Orange Tiny Terror + PPC212 oder Orange Rocker 30 Combo?

von Melody Maker, 20.09.07.

  1. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 20.09.07   #1
    Was wäre die bessere Lösung für (vorerst nur) Heimgebrauch?
    Hat beides seine Vor- und Nachteile.
    Wie würdet ihr euch entscheiden?

    Tiny Terror + PPC212 für 1250 €

    - 7/15 Watt
    - 2x12 Speaker
    - Externe Box (bei evtl Topteil-Neukauf)


    Rocker 30 Combo für 1150 €

    - 30 Watt
    - 2 Kanäle
    - ''Nur'' ein Speaker


    Die 2 Kanäle sind halt ein großes Argument, das für den Rocker spricht. Außerdem der geringere Preis, was eigentlich nebensächlich ist.
     
  2. hoschie02

    hoschie02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    18.04.16
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #2
    Definitiv die Rocker Combo.

    Zwei Kanäle machen Dich flexibel. Außerdem macht es für den Hausgebrauch keinen Unterschied, ob 1x12, oder 2x12. Zu laut wird beides werden.
     
  3. Blue_Voodoo

    Blue_Voodoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    29
    Erstellt: 20.09.07   #3
    Was machst du denn so für Musik?
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 20.09.07   #4
    Ich bin auf keinen betimmten Musikstil festgelegt.
    Aber ich mag den Orange Sound;)
     
  5. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 20.09.07   #5
    ja dann nimm die orange... die leute hier können dir nur sagen, was sie persönlich wichtiger finden und wo stärken und schwächen liegen, entscheiden musst du letztendlich natürlich vor allem an deinen persönlichen vorlieben was sound, flexibilität und bedienung angeht, also wenn du den orange sound magst und dank tretminen auch flexibel bist, dann nimm den orange, wenn du dich auch mit dem rocker sound anfreunden kannst, nimm den, is dein geld und da sollteste auch selbst entscheiden wie du s anlegst. :great:
     
  6. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 20.09.07   #6
    Hallo, ein Orange Rocker kommt auch von Orange!!!
     
  7. Ottochilli

    Ottochilli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    2.376
    Erstellt: 20.09.07   #7
    Hi,
    den Tiny Terror kenn ich nicht. Der hat aber in der Gitarre & Bass einen für die Verhältnisse dieser Zeitschrift recht deutlichen Verriss bekommen.

    Der Rocker dürfte vielseitiger und ausgewogener klingen.

    Gruß Otto
     
  8. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 20.09.07   #8
    echt die haben mal was von nem grossen Hersteller verrissen (will damit nichts andeuten!)? Es geschehen noch Wunder :-)
    Ich fänd vom Konzeot her den tiny terror wirklich cool und würd ihn mir eher kaufen. Habe allerdings beide amps nicht gespielt im Endeffekt muss ja dass dann besser entscheiden. Denk der TT mit 112 wird etwas billiger kommen oder? Es müsste ja nicht umbedingt das orange cabinett sein oder (siehe mein Review zur 1x12 von tubetown, die haben sogar oranges tolex auf wunsch).
    cheers
     
  9. Ottochilli

    Ottochilli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    2.376
    Erstellt: 20.09.07   #9
    Ich selbst finde die Kombination Topteil und Box (am liebsten 2x12) immer besser als den entsprechenden Kombo. Trägt sich am Ende doch leichter. Der Tiny Terror ist wohl eher schwachbrüstig. Wieviel Watt mag der haben? Wenn du im Proberaum einen lauten Schlagzeuger hast, bekommst du sicher Probleme.

    Die Boxen von Tubetown kenn ich nicht, habe bisher aber nur Gutes gehört. Ich habe mir eine Engl 2x12 V30 zugelegt und muss sagen, viel besser als ich zu hoffen gewagt habe.

    Gruß Otto
     
  10. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 20.09.07   #10
    Yeah zu Recht, vor allem wenn man bedenkt dass man für 250 Euro eine neue hoch qualitative Boxe made in Germany bekommt. Ich hab hier noch mal den link zu meinem
    Review
    Wegen den zwei Kanälen. Ich spiele auch einen Einkanaler und grade das intensive arbeiten mit dem volume- und tonepotis hab ich inzwischen sehr zu schätzen gelernt. Mit mehr Kanälen ist man natürlich flexibler und kann einfach mit dem Fuss umschalten.
     
  11. Fibs Bender

    Fibs Bender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Rhön
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 21.09.07   #11
    Also der tiny terror macht schon sehr schön krach (ist für seine 15 watt hammer) der an den Sound der großen Brüder rankommt.......allerdings nicht wenn er clean bleiben soll er zerrt in den hohen gainbereichern schnell..................den anderen hab ich noch net gespielt............
     
  12. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 21.09.07   #12
    Ich habe gehört, dass der TT keinen "traditionellen" Orange Sound hat. Deshalb solltest du den erstmal anspielen. Und die einzelnen Orange unterscheiden sich ja auch "klar" im Sound. Ein Blindkauf nach dem Moto "Ich steh auf Orange Sound" also kaufe ich mir den TT ist meiner Meinung nach total daneben.
     
  13. Melody Maker

    Melody Maker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 22.09.07   #13
    Der Rocker wird wohl die bessere Wahl sein....

    Wen 's interessiert: Im Orange-Forum gibts gute Soundsamples vom Rocker 30, vom TT und von vielen anderen Orange Amps.

    http://www.orangeamps.com/forumtest/topic.asp?TOPIC_ID=3528

    Die Soundsamples sind im ganzen Threat verteilt; nicht nur auf der ersten Seite!
     
Die Seite wird geladen...

mapping