Orange Tiny Terror: Live-Erfahrung?

von dogfish, 28.06.08.

  1. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 28.06.08   #1
    Der Sound des kleinen Orange hat's mir echt angetan. Ich bin allerdings etwas am Zweifeln, ob sich der Amp auch für kleinere Gigs ohne Abnahme eignet (Stilrichtung Indie / Classic Rock). Spielt jemand den Tiny Terror Live und kann unter Umständen seine Erfahrungen posten?

    Nebenbei: Suche noch eine günstige 1x12 Box. Vorschläge?
     
  2. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 28.06.08   #2

    Hi! Ich spiele zwar keinen TinyTerror aber er war in meiner engeren Auswahl. Habe jetzt einen günstigen AD15 Combo von Orange gefunden und der setzt sich super durch. Ich habe absolut keine Probleme und spiele die selbe Musikrichtung wie du. Aber wirklich cleane Cleansounds sind halt nicht drin ... aber dreckig machts sowieso mehr Spaß! ;)

    Den TT gibts auch als Combo. Dann würdest du dir die Box sparen.

    Mfg Keule
     
  3. MoCo

    MoCo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.08
    Zuletzt hier:
    31.05.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    7.054
    Erstellt: 28.06.08   #3
    Schau dir mal dieses Video an:
    http://www.youtube.com/watch?v=P-PHqs4zBAc

    Da werden Rockerverb, Thunderverb und Tiny Terror jeweils auf Full Volume und Full Gain getestet. Und der Tiny Terror schneidet in puncto Lautstärke sehr gut ab.
     
  4. dogfish

    dogfish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 28.06.08   #4
    Danke euch beiden, das bringt mich schon etwas weiter. Dass es den Tiny Terror auch als Combo gibt wusste ich schon, bin im Moment nur am rätseln, wie ich den auf Dauer transportieren sollte (kein Auto). Naja, so eine Box will ja auch geschleppt werden :rolleyes: Wie auch immer.

    Wenn noch jemand was zu sagen hat - raus damit. Danke.
     
  5. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 29.06.08   #5
    Tiny Terror Head: 7.5kg
    Leichte 1x12: 11kg

    Sogar zu Fuß noch transportierbar :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping