Overturn als "Stilmittel"

von -N-O-F-X-, 11.11.07.

  1. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 11.11.07   #1
    Ja, ich hab grad mal zufällig wieder das Blatt mit "Spieltechnischen Tricks" gesehen, dass ich mal von meinem Gitarrenlehrer bekommen habe. Da stehen halt so Sachen drauf wie Bending, Vibrato, Tapping, Harmonics...
    Was auch draufsteht ist "Overturn". Allerdings ohne Erklärung. Und ich hab leider vergessen was das sein soll und auch gerade im Internet nichts gefunden. Weiß jemand was das ist?
     
  2. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 11.11.07   #2
    Übersteuerung?
    Also, das Fiepen im Verstärker, wenn man zu nahe oder wie auch immer mit der Gitarre rankommt?

    Angelika
     
  3. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 12.11.07   #3
    Das wäre eigentlich Rückkopplung, aber vielleicht wurde das Blatt mit den spieltechnischen Tricks ja schlecht übersetzt :)

    Rückkopplung ist auf Deutsch Feedback, meint aber nicht das Fiepen sonder eine Wechselwirkung zwischen Saiten und Lautsprecher, wodurch der Ton gleich laut bleibt oder lauter wird und die Obertöne immer mehr singen.

    Ich vermute aber, daß Overdrive gemeint war, das nennt man heute Distortion oder Verzerrung.
     
  4. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 13.11.07   #4
    Ne, weder noch. Da gings rein um Spieltechniken oder irgendwelche Stilmittel, die man allein vom spielen her erreicht. Mit Amptechnik oder ähnlichem hatte das Blatt überhaupt nichts zu tun.
     
  5. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 13.11.07   #5
    Ach so. Berichte doch mal, wenn dich dein Lehrer aufgeklärt hat :)
     
  6. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 15.11.07   #6
    Ich nehm leider keinen Unterricht mehr. Aber vll werd ihc ihm mal ne Mail oder so schreiben
     
  7. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 15.11.07   #7
    Ein Overturn ist so eine Art Überleitung. Findet häufig im Blues seine Anwendung, um Soli oder ebenhalt das Rhytmusspiel "spannender" zu gestalten und nicht so prompt wechselt.
    Ein sehr bekannter Overturn wäre zum Beispiel dieser hier:
    (hat man garantiert shconmal gehört)


    e---------------------------------------------------------------
    h----5-------5-------5-----------------------------------------
    g--4---4--3----3--2---2--1-----------------------------------
    d---------------------------------------------------------------
    a------------------------------0h1--2~-----------------------
    e---------------------------------------------------------------

    h=hammer on
    ~=vibrato


    mfg hombre
     
  8. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.310
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    12.004
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 15.11.07   #8
    Hi el_hombre,

    meinst du da nicht eher einen "Turnaround"

    Greetz :)
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 15.11.07   #9
    :rock:
     
  10. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 15.11.07   #10

    Ups wie peinlich :o Sorry für die Falschaussage. :p
    Aber ich kann mir vorstellen, dass das sowat in der Art ist oder nich?

    mfg hombre
     
  11. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 15.11.07   #11
    Es hat glaub ich was mit Tönen zu tun, aber ich kann mich da echt nicht dran erinnern. Naja, scheint auch nicht so wichtig zu sein wenn das niemand weiß :D
     
  12. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 16.11.07   #12
    Vielleicht "Turn over" (to the next page) ?

    :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping