Nord Electro

von Cramer, 19.08.05.

  1. Cramer

    Cramer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.05   #1
    Hallo! Es ist ja sicher nicht eine ganz neue Frage, aber für mich ist es wirklich viel Geld und so möchte ich es nocheinmal für mich fragen:

    Gibt es irgendeinen Grund einen Nord Electro 73 nicht zu kaufen?

    Ich möchte anfangen intensiv zu orgeln! Als alternative kömen noch XK3 und CX-3 in Frage.
    Für mich der Vorteil des Electro: die Oktave mehr.

    Ist die Orgelsektion vergleichbar?
    Ist die Tastatur vergleichbar?

    Was spricht gegen den Electro?!

    Danke.
     
  2. anbeck

    anbeck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    28.06.06
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 20.08.05   #2

    Da habe ich unterschiedliche Aussagen gehört. Zum einen habe ich mal gelesen, die NE2 habe die gleiche Tastatur, wie die CX-3; die andere Meinung besagt, die NE2-Tastatur sei ein Kompromiss, damit man auch die Rhodes-,etc. Sounds spielen kann.
    Da ich das NE-Ding nicht kenne, kann ich Dir nur raten: anspielen.

    Ein anderer Grund wäre für mich die unvergleichbare Häßlichkeit des Dings. Dieses Rot wäre supergeil, für jede 60er Jahre ComboOrgel, aber Hammond-Sounds aus dem Teil kann ich mich schwerlich vorstellen :rolleyes:

    A.
     
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 21.08.05   #3
Die Seite wird geladen...

mapping