PA ausleihen für kleines Festzelt, ca. 300Pers.

von emes1982, 18.06.08.

  1. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 18.06.08   #1
    Hallo,

    ich plane gerade eine Veranstaltung im September. Diese wird in einem Festzelt stattfinden. Die Maße sind 10m in der Breite und 30m in der Länge. Am Abend wird ein Auftritt einer Musikschule sein, die im Halbplaybackverfahren singen werden. Ich rechne so mit ca. 300Personen vielleicht ein paar mehr.

    Als PA könnte von dort ein C4 System von d&b mit jeweils einem Top und 2 Subs pro Seite gestellt werden. Alternativ eine Kombination aus F1222 und B1. Ich persönlich finde das C4 ein wenig "oversized", mit der anderen habe ich jedoch so noch nicht gearbeitet.

    Was würdet Ihr machen. Die B1 als Sub find ich gar nicht so schlecht aber was dann als Top verwenden?

    Danke schon mal für die Antworten, vielleicht hat jemand auch noch nen passerenden Vorschlag.
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 18.06.08   #2
    Warum ?
    Lieber was zuviel als zu wenig, und wenn's dich nichts kostet......so what ?
     
  3. emes1982

    emes1982 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 18.06.08   #3
    Da hast schon recht mit der Größe. Denke halt, dass das C4 gleich auch wieder mehr zu tranpsortieren ist.

    Ich wollt halt auch nicht gleich unverschämt sein und sagen wir brauch dazu das C4. Habe eine Liste bekommen mit einer Auflistung was wo vorhanden ist und sollte dann sagen was wir für den Abend benötigen. Ich bin mir auch nicht sicher ob die selbst das ganze Zeug haben oder selbst es sich in Kooperation mit anderen Vereinen etc teilen.


    Noch ne Frage neben bei:

    Im Zelt wird eine Bühne aufgebaut, so eine aus einzelnen elementen (Fläche ca. 6mx3m). Wohin dann mit dem C4? Würde es am liebsten dann neben die Bühne stellen ist dann aber vermutlich zu tief oder?
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 19.06.08   #4
    Wenn der Veranstalter schon eine C4 bemühen kann, sollte es ihn
    ja auch nicht sofort in den Konkurs stürzen, wenn er noch zwei
    weitere Bütex ordert. Auf jedenfall hoch mit dem Zeugs, wobei die
    kleine Bühne dann doch eher suboptimal wäre ;)
     
  5. emes1982

    emes1982 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 24.06.08   #5
    OK, das mit der Bühne müsste ich dann nochmals klären. So wie ich das verstanden habe sind die Bühnenelemente im Besitz des Veranstalters.

    Mal noch ne andere Überlegung:

    Wenn ich die C4 ein wenig hinter und neben die Sänger stellen, kann ich mir dann das Monitoring sparen? Oder gibts dann ordentlich Probleme mit Feedback. Sicher ist das Suboptimal, aber ist halt grad so ein gedanke...
     
  6. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    870
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 24.06.08   #6
    Wenn ich mir Rollschuhe anziehe und die Anhängerkupplung eines anfahrenden PKW umklammere, kann ich mir dann die Bahncard sparen? :D


    domg


    PS: Du wirst in Teufels Küche kommen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping