Ovation celebrity 44

von razorbuzz, 20.12.06.

  1. razorbuzz

    razorbuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.06
    Zuletzt hier:
    20.01.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.06   #1
    Moin zusammen,
    ich wollte mich nur mal kurz bedanken, konnte schon einiger Zeit passiv am Forum teilnehmen und habe mir heute eine Ovation Celebrity 44-5 gegönnt.
    Alter Finne ! mit und ohne Marshall- Röhre Amp ein geiles teil.
    Habe lange Zeit nicht gespielt, und bin jetzt wieder dabei.
    Meine Frau ist schon genervt und mein Sohn begleitet mich auf der Schiessbude... ;-)
    Damit spreche ich auch gleich meine Empfehlung aus für die Ovation.

    Gruss Razor.
     
  2. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 21.12.06   #2
    fotos wären super :great:
     
  3. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 21.12.06   #3
    Gruß vom Spieler eine Celebrity Deluxe CS-247 - ebenfalls begeistert - Ovation ist cool ;) Aber über einen Vollröhrenamp habe ich die bisher net gespielt, nur über drei verschiedene andere Verstärker, einen Micro Cube, einen 40Watt Verstärker und einen 200 Watt :D
    Klingt immer genial und Glückwunsch zu deiner Ovation!

    Bilder wären wirklich nicht schlecht :D
     
  4. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 24.12.06   #4
    Gleich mal ne Frage hierzu:
    Ich fahr die Woche mal in den Shop und ich such ne Western zum Abnehmen.
    Wie ist die Ovation Celebrity CVK047-CRP für 530 € !

    Eigentlich wollt ich ja ne Yamaha FGX-720 oder ne Yamaha CPX (?) oder sowas. Die hat mir beim Testspielen soundmäßig und von der Bespielbarkeit her sehr gefallen!
     
  5. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 25.12.06   #5
    Wird wohl wie die meisten Ovations sein - also gute Verarbeitung, erstklassige Bespielbarkeit und "eigener" Klang. Allerdings würde ich mir - wenn ich mir schon eine Ovation hole - eine mit den Multisoundholes holen und nicht mit dem großen in der Mitte.
    Der Sound ist halt wie bei eigentlich allen Roundback-Kunststoff-Gitarren sehr eigen und hebt sich deutlich vom Klang der üblichen Akustik-Stahlsaiten-Gitarren ab. Je nachdem wie du die Gitarre abnehmen möchtest und was du sonst damit noch treiben willst würde ich persönlich jedoch eher zu einer "normalen" Gitarre raten. Ich wollte mir Anfang des Jahres eigentlich auch eine Ovation Celebrity holen. Zwar gefällt mir diese Gitarre noch immer, aber der Sound der Yamaha CPX-900 hat mich dann davon weggerissen und die Ovation hatte das Nachsehen. Allerdings ist das meine eigene Meinung.
    Lass dir im Laden die Gitarre einfach mal von einem Verkäufer vorspielen und stell dich ein paar Meter weg, dann kannst du den Sound objektiver beurteilen. Danach lass ihn am Besten noch andere Gitarren zum Verglich anspielen. Dieses System hat mir extrem geholfen.
     
  6. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 25.12.06   #6
    Geile Idee ! Das man nicht nur selbst spielt, sondern ihn vorspielen lässt und sie dann mal "raumklang" mäßig anhört !! Eigentlich denke ich dass die Yamahas viel besser zu meine Geschmack passen! Ich mag viel mehr Tiefen (Bässe) - Ich finde dass das ne A-Gitarre ausmacht. Weißt was ich meine ? Die 900 kostet halt 700€ ich wollt halt eigentlich überhaupt max. 400 dafür ausgeben.
     
  7. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 26.12.06   #7
    mhh... die 700er kostet sowohl als CPX als auch als APX ca. 480€... wenn du noch eine Koffer, Pflegematerial, Gurt, Plektren, Bottleneck und allen weiteren Kram dazuholst solltest du schon etwas rausholen können - also solltes du dann vielleicht nur noch bei 440€ oder so liegst... ich hab effektiv für meine CPX900 ca. 680€ gezahlt (Listenpreis: 869€ Staßenpreis: 749€).
    Ich denke dass das Geld gut angelegt ist, denn die 500er-Reihe ist sowohl vom Klang als auch von der Verarbeitung/der Aufmachung "minderwertiger". Dazu bekommt man zur Zeit auch nur eine APX in der 500er-Serie - ob es je eine CPX geben wird bezweifle ich hier mal. Die 700er macht eigentlich eine änlich guten Eindruck wie die 900. Der akustische Klang ist bei der 900 halt noch ein bisschen feiner und druckvoller und der PreAmp hat ein bisschen mehr Einstellungsoptionen (wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich den PreAmp immer nur in der Basiseinstllung laufen lasse). Dazu ist die 900er halt auch noch oprisch ein bisschen feiner, aber nichts Weltbewegendes...
     
  8. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 27.12.06   #8
    Gut, das ist mir klar! Kannst du genau sagen, wo der genau Unterschied zwischen CPX und APX besteht !? Werden hier soundtechnisch ganz andere Hölzer verwendet oder was anderes ?!
     
  9. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 27.12.06   #9
    Nein - Die verwendeten Hölzer sind bei den sich entsprechenden Modellen (also APX900 verglichen mir der CPX900, APX700 mit der CPX700) identisch. Auch die Tonabnahe-Systeme sind gleich: Bei den 900ern ist's das ART 3-Way mit dem System-57-Preamp, bei den 700ern das ART 1-Way mit dem System-56-Preamp. Der einzige Unterschied ist Wirklich die Form des Korpus, der bei der CPX ja breiter, höher und länger ist und somit mehr Volumen zur Klangentwicklung bietet.
     
  10. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 27.12.06   #10
    @Messi:

    Ich wollte eigentlich ne CPX700, aber jetzt hab ich mir diehier gekauft, da sie im Angebot war !!!
    Ich hab sie für 399 bekommen -> bei Musik Schmidt kostet sie 599Euronen - EPIPHONE AJ-40 TLC

    Kennt die jemand !?
     
  11. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 28.12.06   #11
    Wenn sie dir gefällt ist alles wunderbar!

    Ich mag zwar an und für sich schon die Gibson-Modelle bzw. ihre Nachbauten von Epiphne. Aber irgendwie hat der Sound mich nie so wirklich umgehaun (außer bei den Vollmassieven von Gibson - aber wer kann die schon bezahlen).

    War dieses Epiphone ein "normales" Angebot oder B-Ware o.ä.? Ein Kollege von mir interessiert sich nämlich im Moment gerade für sowas in der Richtung.
     
  12. Killcycle

    Killcycle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Landshut
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 28.12.06   #12
    Nein, gebraucht was sie nicht. Es war ein normales Angebot. Sie hang aber schon seit über einem Jahr im Laden, sagte mir der Verkäufer. (was die Gitarre natürlich nicht schlechter macht)
    Muss heute erstmal was tolles aufnehmen ;-)
    Aber für die Standard 600 würd ich noch was drauflegen und mir auch die CPX900 kaufen oder was ähnliches. ..
     
Die Seite wird geladen...

mapping