pa-anlage für band zur beschallung von etwa 100 leuten im freien

von silentb, 20.08.05.

  1. silentb

    silentb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    16.11.09
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.05   #1
    hallo!!

    ich möchte mir eine anlage kaufen, mit der ich mit meiner band kleinere konzerte im freien geben kann. d.h. es sollen auch drums und gitarre darüber verstärkt werden (nur eine, der lead-gitarrist spielt über seinen stack).

    was mir vorschwebt, sind 4 stück von denen hier:

    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_C112_V__Club_Series_PABox.htm

    zusammen mit ständern wäre ich dann etwa bei 1200 euro. (mir geht es gerade nur um die boxen)

    wäre das bereits ausreichend dimensioniert? insbesondere wegen der gitarre?? (die verstärker seien ausreichend leistungsfähig...)

    oder welche boxen wären noch zu gebrauchen für etwas über 1000 euro??
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 20.08.05   #2
    Sorry, aber damit wirst du bei schlechten Open-Air Verhältnissen nicht glücklich werden. Und um es mal drastisch zu sagen: Eine Base vom Schlagzeug kommt mit den Boxen nicht rüber, dazu bräuchstest du Subwoofer.
    In der Preiskategorie sehr schwierig:o


    (Ich versuche nachher noch Alternativen zu finden, bin aber erst mal beschäftigt-kann ein weilchen dauern)
     
  3. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 20.08.05   #3
    Wozu 4 davon? Viel sinnvoller wären zwei und dann noch zwei Subwoofer dazu. Sonst fallen ja gewisse Frequenzen einfach unter den Tisch, was besonders im Freien unangenehm auffallen wird.

    Edit: Da war leider einer schneller... :rolleyes:
     
  4. silentb

    silentb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    16.11.09
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.05   #4
  5. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 20.08.05   #5
    Das wird dann wohl reichen:great: Auf angenehmes Verhältnis zwischen Top und Sub's soren, und juht is...
     
  6. silentb

    silentb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    16.11.09
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.05   #6
    ich hab halt bedenken wg. der gitarre. ich meine, ich habe bereits zwei boxen damit spielend getötet (marke stand keine drauf, waren gebraucht gekauft und machten einen ganz brauchbaren eindruck...).
     
  7. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 20.08.05   #7
    :confused: :confused: :confused: Also, es gibt PA-Boxen die eine korrekt angeschlossene und gepegelte Gitarre aushalten...Diese sollten bei den oben genannten Kriterien nicht zerschossen werden.
     
  8. silentb

    silentb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    16.11.09
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.05   #8
    naja, bei bedarf werden halt weitere boxen dazu geholt. jedenfalls danke für die auskunft.

    thread geschlossen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping