Noob-Frage

von btrinnes, 27.01.07.

  1. btrinnes

    btrinnes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #1
    Ich habe ein komplettes Lied als Midi Datei und auch die einzelnen Spuren.
    Ich möchte daraus eine mp3 mit "Realsound" machen.

    Ich hab nach Midi-Sequenzern gesucht, da find ich nur Programme, mit denen man Mididateien erstellen kann. Bei einigen steht was von mit Instrumenten belegen und als mp3 exportieren, aber bei einem Programm welches 2 bis 5 MB groß ist, sind wohl kaum "Instrumentenpackages" mit dabei.

    Wenn ich nach Software Synthesizern suche, find ich nur die Programme, die man verwendet um vom Keyboard direkt eingespielte Signale mit echtem Sound wiedergibt.

    Es soll freeware sein. Sollte ich nun weiter nach Midi-Sequenzern suchen oder nach Software synthesizern.
    Gibt es einen weiteren Begriff, der treffender ist? Wie gesagt alles was ich möchte ist aus dem Midi-File ein ordentliches Lied zu machen. Mehr nicht!
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.01.07   #2
    Ein Sequenzer ist schon mal gut, das entscheidne ist wohl, dass er VST-fähig sein sollte ("VST-Instrumente" bzw." VSTi" ist dann auch dein Suchwort). VST ist ein Format für Software-Synthesizer/Sampler. Reaper ist zwar keine Freeware sondern Shareware, aber für den Zweck, eine MIDI-DAtei zum klingen zu bringen, kannst Du es wohl benutzen.
    Was suchst Du denn konkret? Die meisten VSTis sind eher so einzelne Instrumente, kein komplettes GeneralMidi-Set. Für Gute Drumsounds gibt s den Sampler Loopazoid, denn man dann mit Drumamples füttert, die es auch kostenlos gibt. Gitarre ist schwierig zu syntethisieren/samplen. Oder ist der der Klang egal? Wenn Du den Sound vom MicrosoftWavtable Synthesizer reicht, dann kannst Du den auch einfach benutzt. Also einfach die MIDI-Datei mit dem Windows-MediaPLayer abspielen, und das ganze gleichzeitig z.B. mit Audacity aufnehmen,.
     
  3. btrinnes

    btrinnes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #3
    Ich hab ein Lied in Guitar Pro geschrieben, und möchte es nun so haben dass es ordentlich klingt, die "Real Sound Engine" reicht mir dafür nicht aus.

    Kennt ihr kostenlose Programme dafür?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.01.07   #4
    Naja, hab ich doch schon gesagt. Als Midi exportieren, und dann in Reaper einfügen. Für die Drums Loopazoid und Samples nach deinem Geschmack:
    https://www.musiker-board.de/vb/knowhow/164322-drum-samples.html
    MeanBeat
    n a t u r a l s t u d i o . c o . u k
    Nach den anderen Instrumente musst du mal suchen, direkt hier im "Die besten Links zur FReeware" Therad, oder z.B. halt nach "BAss VSTi" mit der Suchfunktion. ODer mit Google. Gitarre ist echt nicht so leicht, ich weiß nicht, ob du da was besseres als RSE findest. Aber vielleicht habe ich bisher auch nicht genug gesucht - bzw. hatte ich es nicht nötig, weil die die Gitarre selbst einspielen ;-)
    Hier kann man auch nach VSTs suchen:
    KVR: Database Query
    Und hier gibt es einige Samplesets im Soundfont format, dafür bracuht man den Soundfontplayer sfz, der selbst ein VST-Instrument ist:
    HammerSound
     
  5. btrinnes

    btrinnes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.07   #5
    Hab Reaper installiert.
    Schaffe es jedoch noch nicht mal die Midi-Datei abzuspielen.
    Eine Spur des Liedes Exportiert und bei Reaper über "Insert" -> "Media file..." in eine Spur gesetzt. Beim abspielen ertönt kein Sound.
     
  6. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 28.01.07   #6
    Hast Du entsprechende VSTi runtergeladen, in den entsprechenden Ordner kopiert und mit dem FX Button eingefügt? Reaper selber bringt dein MIDI nicht zum Klingen, das machen die VSTi.

    Grüße
    Nerezza
     
Die Seite wird geladen...

mapping