Overdrive/ Distortion Pedal -

von The Dude, 26.04.05.

  1. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 26.04.05   #1
    Ich will mir in Kürze ein Overdrive, bzw. Distorion Bodeneffektgerät kaufen, aber leider ist das garnicht so einfach wie ich zuerst dachte.
    Ich hab mich ein bisschen im Netz umgeschaut und bin auf zig verschiedene Hersteller gestoßen, was die Auswahl nicht unbedingt erleichtert. Da ich ein völliger Neuling in Sachen Effekte bin brauche ich jetzt euren Rat.
    Diese Kandidaten habe ich in die engere Auswahl genommen und weiß nicht, für welches der Teile ich mich entscheiden soll, die Produktbeschreibungen und Soundbeispiele hören sich ja alle recht brauchbar an, aber vielleicht nutzt ja der ein oder andere eines dieser Geräte und kann mir was drüber erzählen. Wäre jedenfalls klasse, wenn es so wäre.
    Hier also der Favoritenkreis:

    Digitech Bass Driver
    Ibanez PD7
    Boss ODB-3
    DOD FX91
    Exar BD-04
    Nobels ODR-B

    Ich will damit sowohl nen angezerrten Sound, als auch ne richtig fette Zerre ala Lemmy erreichen, brauche also ein Gerät, das flexibel ist und ein großes Soundspektrum abdeckt. Netzanschluss und Metallgehäuse wären schön, muss aber nicht unbedingt sein.
    Und noch was zum Abschluss, ich will hier keine Diskussion über den Sinn oder Unsinn von Effektgeräten entstehen lassen, sonder nur nen Rat, welches der sechs Geräte empfehlenswert, bzw. weniger empfehlenswert ist.

    Danke schon mal!
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 27.04.05   #2
    schau doch bitte mal auf den ersten 3 Seiten hier im Effekte Forum - das Thema gab es in den letzten Wochen des öfteren und wurde ausgiebig diskutiert

    jeder findet sein Pedal am besten - geh testen ;)
     
  3. harry_coin

    harry_coin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 27.04.05   #3
    Genau,ODB-ODB-ODB!!! :D
     
  4. -_-AmoK-_-

    -_-AmoK-_- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.05   #4
    du kannst auch mal bei gitarren-pedalen gucken
    die eignen sich zwar öfters nich für bass weil die dann deine bass-frequenzen abschneiden oder total vermatschen.
    aber pedale wie die rat von proco oder big muff von electro harmonix zum beispiel rocken auch mit bass sehr gut. das dod 250 soll n echter geheimtipp sein.
    allerdings sind pedale die die eierschneider als booster oder treblebooster benutzen nich sooo geeignet weil die zuviel bass klauen.
    am besten du gehst einfach mal in musikladen und testest an bass-und gitarrenpedalen alles durch was da is.

    ich hab den nobels odr-b. der gefällt mir schon gut. damit kriegste einmal leicht angezerrte sounds und auch extreme-distortion hin. das einzige was mich stört is dass das teil nich so warm is wie ichs gerne hätte (aber ich steh auch nur auf röhren-sound ;) ) und dass der 3-band eq nich wirklich effektiv is. aber im großen und ganzen is das teil sehr gut, besonders für den preis.

    zum schluss möchte ich dir noch einen thread aus nem amerikanischen forum ans herz legen. is zwar sehr lang aber da kann man wirklich viel über overdrive/dist.-pedale lernen.
    http://www.talkbass.com/forum/showthread.php?t=95172&highlight=overdrive+review
     
  5. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 27.04.05   #5
    jo das nobels teil is schon echt gut aber is nix zum anzerren...da klingt der viel zu hart und klingt nach kaputtem transistor oder so...mit dem teil gehts erst richtig los ab 50% gain...
     
  6. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 27.04.05   #6
    zum fx 91 (dod) kann ich aus erfahrung anmerken, dass sich duch den blend regler (mischen von clean und overdrive) recht flexible sounds realisieren lassen. mann kommt an lemmy schon recht "nahe" ran. - grosser verstärker vorrausgesetzt.
     
  7. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.05.05   #7
    mich reizt ja das ibanez.. find die gitarren tone loks ziemlich genial...

    hm ich such immernoch nach ner brutalen künstlichen zerre für den bass.. also die absolut sauber synthetisch klingt...
     
  8. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 01.05.05   #8
    Ich hab das PD7 von Ibanez. Keine Ahnung, wie du so nen synthetischen Sound genau definierst und wie das genau klingen sollte, aber ich kann den Klang ja mal halbwegs beschreiben ;)

    Der Overdrive-Kanal klingt zwar "warm", aber dennoch ziemlich synthetisch, vor allem im Vergleich zu ner übersteuerten Röhre. Könnte also schon an nen synthetischen Zerrsound rankommen.

    Im Distortion-Kanal klingt das Signal ziemlich "kalt" und hört sich sehr nach Kettensäge an, was in meinen Ohren extrem schräg und unnatürlich klingt und sich meiner Meinung nach bestenfalls für ein paar endlos klingende Oberton-Effekte nutzen lässt.

    Am besten hörste dir mal die Soundsamples vom PD7 auf der Ibanez-Website an, falls du das noch nicht getan hast ;)
     
  9. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 02.05.05   #9
    hab jetzt das ds 1 von boss hier, und ich muss sagen das die zerre mit nem bass scheiße geil klingt.. ha genau wie ichs wollte
     
  10. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 03.05.05   #10
    Hallo,

    schon mal das Bass Synth Wah im Setting Synth 1 oder Synth 2 angetestet?

    mfg,
    Don
     
  11. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 04.05.05   #11
    bei welchem pedal?
     
  12. Zitrone

    Zitrone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.05   #12
    Wie wärs mit dem Tubedrive TD-1 von MEK? Ist dem Ibanez TS-808 nachempfunden. Gutes Teil. Sehr gute Qualität.
     
  13. Lager

    Lager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    31.01.07
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #13
    Da hilft eigentlich nur verschiedene Pedale zu testen! Ich zum Beispiel spiele mit dem Ibanez PD7 und finde es geil (guter Klang, viele Soundmöglichkeiten). Dem Boss Overdrive kann ich wiederum rein garnichts abgewinnen...klingt meiner Meinung nach total scheiße...
     
  14. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 21.05.05   #14
    Frantone Lo-Tone Fuzz. Die fieseste Transenzerre die mir da einfällt. Sehr gemein, wirklich. Müsste in deinem Sinne sein.
     
  15. Hokum

    Hokum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.05   #15
  16. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 22.05.05   #16
    lol Pulp Fiction lässt grüßen... klingt nett!
     
  17. Lhurgoyf

    Lhurgoyf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
  18. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 22.05.05   #18
    Hallo,

    da man ja weis, was so dein Soundideal ist :rolleyes:: Ich könnte mir vorstellen, dass der Zerrsound auf den Type O Negative Platten ein direkt ins Pult gespielter Verzerrer ist. Kannst du ja mal mit eurer Gesangsanlage ausprobieren (mach zum Ausprobieren mal nicht so laut, weis nicht ob da was kaputt gehen kann).

    Ist nur so 'ne Mutmaßung.

    Gruesse, Pablo
     
  19. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 25.05.05   #19
    hui, stimmt jetzt wo du´s sagst.. muss ich die tage mal ausprobiern, nur leider hab ich zurzeit kein zerrer mehr
     
  20. Maverick

    Maverick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    84
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.05   #20
    Also ich habe den Digitech Bass Driver, und bin damit ganz zufrieden, guter Sound. Nur die Batterie gehen ein bißchen schnell alle. Also nur mit Netzteil zu empfehlen. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping