Nochmal - Drumsoftware - der direkte Vergleich??

von Körk, 25.06.07.

  1. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 25.06.07   #1
    Hallo!

    Habe nun schön des öfteren hier Themen über gute Drum-Software gelesen!

    Die einen sagen Battery 3, die anderen Groove Agent 3, wiederum andere Adictive Drums...

    Ich habe mir nun die Demo Version von Addictive Drums herunter geladen und ausprobiert und muss sagen, dass mir dieses Programm eigentlich schonmal zusagt!

    Preislich tun sich ja alle nicht so viel, Battery und Adictive gibts für 189€ und Groove Agent für 222€...

    Battery

    Adiictive

    Groove Agent


    Wie sieht denn der direkte Vergleich aus?
    Denn das Problem das ich habe ist, dass ich für Battery und Groove Agent beim Teufel-komm-raus keine Demo-version finden kann!

    Sicherlich wird man nicht sagen können: "Das hier ist das beste!"
    Aber vielleicht wäre eine kleine AUflistung von Pro/contra mal ganz gut, um einen kleinen Überblick zu erhalten, besonders was Bedienung und Sound angeht!

    Dieses Thema ist dann sicher auch interessant für andere User!
     
  2. riff-raff

    riff-raff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 25.06.07   #2
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.06.07   #3
    Demo von Battery 2

    Von Groove Agent 2 gibt es keine Demo.

    Ps. Groove Agent 3 ist noch nicht erhältlich.
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 25.06.07   #4
    Doch gibt es - ist jedoch nur selten zu bekommen. ;)
    Häufig bekommt man die mit zugelegt, wenn man z.B. ein Upgrade von einer anderen Steinberg Software kauft.
    Das ist dann eine zeitlich eingeschränkte Demo.


    Topo :cool:
     
  5. Körk

    Körk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 25.06.07   #5
    Wie dem auch sei, demo hin oder her, wie siehts mit den Fakten aus ? ;)
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 25.06.07   #6
    Was willst Du denn überhaupt damit machen?
    Wie arbeitest Du im Moment?

    Dann kann man doch erst sagen was sinvoll wäre oder nicht.;)

    Topo :cool:
     
  7. Körk

    Körk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 25.06.07   #7
    Ich habe mir nun von line 6 das Toneport UX-1 USB Interface bestellt!

    Ich möchte ausschliesslich Lieder schreiben, die Drumsets in einem Midi-fähigem Programm, wie Cubase aufnehmen (Gitarren einspielen, Schlagzeug programmieren) Evntl Bass noch selber einspielen!

    Um dann das fertige Lied der Band präsentieren zu können. SIcher arbeitet man dann noch zusammen daran weiter, aber ich muss für mich das Lied so bauen, dass ich mir klar was darunter vorstellen kann, wie es mal klingen könnte.

    Deswegen soll natürlich auch der Sound so einigermaßen sein.
     
  8. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 25.06.07   #8
    Was ist mit FXPansion BFD, EZDrummer, bzw. dem originalen Drumkit from hell?

    Sollte man denke ich auch beachten.

    Ich steh grade vor einer ähnlichen Entscheidung, tendiere auch recht stark in Richtung Addictive Drums...beim EZDrummer müsste ich mir evtl. noch das DfH Set dazukaufen, das kommt dann preislich aufs gleiche raus.
     
  9. Körk

    Körk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 25.06.07   #9
    Also hab grad battery demo probiert!
    Battery3 ! gibts nämlich doch! Wer will, kann ich nochma gucken ob ich das nochma finde, den link... bekommt man dann ne email von denen wo man sich das rtunterladen kann!

    Aber adictive sagt mir bis jetzt mehr zu...einstelluns-mäßig ist das irgendwie freundlicher wie ich finde.
     
  10. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 25.06.07   #10
    Was ich bei AD etwas schade finde ist, dass es wohl bisher wirklich nur als VSTi läuft nicht als standalone. Ist im Grunde jetzt nicht so dramatisch, aber so muss man immer erst den Sequenzer anwerden auch wenn man nur ein bisschen auf "Soundsuche" ist.
     
  11. Körk

    Körk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 25.06.07   #11
    Ja, das stimmt allerdings!
    Aber wie du schon sagst, find ich nicht ganz so schlimm.

    Weil es funktioniert ja so! und wenn man nen SOng aufnimmt, dann brauchts man eh im Sequenzer.
    Aber bis jetzt gefällt mir das echt am besten!

    Wird sicher auch nicht verkehrt sein, sich dieses zu nehmen!

    Aber ich weiß eben nicht wie die anderen sind...
     
  12. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 25.06.07   #12
    Interessant für mich wäre wohl auch das originale, wohl so nicht mehr zu habende "Drumkit from Hell". Das wurde jetzt wohl irgendwie abgespeckt und ist alls EZDrummer-Addon erhältlich, oder eben als DfH Superior, was für meine Zwecke aber dann wohl doch wieder etwas zu umfangreich wäre.

    Nein, ich glaube auch dass ich die Tage wohl schwach werde was AD angeht...und im selben Zug werd ich mir vmtl. noch ein "ethnisches" Sample-Paket mit dazu kaufen, und mich dann ärgern warum ich wieder kein Geld hab :o
     
  13. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.06.07   #13
    Hat ich auch nicht behauptet. Ich hab nur gemeint, dass es Groove Agent 3 noch nicht gibt. ;)
    Mein Fehler war nur, dass ich den Link zu Battery 2 angegeben habe, was aber falsch ist. Es gibt ja schon Battery 3.

    Tschau :great:
     
  14. Körk

    Körk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 25.06.07   #14
    Jopp, so isset korrekt :p

    Hab mich auch irgendwie, irgendwo vertan...

    :D

    Demo battery 3 meinte, weil ich vorher geschrieben hatte, dass ich dazu keine demo finde... :p Und durch deinen Post hab ich dann 2 Sachen durcheinander geworfen, naja egal nu ;)

    Wie gesagt, AD liegt bei mir im mom irgendwie vorne...
     
  15. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 26.06.07   #15
    hallo, mein Kumpel hat sich kürzlich erst BFD gekauft und hat mich auch mal rangelassen, ich war aber irgendwie damit überfordert.
    Kurz danach hab ich mir Addictive Demo heruntergeladen und bin begeistert. Sound gefällt mir und ich kam gut zurecht und konnte direkt loslegen.

    Wobei die Sounds von BFD auch klasse sind, mir eben nur die Handhabung nicht zusagt.

    Andere kenn ich nicht.

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  16. tg

    tg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.07
    Zuletzt hier:
    17.08.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.07   #16
    Dann kann ich ja noch was zum EZDrummer zum Besten geben:

    Der Vergleich zu den anderen Programmen fehlt mir, aber ich war mit Sound, Bedienung und Mixer erst mal ganz zufrieden.

    Ich hatte mir dann noch die Percussion Erweiterung geholt. Mag sein dass es daran liegt, dass ich diese Instrumente ausnahmsweise auch ohne Computer spielen kann:
    aber von diesem Teil war ich eher enttäuscht.
     
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 26.06.07   #17
    Wo mein größtes Problem mit liegt, ist nicht unbedingt der Sound, sondern eher die menschliche Spielweise. Dort bin ich von vielen Hi-Hats und Snare-Drums nicht begeistert, da sie sehr maschinell klingen, egal was man mit der Humanizer-Einstellung macht. Besonders Groove Agent 2 bietet dort wenig Möglichkeiten, so dass man bei der Summe nur die Menschlichkeit einstellen kann. Battery 3 bietet dafür viele Möglichkeiten und ich finde es auch gut, dass man sich weiter Sounds einladen kann, was mit GA 2 auch nicht möglich ist (imho).

    Im Vergleich Groove Agent 2 und Battery 3, fällt meine Entscheidung klar auf Battery 3.
     
  18. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 26.06.07   #18
    Wie wäre es denn, wenn jeder mal einen Groove bastelt mit Lieblingssound und möglichst "humanized", damit man sich mal vorstellen kann, was man aus welchem Programm so rausholen kann? Und ich meine jetzt nicht die offiziellen Demo-Sound-Schnippsel (da haben sich die Entwickler mit Sicherheit länger befasst, als das ein Homerecordler tun will).


    p.s. bei Addictive Drums (Demo) hab ich diese "Humanize-Funktion" noch gar nicht gefunden :o

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  19. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 26.06.07   #19
    Das hört sich gut an. Ein Ausschnitt von 20 Sekunden sollte reichen !?

    Wenn keiner was dagegen hat, werd ich das mit Battery 3 probieren.
    Heute Abend dürfte es online sein.
     
  20. Körk

    Körk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 26.06.07   #20
    Also das fände ich mal super!
    Klasse Idee!
     
Die Seite wird geladen...

mapping