Nile Tuning bei In Their Darkened Shrines

von Ataca del Rasha, 01.05.05.

  1. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 01.05.05   #1
    hi

    Nile haben die tiefe E auf A gestimmt und spielen keine Baritonen, wie geht das mit ihren Klampfen(glaub sind Dean oder Washburn) und welche Saiten sind zu empfehlen.

    auch ja und wie nennt sich das Tuning und was haben die Zahlen hinter Buchstaben zu sagen?

    B4
    F#4
    D4
    A3
    E3
    A2
     
  2. Contortionist

    Contortionist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    10.05.14
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 01.05.05   #2
    Die Zahlen hinter den Tönen gebn einfach nur die Tonhöhe an.
    Z.B. E2 ist eine Oktave tiefer als E3.

    Das Tuning ist ein normales Dropped D, und dann alle Saiten nochmal 5 halbtöne runter.

    Für so ein Tuning würde ich auf jeden Fall ein .012er Satz empfehlen, darunter wirds wohl nich besonders klingen.
    Wenn du Pech hast musst du dann aber noch die ganze Gitarre neu einstellen. Also Saitenhöhe etc.
    Sowas lohnt sich nur wenn man das mit ner Gitarre macht, die dann auch dauerhaft auf dieser Stimmung bleibt.
    Und ein guter Verstärker muss her, viele erzeugen bei solchen Tiefen nur noch Brei.
     
  3. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 02.05.05   #3
    ich spiele ein ähnliches tuning (nur einen halbton höher) und du brauchst unbedingt einen 12er satz am besten auf 50. gibts von ghs für 4 euren und deine klampfe solltest du echt danach feinstimen lassen, da sie ned mehr hundertpro bundrein ist ausserdem solltest du deine klampfe runterstimmen und ambesten so lassen, denn je öfter du die klampfe immer wieder umstimmst desto öfter ist der halszug anders, was dazu führen kann, dass sich dein hals leicht verbiegt. dann wirst du später damit probleme haben, dass die saiten zu weit vom griffbrett weg sind. is echt scheiße soetwas. ausserdem solltest du deinen amp viele mitten spendieren, damit es nicht nur noch ein brei wird, wie schon unser sondaschueler gesagt hat.
    bei sarcophargus, wenn du da den anfang ab 14 sec oder so spielst, dann hörst du auch raus, wie sauber die klampfe und der amp ist, denn normaler weise bei wenig mitten, würde dieses auf den hohen saiten (also die 2. und 4. saite vom tiefen ausgehend) ned so gut durchkommen. probiers aus! macht aber definitiv spass so runtergestimmt zu spielen obwohl mir dieses b drop a tuning mit der zeit zuviel wurde. c# drop b ist schon wesentlich besser auf dauer und ist ja nur einen halbton höher.
     
  4. cannibal corpse

    cannibal corpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    3.03.06
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.05.05   #4
    also ich hab den karl sanders gfragt der spielt so nen custom satz von 10-70 ich hab für des tuning auch ne 70 draufghabt brauchst auch auch unbedingt für nile weil des sauschnell is im moment bin ich mit meine system of a down dropped C saiten 10-56 auf dropped A# für in flames des geht aber für A oder dropped A brauchst mindestens ne 60 ich empfehl dir den zakk wylde satz von 11-70 der is dafür ganz gut und bevor weder kommt ja is da net die 11 oben zu labrig ne is net überlegt mal bei nem 9-42 is auch ne 11 für B drauf ne 70 is zwar echt gewöhnungsbedürftig vom spielgefühl am besten is du kaufst dir nen ganz normlaen 9-42 satz lässt die 9 weg machst auf die ersten 5 saiten und machst dann noch ne 70 vom zakk wylde drauf die 70 auf A is dann ungefähr genauso stramm wie die 42 auf E weil bei dem zakk wylde satz an sich is für E ne 52 drauf des is zu fest im vergleich zur 70 für A
     
  5. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 08.05.05   #5
    man schaue sich in meinem profil unter equipment an was ich für saiten hab, das empfiehlt sich auch weiter :D :D :D.

    mfg - hurdy
     
Die Seite wird geladen...

mapping