Nu-Metal Gitarre

von San-Jo, 10.03.04.

  1. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.03.04   #1
    Ich weiß zwar daß man ne gitarre normalerweise erst antesten soll, aber ich würd gern mal von euch wissen, welche gitarre sich absolut für die tieferen töne eignet bzw. mit dem amp zusammen den richtigen wumms gibt? bin über jede antwort dankbar.
     
  2. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #2
    ich bin zwar ned so der NuMetal-fuzzie, aber wie wärs mim ibanez 7-saiter?
     
  3. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.03.04   #3
    hab auf meine fender einen 7 saiter satz drauf. das tuning ist H-E-A-D-F#-H. auf die hohe e-saite verzichte ich.
     
  4. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #4
    lol lustige idee :D

    ach ja und nochmal zu deiner frage: der mesa rectifier mitsamt passender mesa-box ist eigentlich der standard für NuMetal. kostet halt leider n arsch voll kohle
     
  5. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.03.04   #5
    ich spiel ja kein nu-metal (mehr). ich spiel halt härteren rock, aber das Tuning ist mir halt irgendwie geblieben. ich finds halt so oberhammergeil wenn ich die tiefen töne meines aufgedrehten amps spüre! :twisted:
     
  6. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.03.04   #6
    ich würd mal so spontan sagen ne baritone
     
  7. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 11.03.04   #7
    ESP/Ltd. GL-600FB! Die George Lynch Baritone halt! Hab sie auf A gestimmt und bin voll zufrieden damit! Sau geil!!!
     
  8. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 11.03.04   #8
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Yamaha_RGX420_SD6.htm

    So eine hab ich mal ne Zeit lang spielen dürfen. Allerdings mit fest geachtem Tr.-system und nem SD SH-6 Distortion an der Bridge. Ist wirklich ne super Gitarre - klingt (im Moment) besser als meine Ibanez und an der Bespielbarkeit gibt's auch nichts auszusetzen.
    Top Werkzeug - meiner Meinung nach.
     
Die Seite wird geladen...

mapping