Neuestes Werk von mir (Metalsong). Schauts euch doch mal an;)

von Avantgarde, 03.01.08.

  1. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 03.01.08   #1
    hi leute.

    das hier ist mein neustes werk. hat mich sehr viel arbeit gekostet.
    aber mir gefällts recht gut obwohl es nicht unbedingt melodic death ist, bewege mich ja meistens in dem genre.

    zum song.

    der übergang vom vers 2 zum refrain ist leider nicht optimal da würde ich hilfe sehr begrüssen. der refrain ist generell sehr lang geworden aber mir gefällt er so gut ^^ aber mal sehen wie er euch gefällt viell. kürz ich ihn dann noch.

    ich hab in dem song das erste mal einen break down verwendet bin eig. nicht so ein fan davon aber dieser gefällt mir recht gut und man soll ja neues ausprobieren.

    vielleicht kommt noch ein solo. was meint ihr wäre ein solo noch gut?

    freue mich auf eure bewertungen ;)

    mfg
     

    Anhänge:

  2. -FendeR-

    -FendeR- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Heidenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.01.08   #2
    Hi

    Als ich mir den song reingezogen hab, konnt ich mich erst nich wirklich mit den vielen taktwechseln anfreunden,

    aber spätestens beim pre-refrain hat sich das um 180° geändert. hört sich echt richtig fett an... :great:

    solo wäre ganz nett, muss aber nicht da der song eh schon viele schnelle riffs und melodien drin hat^^

    auch der breakdown is richtig fetzig..

    das einzige was mir nich so gefällt is das intro...kommt irgendwie vom takt her komisch

    aber sonst top
     
  3. Bloho

    Bloho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #3
    Mir gefällt das Intro...
     
  4. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 04.01.08   #4
    hi leute

    @fender : hi fender ^^ danke das du es dir angehört hast. das mit den takten ist wahrlich nicht so ne leichte kost, muss man sich ein paar mal anhören ^^ dann gehts schon besser ^^. das dir das intro nicht so gefällt is dein gutes recht. ich finds nicht so schlecht.

    aber danke für deine konstruktive kritik

    @ bloho: hi bloho ^^. freut mich das dir das intro gefällt ^^ wie stehts mit den rest vom song?

    aber mal danke das ihr euch zeit genommen habt.

    würde mich auf weitere kritik freuen

    mfg
     
  5. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 04.01.08   #5
    Hi,

    knallt alles finde ich ziemlich geil rein.
    Das Intro ist sicher ungewöhnlich, aber ich finde es gut, so schief klingt das mit dem 9/8 gar nicht.
    Verse 2 finde ich ehrlich gesagt am geilsten ;)
    Der zweigeteilte Refrain ist meiner Meinung nach nicht zu lang. Grade der zweite Teil kommt gut rüber.
    Jo, aber das einzige, was mir nicht so gut gefällt, ist der Breakdown, weiß auch nicht, aber da kommt bei mir kein so Bang-Feeling auf. Genauso das Outro, finde ich auch komisch...
    Aber der Rest wirklich erste Sahne :great:


    Gruß
     
  6. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 04.01.08   #6
    @ slurm. hi slurm danke mal das du dir das zeug angehört hast ^^. ja naja ich find den breakdown net schlecht aber ich hab auch net so viel erfahrung im break down machen ^^.

    und ja das outro kommt leider nicht so gut rüber da werd ich die geschwindigkeit noch anpassen und die 6 tolen rausnehmen. aber dazu war ich noch zu faul ^^

    hat vielleicht noch wer ne meinung dazu?

    mfg
     
  7. the islander

    the islander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    7.05.14
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    218
    Erstellt: 04.01.08   #7
    so habs mir jetzt angehört.
    Also die refrains und vor allem die bridge find ich klasse.
    Die bridge könnte man nochma später spielen.

    den breakdown find ich zu ´´normal´´, zu vorhersehbar, vielleicht würden etwas mehr 16tel nicht schaden.
     
  8. metalfreak66

    metalfreak66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #8
    das intro klingt komisch, vllt. wegen dem 9/8 takt,
    ansonsten coole melodien^^
    nur den breakdown würd ich noch etwas heavier machen und das tempo villeicht ein wenig herausnehmen.
    gruß, metalfreak66
     
  9. metalfreak66

    metalfreak66 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #9
    und das outro würd ich auch noch anders machen, das passt irgendwie gar nicht in das restliche konzept des songs
     
  10. _L_T_D_

    _L_T_D_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.08
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #10
    Hi,

    Intro fin ich ungewöhnlich ...aber ich mag ungewöhnliches Zeug! Vers2 is echt gut gelungen, fetzt ziemlich die ganze Sache.
     
  11. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 10.01.08   #11
    mal thx für die vielen kommentare.

    werde das alles mal berücksichtigen und am wochenende ne überarbeite version posten. hörts euch dann doch mal an ;)

    thx an alle

    mfg
     
  12. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 10.01.08   #12
    Guuten Abend

    Den Post wollt ich eigentlich schon gestern Abend reinstellen, aber die W-Lan Verbindung hat iwie gestreikt, habs also gespeichert und nu also dann fang mer mal an wa...

    Ich find es klingt nach dem, was oft so als progressive bezeichnet wird, aber eigentlich dem Begriff nicht gerecht wird (soll jetzt keine Wertung sein ;)).

    Was mir nach dem ersten anhören negativ aufgefallen ist, waren erstmal die Drums: Die Gitarrenriffs haben ne gute treibende Rhythmik, aber das Schlagzeug macht mit seehr straighten Grooves wie während den Verses viel davon wieder kaputt...könnte mir aber denken dass du noch ein Ass in Form eines Schlagzeugers im Ärmel hast.(?)
    Was ich noch nicht so toll fand war der Takt 62; so Auskling-Takte als Übergang mögen mir meistens so garnicht gefallen, aber anscheinend gefällts dir oder du machst es um mich zu ärgern...:D...machst das ja öfters so.

    Mit den Takten hatt ich eigentlich überhaupt kein Problem; du hast die krummen Taktarten meiner Meinung nach gut "verpackt", so dass man immernoch ganz gut durchblickt. Genauso kann ich der Kritik am Outro nicht zustimmen...bis auf den 104er eben.:rolleyes:

    Für den Übergang zu Verse 2 wär ich trotzdem für was simples, siehe Anhang.

    Alles in allem kommts mir ziemlich solide daher, trotz krummer Takte und eigenwilliger Bezeichnungen (Refrain -> Refrain 2 :confused:). Du hast das dein Niveau halten können, du könntest es aber noch steigern (Betonung liegt auf du ;))

    lg
     

    Anhänge:

  13. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 11.01.08   #13
    hi hennka

    Also mal danke für deine ausführliche post ;).

    ja mit den drums hast du recht da hab ich noch ein ass im ärmel in form eines schlagzeugers. ich geb ma bei den schlagzeug noten nie so rechte mühe weil er eh spielt was er will ( und das is eh besser so).

    ja das mit den auskling takt mach ich eigentlich nur wenn ich daweil keine ahnung hab was ich für ne bridge mache. aber naja daweil ist mir nochkein besserer übergang eingeffallen.

    also big thx mal das du dir so viel zeit genommen hast.

    ich hab das lied jetzt komplett fertig geschrieben. und ein solo dazugemacht. hör dir das vielleicht auch noch bitte ;). und sonst noch kleine verbesserungen gemacht.
     

    Anhänge:

  14. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 13.01.08   #14
    na kommt schon leute schaut euch noch das solo bitte an ;)

    mfg
     
  15. JeffLord

    JeffLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 15.01.08   #15
    Das meisste gefällt mir sehr gut.

    Aber das Akustikintro will mir nicht so recht gefallen, aber wenn das rum ist, wirds gleich viel besser.
    Der Pre-Refrain und der Refrain sind echt der hammer :great:
    Den Breakdown finde ich wieder nicht so gut, Da fehlt mir irgendwie der Wums^^. Aber schlech ist er auch nicht.

    Jetzt zum Solo:
    Zuerst ruhiger und dann ein schöner Build-Up. Aber etwas schneller hätte es teilweiße meiner Meinung nach schon sein können, aber gesehen von dem Zwischenteil des Solos. Der klingt zwar gut, wiederholt sich aber zu oft.
    Allgemein finde ich, dass zu dem Lied ein härteres Solo mehr gepasst hätte. Aber so ist es auch schön.
     
  16. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 15.01.08   #16
    hi jeff lord.

    jaja beim intro zerstreiten sich die geister ^^. den einen gefällt es die anderen können nix damit anfangen ich denk das liegt einfach an den krummen takt und ist eben gewöhnungsbedürftig ^^.

    ja das mit den breakdown haben jetzt schon ein paar bemenkelt und ich werd glaub ich da auch mal was ändern.

    sonst vielen dank für deine zeit und mühe ^^

    mfg
     
  17. 36 Tankian

    36 Tankian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    21.11.15
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.736
    Erstellt: 16.01.08   #17
    Boah wenn ich mir das shouten dazu vorstell wo shout steht ist das ganze echt geil!
    Und wie immer bist du einfach ein meister des intros!
    Ich als großer Avantgardefan muss sagen: du hast das echt drauf! Und hey, ich würde mich ma freun, wenn wir icqnummer oder so austauschen könnten, vll kannst du mir ja dann ma ein paar tipps geben und kniffe zeigen^^ zB mit terzen komme ich noch nicht soo klar unso.. aber ich weiche ab..

    mach weiter so! und viel erfolg deiner band unso^^
     
  18. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 16.01.08   #18
    hi tankian.

    wow thx für deine überaus positive kritik xD. freut mich das es dir gefällt ;)

    ja klar ich schick sie dir per pn.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...