Noch ein paar Kompostionen...

von Velenore, 06.01.08.

  1. Velenore

    Velenore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #1
  2. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 07.01.08   #2
    Hi,

    ja, guter Kontrast zum Rest hier^^

    Also "Wunderbar" würde ja auf alle Fälle gut zum Spiel in deinem Avatar passen, schöne Idylle... ;)
    Name ist Programm.

    "Jetzt denk mal klar" ist mir ehrlich gesagt dagegen zu ruhig, und das Drum dagegen aber zu hart^^ Schwer zu sagen... aber mir gefällts halt nicht so wie "Wunderbar".

    2D finde ich etwas langweilig... anfangs ist die Melodie wirklich gut, nur wird sie mir zu oft wiederholt. Kurz vor 2 Minuten ist das Klavier drüber aber finde ich keine schlechte Idee :)

    -> keine schlechte Sache, aber im Allgemeinen halt nicht so mein Ding ;) zur Verbesserung würde ich aber eigentlich nur die Drums vorschlagen.


    Gruß
     
  3. Velenore

    Velenore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #3
    Ok.

    Du hast bei 2D absolut recht, dass wegen den Widerholungen es langweilig wird. Deshalb hab´ ich die Musik-Datei, bevor ich sie bei file-upload gespeichert hatte Variationen genannt. Das hat´ wohl nicht übernommen. Aber klar haste recht, als Vortrag wärs ein bisschen sehr eintönig.
    Bei Jetzt denk mal klar hab´ ich an einen starken Kontrast zwischen sanfter Melodie und Drums gedacht. Aber jeder intepretiert was anderes rein.
     
  4. BseBear

    BseBear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    219
    Erstellt: 07.01.08   #4
    Hehe Wunderbar ist schon sehr an Zelda Ingame Musik angelegt aber klingt ganz gut und ich hab mich grad sofort in Kakariko, Ordon oder sonstwo gefühlt :D
     
  5. Velenore

    Velenore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #5
    Glaubste? Naja, mit Kakariko hat´s wohl eher weniger zu tun, und von Ordon hab´ ich noch nie was gehört. Aber egal was man komponiert, irgendwo hat irgendjemand irgendwie irgendwann so was ähnlich klingendes erschaffen. Bei nem anderen Forum war jemand der Meinung, dass die Melodie absolut Final Fantasy ähnelt. Hab´s noch nicht gespielt, ist aber möglich. Also entschuldig bitte, wenn ich als ne Art Kopierer dastehe. Aber es passiert unabsichtlich... ;)
     
  6. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 08.01.08   #6
    Hi ;)

    Wenn du meine bzw. unsere Antworten bezüglich der Spiele als negativ aufgeschnappt hast, kann ich dir nur sagen, dass es von mir keineswegs so gemeint ist. Bei mir kam nur eben dieses Gefühl auf, und da passt halt dein Avatar rein. Ob du das kopiert hast, weiß ich nicht, hab die Spiele nicht gespielt (wenn du es wissen würdest, dass du kopierst, und wenn es so wäre, würdest du das hier doch sicher nicht reinstellen?! ;)) <-- komischer Satz^^
    Was BseBear denkt, kann ich dir aber nicht sagen ;)


    Gruß
     
  7. Velenore

    Velenore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #7
    Ach nö! :eek: Denkt nicht ich zieh jetzt so ne Nummer ab. :o Ich bin nicht böse, sondern ein bissl entäuscht... Nicht über Kritik an sich, deshalb hab ich ja die Stücke reingestellt, sondern viel mehr darüber dass sich einige darüber beschweren, ich kopiere (teilweise meinen sie...). :( Und ich bin eigentlich so jemand der besonders darauf achten, Stücke zu erschaffen, wo man einem mal kein einfällt, dass ist doch so ähnlich wie von dem Spiel Furzelmurzel oder so...(Vielleicht mach ich´s unbewusst). :screwy:

    Und du hast recht, so ein Idiot bin ich wieder nicht, mich derart zu blamieren, Stücke reinzustellen, die jeder kennt... :rolleyes:

    Bitte nehmt meine Kommentare nicht gleich so auf, wie sie erscheinen! Am besten werde ich sie mit mehr Smilies schmücken, damit ihr meine Stimmung besser wahrnehmt. ;)
     
  8. Dliessmgg

    Dliessmgg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.07
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #8
    "Wunderbar" gefällt, hat für mich was von John Rutter.

    Bei "Jetzt denk mal klar" hab ich das gleiche gedacht, bis die Drums begannen. Ich würd die sanfter machen oder ganz weglassen.

    "Variationen" hab ich als langweilig empfunden, aber nachdem ich die Kommentare hier gelesen habe, kann ich mir das als Hintergrundmusik in einem Game vorstellen.
     
  9. Velenore

    Velenore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    29.06.09
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #9
    Da ihr bei "Jetzt denk mal klar" alle einundderselben Meinung seit, wird es wohl wirklich besser sein, die Drums wegzulassen. Wisst ihr, ich denke so geht es vielen die hier komponieren (also bei mir isses so...), wenn ich lange an nem Stück gearbeitet habe, und es letztlich höhre, nehme ich es nicht mehr als Ganzes wahr. Ständig höhre ich auf jedes einzelne Instrument, so dass das instrumentgemischte Ergebniss für mich nicht nach ein was klingt. Klingt ein bissl komisch, ist aber so. Und so ist bei "Jetzt denk mal klar" auch. Ich nehme die absolute stille ruhige melancholische Atmosphäre nicht mehr so war wie sonst, weil ich weiß, was gleich nach dem Intro abgeht. Mmh, bei Variation ist es nur für mich so spannend weil ich nichts im Stück erwarte, aber weiß was als nächstes kommt, ne Variation! Aber wär für nen Spiel wirklich besser geeignet, dachte ich ganz ganz am Anfang auch, als es noch 2D hieß...

    PS: Ist mir ein bisschen peinlich, aber wer ist John Rutter?
     
  10. Dliessmgg

    Dliessmgg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.07
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #10
    Am besten einfach bei Tante Wikipedia nachfragen ;-)

    Er ist ein englischer Komponist, der eine Mischung aus Klassik und Pop macht.
     
  11. BseBear

    BseBear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    219
    Erstellt: 18.01.08   #11
    Ähja das war auch keine Kritik, denn die Zelda Musik ist generell sehr gut ;)

    Ordon ist Links Heimatdorf in Twilight Princess und da läuft halt zum Großteil auch so idyllische Musik. Dass deine Musik dort auch reinpassen würde, ist eher ein Kompliment ;)
     
Die Seite wird geladen...