Neutrik-Stecker an konfekt. XLR-Kabeln nicht mehr zu Öffnen

von Vibas, 04.12.08.

Sponsored by
QSC
  1. Vibas

    Vibas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    100
    Kekse:
    185
    Erstellt: 04.12.08   #1
    Hallo,
    Habe gerade 20 Neue XLR-Kabel von Cordial beim T. bestellt und dazu die passenden Codierringe.

    Wo wir auch gleich beim Thema wären:
    Da passt nämlich nix mehr!
    Die nc-fxx bzw. nc-mxx Stecker von Neutrik lassen sich nicht mehr bei den konfektionierten Kabeln öffnen. Dieses ist aber nötig, wenn man die originalen Codierringe von Neutrik verwenden möchte, so, wie wir das schon seit Jahren tun.
    Die Jungs beim großen T. wussten da nix von und ich habe das auch erst bei der Nachfrage bei Cordial erfahren!

    Ok, die Ringe gehen zurück, dass ist nicht das Problem. Wir möchten aber weiterhin eine Kodierung der Kabel haben!

    Bitte kommt nicht mit Gaffa oder Isolierband. Diesem Anspruch sind wir auch seit Jahren entstiegen!

    Nun meine Frage:
    Gibt es so ne Art Universalcodierring und wenn ja, wo finde ich so etwas! Natürlich bin ich auch für alle anderen Ideen offen!
    Also, wie kodiert Ihr eure Kabel?!
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.196
    Ort:
    Schaffhausen
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 04.12.08   #2
    Transparenter Schrumpfschlauch, bedruckbare Etikette

    --> Etikette auf Stecker --> Schrumpfschlauch drüber und vorsichtig einschrumpfen. Hält, ist günstig und weitgehend unsichtbar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping