Opus 66 oder Beta 57

von Goldpunch, 06.08.06.

  1. Goldpunch

    Goldpunch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.06   #1
    Hallo alle zusammen.

    Suche eine gutes Snare- Mikrofon und brauche ein paar erfahrungsmitteilungen von euch in bezug auf die beiden mics beta57 oder opus66.

    Welches würdet ihr empfehlen?

    Außerdem suche ich noch zwei gute mics für overhead - abnahme?:confused:
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.08.06   #2
    immer besser an der snare gefällt mir das opus 88 Beyerdynamic Opus 88
    wenn shure, dann würde ich eher das sm57 nehmen. ansonsten evt auch ein e604 oder dessen nachfolger.

    welche preisklasse dürfen die overheads denn haben???
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 06.08.06   #3
  4. Goldpunch

    Goldpunch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.06   #4
    Naja, die OH könnten bis ca. 250,- - 300,- € gehen, muß aber natürlich nicht ausgeschöpft werden.:rolleyes:

    Ist das sm57 besser als das Beta57? Dachte aufgrund der Superniere fängt man sich weniger nebengeräusche ein und bekommt mehr signal!
     
  5. Bernd Neubauer

    Bernd Neubauer Offizieller Beyerdynamic Application Engineer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    894
    Erstellt: 06.08.06   #5
    Hallo Goldpunch,

    zieh Dir mal vielleicht noch das M201-TG mit in Erwägung. Ich persönlich ziehe dieses Mikro den OPUS 87/88 an der Snare vor. Kannst Du auch als Hihat oder Overhead verwenden.

    Liebe Grüße

    Bernd Neubauer
     
  6. Goldpunch

    Goldpunch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wismar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.06   #6
    ist mir dann doch einen kleinen Tick zu teuer. Hatte mir nochmal das OPUS 66 angeschaut, ist auch interessant. Wer die Wahl hat, hat ...:(
     
  7. Bernd Neubauer

    Bernd Neubauer Offizieller Beyerdynamic Application Engineer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    894
    Erstellt: 07.08.06   #7
    Hallo Goldpunch,

    na dann wäre doch das TG-X 47 was für Dich.

    Liebe Grüße

    Bernd
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 07.08.06   #8
    Ich würde für die OHs ebenfalls die MXL 603 S empfehlen. Ist ein guter Preis-/Leistungstipp von Harry!
     
Die Seite wird geladen...

mapping