Noch ein Eigenbau

von knuster, 18.10.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. knuster

    knuster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 18.10.08   #1
    Wie schon ein paarmal angedroht hab ich mich jetzt auchmal an eine Gitarre gewagt.
    Ich bin eigentlich Bassist aber "Auf zu neuen Ufern". Deswegen werd ich hier vielleicht auch das ein oder andere bezüglich Gitarrenergonomie fragen.
    Ansonsten ist das Projekt klar umrissen:
    Gitarre nach eigenem Entwurf
    Mahagoni Flügel
    Wölkchenahorndecke
    Ahorn Hals (durchgehend)
    Ebenholzgriffbrett
    Schaller Hardware
    Seymour Duncan SH2 und SH4 Pickups

    Es geht mir hier eigentlich nur um ein bisschen Feedback.
     

    Anhänge:

  2. mak123

    mak123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    29.09.19
    Beiträge:
    482
    Kekse:
    379
    Erstellt: 18.10.08   #2
    Nice, aber sieht die Gitarre nicht ein bisschen klein aus?

    Gruß
     
  3. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.268
    Kekse:
    41.204
    Erstellt: 18.10.08   #3
    Mal ganz abgesehen davon, dass das Ding ein bisschen zu kurz geraten ist und 2 Saiten zu viel hat, finde ich's bisher sehr interessant.
    Die Form kickt! Gefällt mir außerordentlich gut und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht!:great:
     
  4. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 18.10.08   #4
    :D Das sieht ehrlich ein wenig klein aus.
     
  5. tim42

    tim42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.08
    Zuletzt hier:
    20.10.18
    Beiträge:
    447
    Kekse:
    468
    Erstellt: 18.10.08   #5
    ich hätte zwar die "runde" form bevorzugt, aber die wölkchenahorndecke sieht echt klasse aus! :)
     
  6. six harvest

    six harvest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.08.20
    Beiträge:
    805
    Kekse:
    2.669
    Erstellt: 18.10.08   #6
    wirklich schön, sieht sehr eigenständig aus. Die Quilted Decke ist ein schönes Stück, welche Farbe solls den werden?

    LG
     
  7. knuster

    knuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 18.10.08   #7
    Lasst euch von der großen Kopfplatte nicht beeinflussen. Wird ne Mensur von 650mm
    Hier mal ein Bild mit aufgelegtem Steg und Griffbrett.
    Ich hab vor einen Dark Sunburst von Hellbraun nach Dunkelbraun/schwarz zu machen
     

    Anhänge:

  8. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Kekse:
    323
    Erstellt: 18.10.08   #8
    Gefällt mir auch. Bin zwar kein Freund der ausgefallenen Formen, aber als Selbstbau hats auf jeden Fall was.

    Ich glaube dass die Größe einfach nur täuscht, auf den Bildern ist das schwer zu entnehmen.

    Woher hast Du die schicke Decke und was hast Du dafür bezahlt, wenn man fragen darf?

    ~ Klotzi
     
  9. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.805
    Ort:
    Blankenheim
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 19.10.08   #9
    Bist ja schon fast fertig;)

    Die Decke ist 1A. Ich denk mal, bei der Form hast Du Dich von modernen Bässen inspirieren lassen. Der Hals sieht noch nach 7-Saiter Gitarre aus, aber da wird noch einiges an Material entfernt werden. Die jetztige Breite vom Hals entspricht wohl genau dem durchgehenden Teil im Body.

    Dann halt uns auf dem Laufenden,
    Gruß, Joachim
     
  10. band-olero

    band-olero Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.08
    Zuletzt hier:
    11.03.11
    Beiträge:
    1.471
    Kekse:
    10.398
    Erstellt: 19.10.08   #10
    Moin.

    Ich mag weder die Korpusform noch Wölkchenahorn.
    Ist aber reine Geschmackssache.

    Die gute handwerkliche Leistung ist dagegen völlig geschmacksunabhängig und verdient ein ganz objektives Lob!

    :)

    B.
     
  11. knuster

    knuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 19.10.08   #11
    Danke erstmal für das Lob. So ein bisschen bauchgepinselt werden tut gut ;)
    Für die Decke hab ich 100€ bezahlt. Allerdings war das Brett noch nicht gebookmatcht.
    Und das war schon ein heißer Tanz, trotz Stellitsägeband.
    Die ganze Geschichte wird ne 6-Saiter Gitarre. Der Hals ist einfach noch nicht in Form gebracht. Aber mit den Proportionen von ner Gitarre komm ich immernochnicht so ganz zurecht. Ich bin da größeres gewöhnt. ;)
    Hat irgendjemand ne zündende Idee für Inlays? Ich hätte ne manuelle Fräse hier. Könnte also auch was ausgefalleneres sein. Aber der Ahorn ist halt schon ziemlich Barock.
     
  12. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.268
    Kekse:
    41.204
    Erstellt: 19.10.08   #12
    Wenn du mich fragst, halte die Inlays schlicht. Deine Decke ist Hingucker genug, da braucht es nicht noch weitere Eyecatcher.
    Sonst läuft man auch schnelle mal Gefahr kitschig oder überladen zu wirken.

    Entweder gar keine, oder kleine Dots, vielleicht nicht mittig, aber am oberen oder unteren Griffbrettrand entlang, könnten chic aussehen.

    EDIT:
    Ach ja, was ich noch fragen wollte:
    Dir ist beim Entwurf nicht zufällig das ein oder andere Mal eine Kraushaar Lisette im Kopf herumgespukt?;)
     
  13. knuster

    knuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 19.10.08   #13
    Das blöde ist, dass das Spielkind in mir die lustige Fräse in der Werkstatt auch mal nutzen will. Und das steht den Dots diametral im Wege ;)
    Aber ich geh mal in mich. Dots am Griffbrettrand wären eh was sehr hübsches und n bisschen Eigenständig.
    Die Lisette kannte ich bis eben nicht. Aber ne gewisse Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen. :)
    Aber der Entwurf kann in weiten Zügen eh von nem Kumpel. Ich bin eher der Holztechniker als der Designer.
     
  14. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.492
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 19.10.08   #14
    Auch ganz witzig wäre (wenn du damit zurecht kommst), die Dots nicht in den 3., 5. usw. Bund zu setzen, sondern in den 2., 4. usw.. Aber die Sidedots natürlich richtig, damit man die Gitte auch noch spielen kann.
    Stell ich mir ziemlich witzig vor und auch was eigentständiges. :)
     
  15. knuster

    knuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 19.10.09   #15
    So, es ging mal wieder ein "Stückchen" weiter. Shaping ist soweit fertig, nur der Halsfuss muss noch einmal auf die Fräse um nen guten Übergang zu bekommen.
    Auf die Kopfplatte habe ich noch ein Quebrachofurnier aufgeleimt. Das wird sich sicher gut zum gebeizten Korpus machen. Hoffe ich... :D
     

    Anhänge:

  16. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.268
    Kekse:
    41.204
    Erstellt: 19.10.09   #16
    Dass ich das noch erleben darf....:D

    In 2 Wochen ist Deadline, weißte ja...;)
     
  17. knuster

    knuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 19.10.09   #17
    Hmm wenn Deadline dann unfinished.
    Aber wird schon irgendwie werden ;) Auch wenn ich schon wieder ungut viel Arbeit bekomme.
    Der Bass wird auf alle Fälle mitkommen.
     
  18. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.268
    Kekse:
    41.204
    Erstellt: 19.10.09   #18
    War doch nur Spaß!:)
    Lass dich nicht hetzen, es wird sicher nicht das letzte Treffen werden.

    Mir gefällt übrigens die Form wirklich gut. Die ist mit ihren Ecken und Kanten richtig ausdrucksstark und hebt sich erfrischend aus dem ganzen LP-Strat-Tele-Einheitsbreit ab.:great:
     
  19. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    30.01.20
    Beiträge:
    5.102
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 20.10.09   #19
    Sehr eigenständig. :great:
    Die Form erinnert mich ein wenig (wenn auch spiegelverkehrt) an meinen Dolphin Pro II.
    Diese Decke ist einfach nur pornös.
    Beinahe zu schade für eine Gitarre. :D

    Wie kam es eigentlich zu der (scheinbaren) einjährigen Baupause?
     
  20. knuster

    knuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    22.06.12
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Salzburg
    Kekse:
    1.338
    Erstellt: 20.10.09   #20
    Merci ihr beiden.
    Die Decke ist wirklich hübsch. Aber was gibt es schöneres als eine Gitarre wo man sowas verarbeiten kann :eek:
    Und der etwas schleppende Baufortschritt kommt einfach daher das ich als Student viel zu viel um die Ohren habe und die Werkstatt meiner FH nicht zu den unchristlichen Zeiten die ICH zum arbeiten brauche auf hat.
    Aber so langsam wirds ja. Vielleicht hab ich die Gitarre ja bis Weihnachtne fertig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping