Optik vs Spielkomfort: Gitarre tief oder hoch?

von Cuberider, 31.03.07.

  1. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 31.03.07   #1
    Wie steht ihr dazu? Gitarre tief hängen weils geil ausschaut oder doch etwas höher um besser greifen zu können?
    Ich persönlich habe ziemlich tief angefangen, verkürze den Gurt aber doch immer mehr, weil ich nicht allzu toll hinkomm... N Kollege von mir hat sie fast bei den Knien hängen, versemmelt aber jedes Solo und würgt die Töne ab (vor allem bei Fade to Black wird mir da immer fast kotzübel....)

    Bin schon gespannt, was ihr dazu meint!
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 31.03.07   #2
    Für mich ist optimal wenn die Pickups auf Eierhöhe hängen. Man kann angenehm greifen, aber es schaut nicht blöd aus.

    Hängt aber auch vom Spieler ab. EVH hat seine klampfe auch relativ weit oben hängen und bei dem schaut das trotzdem cool aus.

    Hängt aber auch von der Gitarre ab. Bei ner Randy Rhoads, Explorer oder auch Les Paul schauts einfach nur doof aus wenn sie hoch hängt, bei strats und jazzgitarren gehts aber so.
     
  3. Yberion

    Yberion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 31.03.07   #3
    Also ich hab die Gitarre ungefähr auf Hüfthöhe hängen. So komme ich gut in die hohen Bünde und sie hängt bequem. Ich fühle mich nämlich ziemlich unwohl, wenn mir die Gitarre vorm Bauch hängt und das Spielen in den tiefen Lagen finde ich dann auch extrem unbequem.
    Die Gitarre ganz unten hängen zu haben, finde ich auch bekloppt. So kann ich gar nicht mehr ordentlich spielen.
     
  4. m43rius

    m43rius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.07   #4
    ich finde:

    es sieht absolut beschissen aus wenn die gitarre auf brusthöhe hängt.. absolut schrecklich. klar kann man so am angenehmsten spielen aber das geht garnich.

    genau so schlimm ist es allerdings wenn die gitarre auf kniehöhe hängt. ich könnte so absolut garnicht spielen.. und sooo tief muss es wirklich nicht sein.

    fazit: auf sackhöhe ist's am besten :D
     
  5. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.04.07   #5
    Was bringt es, wenn man die Gitarre auf den Knieen hängen hat und nur Schrott zusammenspielt ? Der Coolnessfaktor eines Gitarristen sollte durch sein Können beeurteilt werden und nicht durch solche Oberflächlichkeiten wie die Optik !!
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 01.04.07   #6
    Selbstverständlich, aber wenn da einer mit ner Klampfe auf brusthöhe wie ne Kerze auf der Bühne steht kann er noch so geile Sachen spielen, das berührt mich dann nich wirklich.
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 01.04.07   #7
    klampfe vorm sack verleiht dem sound noch zusätzlich eier :D
     
  8. Cuberider

    Cuberider Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 01.04.07   #8
    Hm... Ich bin aber doch n Mädsche.... :D Ich häng sie mir aber auch nicht vorn Busen, sonderm auch weiter runter... ;-)
     
  9. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 01.04.07   #9
    ich hab se so hängen, da isses bequem zu spielen und man kann ordentlich rumhüpfen :) [​IMG]
     
  10. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 01.04.07   #10
    Dann mach die Augen zu, dann geht's wieder. :)

    Manchmal wäre ich gern ne Gitarre. :D

    Ich glaube die einzigen, die das interessiert, wo ne Gitarre hängt, sind die Gitarristen selber. Dem Publikum ist das völlig egal. Und solange man nicht finanziell vom Publikum abhängig ist, kann man die Gitarre hinhängen wo man will.

    Also, hängt die dahin wo ihr gut zurecht kommt. Natürlich hat der coole Zakk oder James seine Gitarre sonstwo hängen, aber die verdienen auch ihr Geld mit den Kiddies, die das cool finden. Tom Morello von Rage Against The Machine hat seine Katarre auch sehr weit oben hängen und macht trotzdem ordentlich Krach.
    Hängt die dahin, wo ihr n gutes Gefühl habt, also vor das Genital zb, dann ist alles ok. :D
     
  11. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 01.04.07   #11
    Diese Einstellung halte ich für traurig und arg oberflächlich. Aber naja, dass musst du ja nun selber wissen ... !

    Ich finde auch, dass es arg albern aussieht, wenn die Gitarre fast am Kinn hängt ( zugegebener Maßen ). Klar...., aber das wäre für mich sicher kein Grund, nicht vom Können eines Gitarristen beeindruckt oder berührt zu sein.
     
  12. Konstantin

    Konstantin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    381
    Erstellt: 01.04.07   #12
    Also damit wir uns richtig verstehen: du findest sowas:

    [​IMG]

    berührender/cooler/mitreißender als sowas:

    [​IMG]
    ?:D

    Liebe Grüße
     
  13. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 01.04.07   #13
    Das is auch ein Bassist^^

    aber allgemein find ichs auch so auf sackhöhe am besten,also dass die PU´s ca da sind.
    mein gitarrenlehrer spielt ziemlich weit oben,so unteres ende der gitarre ca bauchnabel.
    spielt sau geil nur wenner mit seiner metall band master of puppets oder so spielt schauts einfach strange aus^^
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 01.04.07   #14
    @Konstantin:

    Um Gottes willen . . .



    Ersteres ist mir viel zu extrem, letzteres ist doch noch vollkommen im Rahmen :D Außerdem scheint der ja gut abzugehen ;)


    @LPgoldtop:


    Nich falsch verstehen, das hängt bei mir v.a. von der musikrichtung ab. Wenns jetzt jazz, blues oder fusion ist is es mir wirklich wurscht weil ich mir das einzig und allein wegen der Musik geb.

    Aber wenn dann da ein metaller/hardrocker oben steht, der sich die krassesten licks aus den fingern saugt, aber da steht als würd er daheim üben dann find ichs irgendwie . . . komisch.
    Die show muss halt passen ;)
     
  15. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 01.04.07   #15
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 01.04.07   #16
    naja eier sind definitionssache. guck dir die sängerin von arch enemy an. die frau hat auch "eier" (in der stimme) :)

    das is eher ne typenfrage. hetfield hat nu mal arme wien gorilla, das würde n bisschen komisch aussehn wenn der seine klampfe vorm bauch hätte. wenn hendrix seine klampfe tiefer gehängt hätte, würde das auch komisch aussehn:
    [​IMG]
    muss eben immer irgendwie zum gitarristen passen, woraus sich natürlich der spielkomfort ergiebt.
     
  17. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 01.04.07   #17
    Also wenn sich jemand die Gitarre so tief hängt, dass er nicht mehr gut greifen kann oder Schmerzen hat, dann frag ich mich schon:screwy:
    Haben diese Leute was zu kompensieren?

    Jeder soll sich seine Gitarre so hoch/tief hängen wie es für ihn passt, und jeder Mensch ist nunmal anders.
    Egal ob als Eierschutz oder unters Kinn geschnallt.
    Ich würde nie aus optischen Gründen Abstriche bei der Bespielbarkeit machen oder sogar meine Gesundheit aufs spiel setzen (gerade letztens wollte sich einer die Gitarre nicht höher hängen, obwohl er schon starke Schmerzen im Handgelenk verspürte!), und wer seine Eier schützen will, soll ein Suspensorium tragen:D
     
  18. [okp]Razor

    [okp]Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.484
    Erstellt: 01.04.07   #18
    Naja ich hab sie schon recht tief hängen, liegt aber auch daran, dass wir Punkrock machen... is nicht recht anspruchsvoll, wenn ich schwierigere Sachen spielen müsste, würde ich sie mir schon höher hängen.^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping