output level - mitec 1602

von birdfire, 25.01.08.

  1. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 25.01.08   #1
    ich hab mir bei ebay nen gebrauchtes mischpult ersteigert.

    Es hat 2 xlr ausgängen für Master und 2 mit klinke für fx send

    mir ist aufgefallen dass der pegel am fx send viel höher ist als der am master out...

    meine Frage: ist das Normal?!

    weil wenn ich unsere Pa aktivbox am master anschließe bekomme ich es nicht lauter als zimmerlautstärke, am fx send geht es hingegen schon gescheit laut?!

    Warum ist das so?

    Bittte mal ne Erklärung...ich bin noch Frischling in sachen mischpult
     
  2. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.099
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    643
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 25.01.08   #2
    Hersteller? Bezeichung?
     
  3. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 25.01.08   #3
    mitec 1602
     
  4. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.099
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    643
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 25.01.08   #4
    Das erscheint mir schon etwas seltsam. Was hast du denn wie weit aufgedreht?

    Könnte natürlich auch ein Defekt sein.
     
  5. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 25.01.08   #5
    also auf dem Master hatte ich alles voll (kanal volume, master, volume an der box)auf und auch an der aktivbox den "micboost" noch an.
    Das gleiche gilt auch für denn Fall wenn ich das Teil über den fx- send betreibe, nur das es alles ne nummer lauter ist so wie es normalerweise auch sein sollte.

    Also es ist auf jeden Fall nicht üblich dass der Master leiser ist als der Fx send (ist mir bis jetzt nämlich auch noch nicht begegnet)?!
     
  6. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.099
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    643
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 26.01.08   #6
    Jain. Wenn du wirklich alles voll aufreißt, dann hast du wahrscheinlich hinter dem Kanalfader schon +10dB (vllt. weniger, hab kein Foto gefunden wo die Beschriftung der Bedienelemente zur erkennen ist). Wenn du dann FX-Regler im Kanal nochmal boosten kannst und dann am FX-Send nochmal, dann hast du das Signal um 30db verstärkt (wobei man es aber wirklich vermeiden sollte, sich intern ständig über 0db zu bewegen, denn der Sinn des Gainreglers ist, ebendiese 0dB zu gewährleisten).

    Nun schauen wir uns mal an, was auf dem Weg zu den Main-Outs passiert: 10dB Boost am Kanalfader, nochmal 10dB am Main-Fader. Richtig, hier hast du also nur ne Verstärkung um 20dB. Das sollte das Phänomen erklären. Trotzdem stimmt da glaube ich was gewaltig nicht, erstens solltest du keinen Mic-Boost an der Box brauchen und zweitens auch das Mischpult nicht so weit aufreißen müssen...
     
  7. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 26.01.08   #7
    Ich hab mal nen Foto vom guten Stück gemacht:
    Mischpult

    Darauf sollte mit vergrößern alles erkennbar sein

    Gruß Matze
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 27.01.08   #8
    Ich würde die Anschaffung mal als Griff ins Klo bezeichnen.
    Selbst für 20€ hätte ich den Mixer nicht gekauft auch geschenkt hätte ich den nicht genommen.
    Ich tippe mal auf einen Defekt und/oder wer weiss wer da schon alles seine unqualifizierten Finger drinn hatte oder ob das Teil generell schon von Hobby-Elektronikern kaputt modifiziert worden ist.
    Ich weiss das wird Dir nicht gerade weiterhelfen,aber eigentlich gibt es ja dafür das Forum,lange genug bist Du ja auch schon dabei,so das Du auch mal vor dem Kauf hättest fragen können.
    Du kannst der verbrannten Kohle jetzt noch welche hinter her werfen und das Teil von einem guten Techniker checken lassen.
    Ich persönlich würde es so schnell als möglich wieder verticken,vielleicht hasst Du ja Glück und es findet sich Jemand der Dir das Teil noch abnimmt.
     
  9. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 27.01.08   #9
    Unabhängig von der Qualität des Mischers ist es bei diesem Gerät ganz normal, daß man am Effekt-Send einen höheren Pegel als an den Masterausgängen erreichen kann. Im Gegensatz zum heutigen Standard gehen bei diesem Pult die Kanal- und Masterfader nur bis 0dB. Die Effekt-Sends können aber sowohl in den Kanälen als auch nochmal im Master um je 6dB weiter aufgedreht werden. Man darf also erwarten, daß man maximal 12dB mehr aus dem Effekt-Send bekommt als aus dem Master-Out.

    Selbst wenn - so wie auf dem Foto - die Sends nur auf 0dB eingestellt sind, kann mehr Pegel am Ausgang anliegen, denn man weiß ja nicht, wie genau die Skalierung zum Poti passt...


    der onk mit Gruß
     
  10. birdfire

    birdfire Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 27.01.08   #10
    ja diese überlegung hab ich auch schon angestellt....aber selbst wenn ich beide fx send regler auf 0db stelle is der send immernoch x-fach lauter als der master out und der monitor out. Damit der pegel gleich ist muss ich den fx- send auf -45 db stellen.....

    da ist was net richtig....

    sorry für doppelpost
     
  11. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 27.01.08   #11
    Naja, die Kiste ist steinalt und es wurde dran gebastelt. Kann also sowohl Defekt als auch Modifikation sein...

    Sicherheit bekommst Du nur, wenn Du die Pegel mal nachmisst. Aber eigentlich ist es ja egal, solange der Master- und Monitor-Output hoch genug sind, um daran angeschlossene Amps voll auszusteuern.


    der onk mit Gruß
     
  12. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.099
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    643
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 27.01.08   #12
    Die Beschriftung bestätigt ja meine Vermutung. Dass allerdings ein derart gravierender Pegelunterschied herrscht, das ist nicht normal. Angesichts des Alters der Kiste aber wahrscheinlich unvermeidbar. Ich hab ein paar Infos zu dem Pult gefunden, damals wohl gar nicht mal so schlecht, aber auch an dem gehen halt die Jahre nicht spurlos vorüber. Uns ist neulich auch ein alter PS2000 von Dynacord ausgestiegen.

    Ich hoffe, du lernst jetzt durch das Leergeld, dass man halt doch keine soooo alten Pulte gebraucht kaufen sollte. Ich würde sowas höchstens geschenkt als Bastelprojekt nehmen, denn so gut erhalten kann ein Pult dieses Alters gar nicht sein.

    Evtl. kannsts ja noch nem elektronisch versierten Bekannten zum Anschauen geben, falls du da jemand kennst, Geld würde ich keins mehr in das Teil stecken. Irgendwo wird halt was abgammeln oder ein Bauteil verreckt sein, aber den Fehler genau zu lokalieren wird dann doch eher eine langwierige Geschichte, zumal da vermutlich alle Knöpfe runter müssen usw. usw...


    Gruß Stephan
     
Die Seite wird geladen...

mapping