Overheads brummen im Livebetrieb

von nicowipo, 22.03.07.

  1. nicowipo

    nicowipo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #1
    Hallo zusammen!

    Hab mir kürzlich 2 Opus 53 als OHs für mein Set angeschafft.
    Hab sie zu Hause schonmal am Mischer (jedoch ohne Boxen, nur über Kopfhörer) ausprobiert. War echt zufrieden.
    Beim Gig ergab sich allerdings dann das Problem, dass man, sobald man die Overhaeds ein bisschen mehr aufdrehte ein lautes brummen aus der PA zu hören war.
    Woran liegt das????


    Danke für die Hilfe !
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 22.03.07   #2
    Bist Dur Dir schicher, dass es ein Brummen war. Oder war es ein Feedback?
     
  3. nicowipo

    nicowipo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.07   #3
    Nein, es ist ein brummen, was sich recht flott aufbaut, aber keine klassische rückkopplung mit ganz hohem pfeifen.
     
  4. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 06.04.07   #4
    Rückkopplung muss nicht unbedingt ein Pfeifen sein.
    Die kann sich auch im tieffrequenten BEreich abspielen, je nach dem eben, wei die gegebenen Vorraussetzungen sind.
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 07.04.07   #5
    Ist es ein typisches 50-Herz-Brummen? Und wie baut es sich ab?
     
  6. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 12.04.07   #6
    Wenn sich die tiefen Frequenzen aufschaukeln, kannst du
    -Monitor anders plazieren
    -tiefe Frequenzen am Monitor rausnehmen
    -tiefe Frequenzen an den OHs rausnehmen
     
  7. nicowipo

    nicowipo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.07   #7
    hm, tiefe frequenzen haben wir schon vom sound ganz weggenommen, aber es kam ab einer bestimmten lautstärke immer wieder. monitore gabs leider keine.
    50 herz könnte gut als frequenz hinkommen für das brummen
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 13.04.07   #8
    Wenn es von der Lautstärke abhängig ist, ist es wohl eher ein Feedback-Wummern, als ein Netzbrummen. D.h. die Aufstellung ändern, schauen ob irgendwelche Boxen wie Bass mitaufgenommen werden ...
     
  9. cyril

    cyril Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.07
    Zuletzt hier:
    4.10.16
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.124
    Erstellt: 16.04.07   #9
    Hi
    Das sieht für mich nach einem tieffrequenten Feedback aus. Damit hatte ich auch schon mal ein Problem. Da wurde auf einer großen Holzbühne in einem Saal gespielt und unter der Bühne waren die Bässe platziert, wahrscheinlich 18-er oder sogar Doppel-18-er. Der ganze Auftritt war von einem ewigen Tieftonmulm unterlegt. Das hat sich allerdings ganz anders als ein Netzbrummen angehört.
    Was man da jetzt machen kann, weiß ich auch nicht, weil man ja nur wenig Einfluß hat, wie die Bühne und das Soundsystem aufgebaut sind. Erkundige Dich mal, ob es in diesem Saal immer (oder oft) solche Probleme gibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping