Neues vom Behringer Synthesizer 2016

von Tyrell, 25.01.16.

Sponsored by
Casio
  1. Tyrell

    Tyrell Amazona Redakteur

    Im Board seit:
    20.07.11
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.16   #1
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    12.06.18
    Beiträge:
    4.360
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.101
    Kekse:
    18.379
    Erstellt: 25.01.16   #2
    Hm, man bedenke an dieser Stelle, daß Uli die "silberne Ära" der Billighardware hinter sich lassen und die alte "rote Ära" zurückkehren lassen will. Außerdem steht "Behringer" auf einem Synth, der eigentlich von Midas ist.

    Und rolandesker Klang? Macht Uli seinen Teaser wahr und klont den Juno-106? Denn wenn das ein Polysynth wird, werden die Karten im Herbst wieder neu gemischt – erst recht bei mindestens 6 Stimmen.


    Martman
     
  3. M_G

    M_G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    829
    Kekse:
    3.936
    Erstellt: 25.01.16   #3
    .... wenn ich mir das Türschild im Artikel anschaue, dann vermute ich schwer, dass dieser Synth
    unter dem Namen "Midas" auf den Markt kommt !
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping