original bigsby bestellen?

von Boogie-Woogie, 13.03.07.

  1. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.03.07   #1
    hallo,
    ich bin auf der suche nach einem bigsby für archtop gitarren!
    gibt es in deutschland einen vertrieb für die teile oder muss man über ebay wachen?

    danke
     
  2. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
  3. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.03.07   #3
    danke, bin eben selbst auf rockinger gestossen, nur merkwürdig das die die einzigen sind die die vibratos vertreiben, und das zu dem preis :eek:
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.144
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.03.07   #4
    Geht auch preiswerter, ist dann halt kein Bigsby:

    Rockinger Guitars

    Frage ist allerdings, ob auf Deine Gitarre überhaupt ein Trem passt (Deckenwölbung, Stabilität der Verschraubung.)
     
  5. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.03.07   #5
    wäre eine epi casino und ich brächte das bigsby b7 oder b 700!
     
  6. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.03.07   #6
    wusste nur nicht das die dermassen teuer sind, schreckt mich ja schon fast wieder ab :D
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.144
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.03.07   #7
    Hat jetzt nix mit dem bigsby zu tun, aber 'ne Casino ist 'ne semi hollow (Halbresonanz) ;)

    Archtop =

    [​IMG]
     
  8. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.03.07   #8
    achso, ich dachte auch full hollow bodies fallen in die kategorie archtop wegen der wölbung ;-)

    ps:die casino ist keine semi hollow, die hat keinen sustainblock im korpus :D
     
  9. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.782
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.026
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 13.03.07   #9
    gibbet die nich bei thoman guenstiger? oda sind das dann wieder andere? kenne mich da nich aus?
    hm ich seh die ham nur nochs b5 da....schade vor ner zeit war auch das b7 dort zu kaufn
     
  10. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 13.03.07   #10
    hi boogie-woogie!
    du brauchst nicht unbedingt das b7/b700. das b3 bzw. b30 funktioniert ebenfalls sehr gut + dafür musst du keine löcher in die gitarre bohren. du tauschst es einfach gegen den trapez-saitenhalter aus. ich hatte das selbst auf 2 verschiedenen casinos und bei einer passten sogar die schrauben vom tailpiece exakt!

    die "0" serie (b30, b50, b70 etc.) von bigsby ist halt nicht made-in-the usa sondern "licenses by bigsby" - aber sieht auch gut aus, funktioniert auch prima + ist teilweise noch besser/leichter zu montieren.

    in amerika gibt es die b30 recht günstig - unter $100. ich bin nicht sicher ob man die "0"-serie auch in D. irgendwo kaufen kann - wäre aber einen versuch wert!

    hierzulande würde ich evtl. zum düsenberg d3 raten.

    cheers - 68.


    p.s.: wenn´s mit niederdruckrolle sein soll - evtl. das hier:

    https://www.thomann.de/de/goeldo_super_tremola_tmddc_chrom.htm
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.144
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.03.07   #11
    Oh, dann natürlich nicht. Schwingt die Decke da nicht zu schnell auf?
     
  12. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.03.07   #12
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.144
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.03.07   #13
    Zur Frage nach unerwünschter Deckenresonanz meinte ich den fehlenden Innenblock ;) .

    PS: Bei dem Preis für das B7 lohnt doch eher der Neukauf der Casino inklusive als das Nachrüsten.
     
  14. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 13.03.07   #14
    casinons zapeln nicht lange und rückkoppeln wegen dem fehlenden sustainblock recht schnell, aber haben einen einzigartigen sound.

    leider gibt es die casino so nicht in natural zu kaufen, nur die sunburst mit dem b700 bigsby...
     
Die Seite wird geladen...

mapping