setup deaktivieren kann, wenn die gestellte Backline bereits einen Hall hat. Wenn das Amps von einer anderen Band sind will ich da nichts verändern. Das ganze Setup ist Mono.

    Jetzt soll das ganze eine neue Ausbaustufe bekommen. Dabei werde ich wohl das Iridium gegen einen DSM & Humboldt Simplifier austauschen. Ich spiele jetzt mit dem Gedanken die Effekte aus dem Line6 in Stereo zu verwenden und auch aus dem Simplifier Stereo rauszugehen in die PA. Bis dahin bin ich klar. Jetzt frage ich mich aber was ist, wenn ich auf einer Bühne auftauche und wieder Mono in einen gestellten Amp gehe. Wie mache ich das am cleversten, wenn ich dafür nicht das Board zerlegen will? Geht das überhaupt so einfach. Dadruch das ich von großen Board und Stereo nicht viel Plan habe ergibt sich das im Kopf nicht so recht. Wenn ich den Effektloop vom Simplifier nutze, dann aber einen anderen Amp nutzen muss geht das warscheinlich nicht so einfach. Vielleicht hat ja eine Idee

    danke

    Edit: ich hoffe in diesem Unterforum ist das richtig angesiedelt
     
  2. LP Hannes

    LP Hannes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.10
    Zuletzt hier:
    4.07.20
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Ostholstein
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    584
    Erstellt: 03.06.20   #2
    Moin.

    Lies mal hier ...eventuell ne kleine Box oder ein Kabel basteln für diesen Zweck.

    https://www.musiker-board.de/thread...ut-zu-einem-monosignal-zusammenfassen.500067/

    Wenn Du allerdings Stereo Presets mit Ping-Pong Delay oder sowas bastelst, wird sich das Mono nicht so anhören....also doch noch extra Mono Presets ...?

    Stereo wird bei Gitarren stark überbewertet, ...Dry/Wet Systeme sind was anderes, aber ich schweif ab...und das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.
    Viel Spaß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping