orange tiny terror + welche box?

von .s, 19.04.07.

  1. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 19.04.07   #1
    hey,
    habe vor mir den tinyterror von orange zuzulegen.
    muss ich zwingend eine orange box nehmen?
    welche anderen (billigeren) alternativen könnt ihr empfehlen?

    (sry, bis jetzt habe ich nur combos gespielt)
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 19.04.07   #2
    ich denke schon allein der optik wegen wäre eine orange 1x12 oder 2x12 doch sehr nett,zumal du hier für dein geld auch noch sehr viel bekommst!ist mit das beste was man sich gönnen kann klanglich und preislich völlig akzeptabel,würde da nicht sparen.
     
  3. raimibaer

    raimibaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 19.04.07   #3
    Guckst du in ebay , habe den Tiny + Box dort eingestellt !
     
  4. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 19.04.07   #4
    Das muss nicht zwingend eine Orange-Box sein, wichtig ist eigentlich nur, das die Impendanz zum Amp passt. Beim TT 16 Ohm, bzw 2x 8 Ohm.
    Soll es eine 4x12 oder 2x12 sein? Das schlägt sich vor allem im Preis nieder.
    Schau dir mal die an:http://cgi.ebay.de/Rath-Amp-Box-2x1...ryZ21763QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    Die Rath Amp Boxen hatten meines wissens nach ein gutes Bassreflexsystem, das kann beim TT nicht schaden, da er ein bissel schwach in den Bässen ist..

    Natürlich zählen v.a.deine klanglichen Vorstellungen, zu Klangeigenschaften von Boxen gibt's hier ein paar Threads, einfach mal suchen..
     
  5. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 19.04.07   #5
    hm, wenig bass?
    das is nich so dolle, ich spiele stonerrock :o

    @raimibaer: wie hört sich die kombination so an? ausreichend auch für gigs?
    mfg
     
  6. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 19.04.07   #6
  7. raimibaer

    raimibaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 19.04.07   #7
    Die Kombination hört sich geil an , z.B. Vorstufe auf 10 Uhr und Endstufe auf 2 Uhr - Hammerrocksound , aber schon zu laut für zuhause , wofür ich sie gekauft habe . Proberaumtauglich würd ich sagen allemal , gigtauglich ? ich denke schon , für kleinere auf jeden Fall , wenn keine laute Cleansounds benötigt werden .
    Die Stärke des Tiny ist sein kompromissloser Rocksound , schon fast metalsoundfähig .
     
  8. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 26.04.07   #8
    kann man ohne probleme, bevor man in den input des tops mitm kabel geht, effekte voschalten?
     
  9. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 26.04.07   #9
    Na klar, nachdem der TT keinen Effektweg hat, bleibt dir nichts anderes übrig...
    Mit Delay-Geschichten und Hall wird's halt schwierig, diese Effekte klingen hinter der Vorstufe (Verzerrer) einfach besser. Nen EQ oder Booster kannst du auf jeden Fall davor nutzen.
    Zu diesem Thema wirst du allerdings vielerorts hier im Board beraten, einfach mal suchen.

    Gruß Gutmann
     
  10. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 27.04.07   #10
    kann man da nicht einfach ein 19" equalizer als top davorschalten? oder amcht eine tretmine mehr sinn, wenn man die tiefen ein wenig "boosten" will, damit der sound dem stoner "angepasst" ist?
     
Die Seite wird geladen...

mapping