nobels ms-4 frage

von kevin_frustrato, 23.06.05.

  1. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 23.06.05   #1
    hi,

    ich möchte ein effect aus meiner effectschleife nehmen. jetzt hat mir jemand gesagt, das das nobels ms-4 nur signale senden kann, etwa um einen kanal zu wechseln oder ähnliches.

    stimmt das, oder kann man damit auch signale weiterleiten, also so das ich zb sagen kann, amp immer an, eine stellung amp mit effect 1, zweite stellung amp mit effect 2, dritte stellung amp + beide effecte usw...

    wenn das nicht geht mit dem nobels, was würde ich dann benötigen? wichtig ist, das es midi schaltbar ist!

    danke für die hilfe, viele grüße

    kev
     
  2. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 23.06.05   #2
    hey,


    aso hab nochmal nachgelesen, ich brauche dann auch noch einen looper, stimmt das? wie wird das ganze dann verkabelt etc.. hat jemand vielleicht einen guten link parat?

    zweite frage: geht das auch mit soetwas: http://www.axess-electronics.com/

    ciao

    kev
     
  3. Voodoo22

    Voodoo22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #3
    he, ja das MS4 (soweit ich weiss) ist nur zum schalten da. Hingegen ist das axess grx4 glaub ich welches ich auch selber hab fuer beides gut. Zum einen hast du 3 loops (evtl. 4loops) und einen loop (den 4.) der auch dein amp schalten kann.
    Die Firma selber ist sehr kompetent und schicken dir das ding direkt von Kanada. Du zahlst glaub ca. 250 euro und da ist der Versand, Zoll usw. schon drinn. (wenn ich mich noch richtig erinnere)
    Am besten schreibst im mal ne email und der sagt dir dann alles ueber die kosten...

    greez
     
  4. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 23.06.05   #4
    danke für die schnelle antwort!

    viele grüße

    kev
     
  5. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 24.06.05   #5
    Mal davon abgesehen, dass das GRX4 momentan...bis im Winter nicht erhältlich ist, würden noch etliche kosten dazu kommen.

    Aber du kannst dir auch mehrere kleine Looper kaufen von Nobels. die Loop master. Ich benutzte selbst die Kombination.
    Ist bei wenig effekten sehr nützlich.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.06.05   #6
    Da ist man aber schnell in einem Bereich, in dem ein gebrauchtes Rocktron Patchmate liegt... 9 Loops, und jede davon laesst sich auch als Switch verwenden.
     
  7. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 24.06.05   #7
    Hab ich auch gedacht...Lenny

    aber ich hab mir den ms-4 70€ und ein loop master 45€ gekauft.

    Superqualität. Bei mehr als 4 Loops lohnt es sich halt net.

    Man kann halt besser erweitern...
     
Die Seite wird geladen...

mapping