Noppenschaum an der Decke befestigen?

von Cosmo2007, 02.07.06.

  1. Cosmo2007

    Cosmo2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #1
    Hallo zusammen,

    wie befestige ich Noppenschaumstoffplatten (200cm x 100cm) an einer Stahlbetondecke? Gibt es da einen speziellen Kleber?

    Wenn ja, wieviel brauche ich davon, wenn ich 20m² Noppenschaum befestigen will?
    Was kostet der Klebstoff?

    Gibt es andere Tricks? Ich will nicht in die Decke bohren müssen!

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß Cosmo
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 02.07.06   #2
    Hi,
    dein Vorhaben läßt sich sehr gut mit STYROPOR-KLEBER verwirklichen !
     
  3. Cosmo2007

    Cosmo2007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #3
    Danke für die schnelle Antwort!
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 02.07.06   #4
    Für Schalldämmung weniger geeignet. Da gibt es andere Sachen z. B. von Monacor. Die dämmen dann aber auch 30 dB & nicht nur 2-3 :o

    Und vor allem auch nicht entflammbar nach dieser Din Norm, die auch für Bühnenmolton etc. gilt

    http://www.monacor.de/de/produktseite_stageline.php?artid=3507&spr=DE&typ=u

    Es gibt beim Malereinkauf etc. auch 15 kg Styroporkleber von Pufas etc für Großverbraucher, den man mit Zahnspachtel aufziehen kann
     
  5. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 02.07.06   #5
    Darf man fragen, was du vor hast, bzw. was du dir davon erhoffst?
     
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 02.07.06   #6
    Ich möchte hier nur kurz mal einwerfen, daß Du, falls Du das jemals wieder entfernen muß, dann eine sch**** Arbeit vor Dir hast :mad: , überlege vorher gut, ob es wirklich wichtig ist und es vielleicht nicht noch andere Möglichkeiten gibt.
     
  7. Cosmo2007

    Cosmo2007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.06   #7
    ...es soll Reflektionen an der Betondecke eleminieren...
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 02.07.06   #8
    Sprühkleber ist auch eine Möglichkeit.
    Nimmt man Beispielsweise auch um Frontschaumstoff auf Boxengitter auf zukleben.
    Punktuell Silikon müsste auch funktionieren.
     
  9. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 03.07.06   #9
    oder einfach Doppelseitiges Klebeband... da hast du dann nicht so ne frickelarbeit beim runterreißen... sollte jedoch ein Gutes Klebeband sein... sonst kommen die gerne mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück:cool:
     
  10. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 03.07.06   #10
    Wir ham das auf dünne Holzplatten geklebt und dann an die Decke geschraubt.
     
  11. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 04.07.06   #11
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)
     
  12. Cosmo2007

    Cosmo2007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #12
    Habe mir überlegt, erst "Panzertape" unter die Decke zu kleben und darauf doppelseitiges Klebeband zu kleben. Ich werde euch Bericht erstatten, wenn es gut geklappt hat.

    Gruß Cosmo
     
  13. Moby Dick

    Moby Dick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    18.12.07
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 04.07.06   #13
    Hi,hatte bei mir auch schon mal Noppenschaumstoff an die Decke geklebt mit Styroporkleber und jetzt wieder entfernt,da meine Decke gestrichen war mit weisser Wandfarbe hat sich der Schaum dann mitsamt der kompletten Farbschicht abreissen lassen.Styroporkleber hab ich bei vollflächiger Verklebung mit Zahnspachtel ca einen Eimer(die für 11€,weiss jetzt nich das Gewicht) für 4qm gebraucht
     
  14. Cosmo2007

    Cosmo2007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    4.03.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #14
    Hallo nochmal,

    Styroporkleber ist super. Hält wie Sau. Danke für den Tipp.

    Gruß Cosmo
     
  15. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 21.07.06   #15
    ich empfehle silikon.. hält und lässt sich ohne probleme wieder entfernen (also der schaumstoff von der decke UND das silikion von der decke).
     
  16. MiKe-

    MiKe- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Wesseling - nähe Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 24.07.06   #16
    Also du könntest die decke auch wenns ein wenig schwer wird tapetzieren ....

    klingt komisch ist aber so, weil wenn du dann das zeug wieder runter reisst geht das eigentlich recht einfach weil du ja quasi die atpete mit runterreist ..
     
  17. Larsulrich1a

    Larsulrich1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    24.04.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 22.10.06   #17
    muss man das denn unbedingt ganzflächig verkleben? Reicht es nicht Styroporkleber punktuell aufzutragen???
     
  18. Larsulrich1a

    Larsulrich1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    24.04.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.10.06   #18
    Sorry hab nicht aufgepasst :-) ich meinte muss mann den Styroporkleber ganzfflächig auftragen wenn man den Noppenschaum an der Wand anbingen will!!???:great:
     
Die Seite wird geladen...