Neues Lied (Metal)

von Trollfest, 26.11.08.

  1. Trollfest

    Trollfest Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Rheinland (Lu)
    Kekse:
    3.157
    Erstellt: 26.11.08   #1
    Hi Leute,
    hab mich jetzt mal wieder an ein neues Lied gewagt, mehrere Leute meinten jetzt dass ihnen das Intro überhaupt nicht gefalle, wollte einfach mal mehrere Meinungen hören.
    Das "richtige" Lied fängt erst ab Takt 52 an.
    Würde mich einfach mal interessieren ob ihr:
    - Findet dass sich das Intro zieht
    - Findet dass sich der "Summoning"-Teil zu oft wiederholt
    - Findet dass das Lied zu lang ist
    - Zu eintönig

    und so weiter.

    Die Spurbetitelungen sind "etwas" falsch, das war am Anfang alles ein bisschen anders gedacht, und ich hab einfach vergessen das zu ändern. Also bitte nicht daran stören.

    Danke schon mal im Vorraus.
     

    Anhänge:

  2. Mowmow

    Mowmow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    574
    Ort:
    Paderborn
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 26.11.08   #2
    Hi,
    Das Intro ist der Wahnsinn, echt. Die Gitarre ist sehr schön eingebaut, auch wenn das Hauptaugenmerk mMn. auf dem Piano liegen sollte. Die Drums zwischendurch kannste dir aber gerne sparen. ;) Der "Riff" gefällt mir ebenfalls sehr gut, habe ich nichts dran auszusetzen. Stören tun mich allerdings die meisten Riffs danach. Bin kein Fan von "1 String-Shreds" und demnach geht mir der Summoning-Part an sich ziemlich auf den Keks. Hat auch nicht mehr viel mit Avantgarde zu tun, wenn du dich bei anderen Bands bedienst, das nur am Rande.^^ Zu lang ist das Lied nur in Anbetracht der Tatsache, dass es ziemlich eintönig ist, aber das ist nur Geschmackssache. Alles in allem ein ganz netter Song und dafür dass du Drummer sind die Gitarrenspuren wirklich nett geworden :p

    Mfg, Mowmow
     
  3. <°}}}<

    <°}}}< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    1.249
    Kekse:
    3.350
    Erstellt: 26.11.08   #3
    ich hingegen finde des summoning-part geil ^^ allerdings erinnert er mich kaum an diese band :D
    teilweise fühle ich mich an nocte obducta erinnert, insbesondere was das intro und outro anbelangt.
    ansonsten finde ich gerade das gut, was mowmow kritisiert. eintönig finde ich es überhaupt nicht, liegt aber evtl daran dass ich in meinem musikgeschmack und songwriting eher schwarzmetallisch beeinflusst bin und es dort teilweise 15-minuten songs gibt, die aus nur 5 gitarrenriffs bestehen.
    aber allem in allem ein sehr gelungener song.

    ps. wie soll später eigentlich der gesang aussehen? clean? gekreischt? gegrunzt?

    ps2. hmm, beim summoning-part habe ich das gefühl, dass oboe (aus dem viertelton würd ich aus der 3 ne 4 machen), bass und rhytmus-gitarre im zweiten takt recht schräge töne spielen. oder ist das absicht?

    ps3. ich korrigiere, das ding geht richtg ab ^^ habs mal just4fn als rse-sounddatei mit echten computergitarren exportiert.
    fr33 xXx pr0n amateur vid lesbian
    (ist ne mp3, einfach umbenennen.)

    ps4. ist nicht mehr ganz das original, hatte n wenig dran rumgebaut.
     
  4. Trollfest

    Trollfest Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    17.07.11
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Rheinland (Lu)
    Kekse:
    3.157
    Erstellt: 27.11.08   #4
    Danke euch beiden.

    @Mowmow:
    Naja, an andren Bands hab ich mich jetzt überhaupt nicht bedient, meine Liedbeschreibungen sind eigentlich nur aller gröbste Kategorisierungen weil ich hier mindestens 500 angefangene Lieder hab und da auch einen Überblick behalten muss.
    Aber danke für deine Kritik =)
    Ich wollte mit dem Lied einfach mal ein etwas stärker Black-Metalbeeinflusstes Lied machen, von daher ist das dann auch klar dass es vielleicht etwas eintönig nach dem Intro ist

    @Eisentyrann:
    Und auch ein dankeschön an dich.
    Ich find vor allem die Änderungen von dir an einem Riff in der Gitarrenspur gut, weiß nicht genau welches das jetzt ist. Meinst du du kannst die GP-Datei mal hochladen?
    Gesang soll BM typisches hohes gekreische werden, Intro frei von Vocals.
     
  5. <°}}}<

    <°}}}< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    1.249
    Kekse:
    3.350
    Erstellt: 27.11.08   #5
    hmm für black metal ist das wirklich alles andere als eintönig ^^

    ich habe einfach moll-akkorde aus den powerchords der entsprechenden stellen gemacht. damit erreicht man diesen für manche black metal bands typischen psychedelischen effekt.
     
Die Seite wird geladen...