noob sucht dj programm, need HELP!!!

von Der_JK, 14.05.06.

  1. Der_JK

    Der_JK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #1
    hi leudde,

    also ich suche ein programm, mit dem ich selber meine musik zusammenbauen kann(hip hop, aber auch house, d´n´b) und eventuell mit talkover heißt das glaub ich.

    kann mir jemand ein tolles programm empfehlen?

    danke :great:

    greetz JK
     
  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.05.06   #2
    ich empfehle Dir die suchfunktion (und ich denke, da wird mir JEDER zustimmen). thread schließen, bitte - danke.
     
  3. Der_JK

    Der_JK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #3
    :screwy:

    was bist du denn für einer man darf doch wohl mal fragen oder was? ich wollte ja nich gleich eins kaufen sondern erstmal wissen was es überhaupt gibt!

    gruß JK
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.05.06   #4
    ich mag aus prinzip keine leute, die wissen aufm teller serviert bekommen wollen bzw. so offensichtlich faul sind.
    wenn Du Dir die threads durchgelesen hast, die es hier schon zu diesem thema gibt, dann nochmal google fragst,
    und anschließend noch nicht bescheid weiss, helfe ich Dir gern... :)
     
  5. Der_JK

    Der_JK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #5
    soso,
    na dann werd ich dich mal übe meinen wissensstand in kenntnis setzen:
    ich(der anscheind faule sack) hat folgendes recherchiert:
    allgemein gibt es viele viele dj programme auf dem markt und ich denke, dass sowas wie eLay eher was für leute ist die nur mal reinschnuppern wollen(bin ich nicht),
    mit traktor habe ich bereits gearbeitet und fand das vom handling und den möglichkeiten zu eingeschränkt. propellerhead reason 3.0 hat mich schon eher angesprochen.
    ein ähnliches programm(oder komplexer bzw etwas benutzerfreundlicher) suche ich.

    @tranqui: also falls du mir helfen möchtest ein programm für mich zu finden wäre ich dir sehr dankbar, falls du hier weiter deine schlechte laune an mir auslassen möchtest lass es bitte sein, nimms mir nicht übel, aber ich lass mich hier doch nicht dumm machen

    gruß JK
     
  6. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #6
    euh ich glaube, dass tranqui dich nicht dumm anmachen wollte, aber zu dem thema gibt es echt massenhaft threads hier:great:. aber um nochmals auf die frage zu antworten : die programme, die ich persönnlich benutze sind Reason 3.0 oder auch mal Fruity Loops, mit den beiden haste schonmal was, um ordentliche musik zu machen ;). und nun kannste dich ja noch mal locker umschauen, ob noch mehr programme in anderen threads empfohlen wurden:cool:


    p.s. ----> https://www.musiker-board.de/vb/search.php <--- RuLeZ!!!!
     
  7. Der_JK

    Der_JK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #7
    danke dir!!!

    :great:
     
  8. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #8
    lol bitte gern geschehen. und du darfst das nicht übel nehmen, aber du wirst merken, wenn du mal öfters ins forum reinschaust, und immer wieder die gleichen fragen gestellt werden, wird dich das auch nerven ^^...nuja weisst es ja nun ;)

    viel spass noch:great:
     
  9. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.05.06   #9
    jo. jetzt is ja alles klar. reason = sehr gut, traktor = auch gut (mit konsole sicherlich spaßig), nur sind das halt komplett andere einsatzgebiete;
    reason - produzieren, traktor - live, nur wiedergeben, nichts kreieren. was ist Dein einsatzgebiet?
     
  10. Der_JK

    Der_JK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #10
    :rolleyes:
    ich möchte eigentlich selber kreativ werden, gibt es da noch andere programme außer reason welche in frage kommen würden?

    ps. was ist den die neuste version von reason? 3.0?

    gruß JK
     
  11. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.05.06   #11
    reason 3.0 dürte die aktuelle version sein. aber zum produzieren & kreativ werden gibt es diverse andere tools...
    da wären native instruments reaktor, ableton live & cakewalk sonar zum beispiel. aber davon habe ich zu wenig
    plan, um Dir relevante informationen zu geben. ich weiss, dass mein nächster schritt reason und ableton sein wird,
    aber als ich gesehen habe, was man mit reaktor und sonar alles live anstellen kann, wurde mir auch anders.

    das gute ist, dass ich in meinem dj-store alles mögliche an equipment und software testen kann. in welcher stadt
    wohnst Du? wenn Du nur die möglichkeit hast, solltest Du selber das zeug antesten, anstatt Dich auf internetforen
    zu verlassen. unsere tips mögen gut sein, aber wirkliche experten gibt es hier (zumindest in "dj stuff") nicht...

    (ich hoffe, ich hab' jetzt keinen beleidigt)
     
  12. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.06   #12

    :(:(:( wir sind schockiert und beleidigt :p...quatsch, du hast vollkommen recht. ausserdem selbst bei experten bin ich der meinung --> selber antesten ist das beste, bild dir einfach deine meinung :great:
     
  13. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.05.06   #13
    ich weiss, aber manchmal achte auch ich ein bißchen auf political correctness :rolleyes:
     
  14. Der_JK

    Der_JK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #14
    hm ich wohn in essen, bin aber neu hier und muss in diese richtung ertsmal recherchieren...

    danke für die infos :D

    gruß JK
     
  15. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.05.06   #15
    jo, viel glück. demos saugen, sofern vorhanden, ist auch 'ne idee - aber es ist immer noch 'ne ecke besser, sich das von leuten mit skill demonstrieren zu lassen.
     
  16. SYQ

    SYQ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 15.05.06   #16
    das beantwortet irgendwie noch nicht die frage ob du mixen oder produzieren willst.

    vom reaktor hört man ja viel gutes, nur soll der sehr schwer zu bedienen sein.
    reason und fruity loops dürften wohl die einstiegstools fürs producing sein.
    solls auf midi-basis laufen, dann halte ich cubase für sinnvoll (oder logic, soll ja fast dasselbe sein).

    aber ich bin mir nicht so sicher, ob du überhaupt weisst, was du willst, wenn du im titel "dj programm" schreibst, du dir jetzt aber von den leuten lauter sequenzer um die ohren hauen lässt.
     
  17. Der_JK

    Der_JK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #17
    hi,

    mit kreativ werden meine ich produzieren. :cool:
    und so genau kenne ich mich ja nun leider nicht aus deswegen fragte ich, wie gesagt erste feldversuche hatte ich mit traktor und reason was software in dieser richtung angeht.

    gruß JK
     
  18. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #18

    :eek: du und political correctness, ist mir neu :p *g*.
     
  19. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.05.06   #19
    in diesem sinne: aufs maul? :D
     
  20. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #20
    aber gerne doch...von dir immer!!:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping